It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Wüste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   04.09.14 11:53

"Baust du grad eine Sandburg? Oder warum liegst du da rum?" Dexus hatte sich umgedreht, als er Tarxon hinter sich ein fallendes Geräusch machen hörte. Kaum verwunderlich, denn immerhin stapelte sich der Sand an der Mauer in einer Verwehung, die reichlich schwer begehbar war, jedoch nicht hoch genug, um auf ihr über die Mauer spicken zu können. Ansonsten wäre es ja ein Leichtes gewesen, sich einzuschleichen. Aber allein schon die Weichheit des Sandes verhinderte, dass man ihn zu irgendwas nutzen konnte, außer Leuten das Leben schwer zu machen.
Wie lange sie bereits gelaufen waren, hatte Dexus längst nicht mehr wahrzunehmen versucht, denn zu sehen gab es immerhin nur Mauer und Sand. Aber plötzlich konnte er etwas hören, was nicht so nach Wüste klang.
Ein Zwitschern! Wie von Vögeln!
"Hast du das gehört?", fragte er Tarxon. Es war nur ein leises Zwitschern gewesen, dass sicherlich noch ein ganzes Stück weit entfernt lag, aber dennoch hatte er es hören können, da der Wind den Schall wohl zu ihnen hintrug.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   04.09.14 22:36

" ne sich suche deine verwanten die sandflöhe" meinte der junge ärgerlich und klopfte sich den sand ab.
schnell schloss er zu dexus auf und betrachtete die mauer.
langsam konnte man selbst an der mauer eine verfärbung sehen in ihre laufrichtung wurde die mauer immer dunkler,
in der ferne schien sie sogar komplett schwartz wie ein ewiger abgrund.
Tarxon hielt inne als dexus ihn an sprach, er horchte und vernahm ein leises Zwitschern "vermutlich kommen wir in die nähe des Palastgartens der eigentlich auch eine gute stelle zum eindringen wäre"
Der grauhaarieg vermutete in dne garten viele bäume und blumenbüsche was wiederum deckung für ihn und dexus war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   04.09.14 22:59

"Sandflöhe beißen; soll sehr unangenehm sein.", meinte Dexus achselzuckend und lauschte noch ein wenig. Tarxon hatte wohl recht. So ein Sultan war reich genug, um sich einen Garten mitten in der Wüste leisten zu können. Jedoch war da wieder der eine Punkt, den er zuvor schon mal erwähnt hatte.
"Dennoch können dort Wachen sein, die auf der Hut sind. Und noch dazu--", was es noch Wissenswertes gab, konnte Dexus gar nicht mehr aussprechen, denn weiter hinten, klemmte sich ein Haken hoch oben an die Mauer, an welchem ein Seil angebracht war, an dem von der anderen Seite aus jemand hochkletterte. Der Junge hielt inne und sah zu, wie eine vermummte Gestalt sich alsbald auf den Vorsprung setzte und sich dann in den Sand fallen ließ. Als sie sich wieder hochgerappelt hatte, wollte sie an ihnen vorbei stürmen.
"Hey!!", rief Dexus und schnellte vor. Es war ganz einfach, die doch recht langsam rennende Person an der Hand zu schnappen und zurück zu ziehen, wenngleich diese größer als er war.
Sie schrie auf, wie ein Mädchen und das braune Tuch, mit dem es seinen Kopf und sein Gesicht verhüllt hatte, verrutschte, sodass ein schwarzer langer Zopf und eine Art Krone zum Vorschein kam.
"Lass mich los! Auf der Stelle! Du Rüpel!", rief sie und der perplexe Dexus sah zu spät die Hand, die ihm eine Ohrfeige verpasste, aufdass er das Mädchen losließ.
Seine Wange brannte und wurde rot.
"Au! Bist du bescheuert?", sagte er und sah, wie sich das Mädchen wieder anschickte, fortzulaufen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   05.09.14 18:28

"Na wen du das sagst" gab der junge lächelte von sich.
Bei den einwenden des wasserjungen musste Tarxon überlege,
"Nacht stimmt aber in dem Garten gibt es vermutlich auch deckungsgleich Möglichkeiten und Wasser in geraumen Mengen.
Tarxon schaute sich das Schauspiel an der Mauer erst einmal an.
Dann Kamm er seinem Kollegen zur Hilfe.
Er griff den arm des Mädchens und räusperte sich "na wo soll es den so schnell hingehen so ganz allein eine Dame in der Wüste das geht doch nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   05.09.14 19:25

"Was geht dich das an? Lass mich auf der Stelle los oder ich lasse dich verhaften!", kreischte das Mädchen und zerrte um ihre Freiheit.
Dexus bewegte seinen Unterkiefer hin und her und merkte, dass das Mädchen ihn auch gekratzt hatte - das war das erste Mal, dass man das mit ihm gemacht hat und es gefiel ihm ganz und gar nicht. Er schob es auf seine plötzliche Reation auf sie, welche wohl zu einer Überraktion ihrerseits geführt hatte und Tarxon wiederholte seinen Fehler gerade.
Dexus machte sich daran, sich vor dem Mädchen zu platzieren, einen Sicherheitsabstand zu halten, denn ihre Beine sahen aus, als würde sie damit gerne treten und versuchte es noch einmal, sie anzusprechen.
"Hör zu!", sagte der Junge laut, sodass das Mädchen kurz erzitterte, "Wir wollen dich nur was fragen, mehr nicht. Dir wird kein Haar gekrümmt."
Sie blickte ihn stur an und riss weiterhin an ihrer Hand.
"Lasst mich in Ruhe! Ihr kein Recht dazu, mich gefangen zu halten!!", sagte sie. Dexus seufzte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   05.09.14 20:15

Tarxon seufte und lies das mädchen los.
"wir halten dich nicht gefangen wir wollen einfach nur wissen warum du dich gerade über die mauer davon machen woltest?"
der grauhaarige schaute zu dem seil und überlegte dan schaute er zu dem mädchen.
"da fällt mir ein wen du uns verpfeifen würdest wäre dir bestimmt auch ärger sicher scheinst dich ja auch aus dem staub machen zu wollen"
Hinter der mauer war geschrei und gebrüll zu hören es schien als wäre dei komplete palast wache auf der suche nach jemandem
.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   05.09.14 20:26

"Gehört ihr zu ihr!?", fragte sie heraus und suchte einen merklichen Abstand zu den beiden.
Angst, konstantierte Dexus und lockerte seine Haltung. Er hob beschwichtigend die Hände und räusperte sich, um seine Stimme möglichst weich klingen zu lassen.
"Wir gehören zu keinem. Wir sind nur hier, um herauszufinden, was im Palast vor sich geht und warum alles in Schwärze getaucht ist. Wir wollen nach Möglichkeit niemandem Schaden zufügen.", sagte Dexus und gab damit ein Stichwort, das nicht als solches gemeint war. Aber dennoch tauchten um sie herum nun drei Klappersoldaten auf, weswegen sich Dexus, während er schon wieder die Sitar beschwor hinzufügte:
"Was jetzt kommt, zählt nicht. Das sind nur Herzlose!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   05.09.14 22:11

Tarxon wolte seinem kollegen gerade zustimmen asl die herzlosen auftauchten.
"gott die dinger haben aber auch immer ein timing" Tarxon zog seine pistole und verpasste dem kalppersoldaten der ihm am nähgsten stand eine kugel.
Der herzlose verpuffte "na wenigsten nur kanone futter das geht einigermassen schnell".
Er behilt das mädchen im augen nicht das sie weglief oder einer der andern beiden herzlosen sie erwischte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   06.09.14 11:36

Dexus machte sich wenig Sorgen, dass das Mädchen abzischen würde. Sie schien viel zu verängstigt vom plötzlichen Auftauchen der Herzlosen zu sein, als dass sie die Gelegenheit ergriffen hätte. Er spielte etwas, das schon recht nahe an eine Melodie herankam und aus den Saiten schoss ein kochend heißer Wasserstrahl, den er vorsichtig lenkte und erst den einen, dann den anderen Klappersoldaten hinfortbrühte.
Hernach ließ er so schnell als möglich seine Sitar wieder verschwinden und wandte sich wieder dem Mädchen zu.
"Leichtsinnig auf diesem Weg die Flucht zu ergreifen, das ist eigentlich nur dann logisch, wenn eine größere Gefahr woanders lauert.", meinte er analytisch, "Fragt sich nur, wovor du geflohen bist."
"Was werdet ihr mit mir machen, wenn ich eure Fragen beantworte?", wollte sie wissen und klang ungeheuer stolz, aber auch verdammt ängstlich.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   06.09.14 12:47

Tarxon steckte die pistole wieder weg.
Er verschränket die arme vor der brust "gute frage wir würden dich vermutlich mit nehemen oder gehen lassen, abhängig davon was sinnvoller ist"
Der grauhaariegschau tzu dem seil und dan zu dem mädchen "aber dei antwort sollet schnellkommen ich bezweifel das die wachen da drinn noch lange brauchen um zu bemerken das hier jemand raus gekommen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   06.09.14 16:53

Facepalm! Am liebsten hätte er sie Tarxon verpasst, aber der Gewohnheit nach machte man das doch besser bei sich selbst. Wie konnte er nur so bescheuert sein und ihr sagen, dass sie sie mitnähmen. Contra-contra-contraproduktiv, dachte Dexus und ergriff schleunigst das Wort.
"Einspruch! Dieser Mann redet nicht im Sinne des Kollektivs!", stellte der Junge klar, auch wenn das Gesicht des Mädchens Zweifel zeigen ließ, "Wir werden dir nichts tun, du kannst gehen, wohin du willst, okay? Aber beantworte bitte unsere Fragen. Was geht im Palast vor sich?"
Sie warf einen Blick auf jeden der Niemande, durchaus skeptisch und wohl bereit, um nächsten Moment abzuzischen. Dexus blickte flehentlich wie ein Welpe drein, was besonders gut ankam, wenn man meerblaue Augen hatte.
"Hm.", sagte sie, "Wenn ihr zu ihr gehören würdet, wäre es an sich auch sinnlos, wenn ihr das fragen würdet. - Also schön, ich erzähle es euch: Der Großwesir ist vor einiger Zeit verbannt worden und nun ist dessen Schwester aufgekreuzt. Sie hat einen Bann gesprochen, woraufhin alle sie als neue Sultana ansehen. Bis auf meinen Vater und mich sind alle davon überzeugt, dass sie die rechtmäßige Herrscherin ist. Vater ließen sie ins Verlies werfen und ich sollte ihr dienen, konnte mich aber rausschleichen."
"Wie?", hakte Dexus schnell nach.
"Ich habe einen Verbündeten im Schloss, vor dem sich die Wachen fürchten und er verschaffte mir die Gelegenheit.", erklärte sie.
"Ist ihm zu trauen?", fragte Dexus.
"Oh ja, er ist mein bester und ältester Freund. Aber jetzt muss ich verschwinden, sie wird mich sicherlich bald suchen lassen."
Mit diesen Worten rannte das Mädchen durch den Sand davon.
"Dann braucht sie ihr Seil wohl nicht mehr.", meinte Dexus zufrieden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   06.09.14 18:04

Tarxon wollte noch ei8nen einspruch einlegen den er fand schon das es nicht schaden konnte jemanden zu haben der sich in dem palast auskannt.
Der junge notierte sich das was er für wichtig hielt und schaut dan dem mädchen nach wie es verschwand.
"du bist nicht auf die idee gekommen sie nach einer karten für den bau zu fragen oder?" fraget der schattennutzer kritisch.
Sein vorhaben sich von dem mädchen einen ungefähren lage plan von dem palst zeichnen zu lassen hatte dexus ja gekommt versemmelt.
Er schaut zu dem seil " sie wird es sicher nicht mehr brauchen aber ich glaube die wachen die da gerade am runterklettern sind schon"
tarxon deutete auf 2 in braun tönen gekleidete gestalten die gerade die wand herunetr kletterten.
Der grauhaarige grinst "ich glaube ich weis wie wir ungesehne da rein kommen"
Er schaut dexus an "ich hoffe du kannst damit leben das wir jetzt zwei wachen verprügel und uns ihre sachen schnappen um gut getarnt da rein zu kommen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   07.09.14 22:02

"Ich wollte es spannender für uns gestalten, ich bin dreizehn, da darf ich sowas.", sagte Dexus und fügte rasch hinzu, "Außerdem, wer hat von seinem eigenen Zuhause eine Karte dabei?"
Er wollte sich dem Seil schon hinwenden, als er, auch kommentiert durch Tarxons Hinweis, die Wachen sah, die nun mit gezückten Säbeln den sandigen Boden erreichten und Blickkontakt aufnahmen.
"Fuck.", entfuhr es dem Jungen, der in nächster Zeit eigentlich nicht vorgehabt hatte, schon wieder zu kämpfen. Auf diese Weise machte doch die ganze Entdeckungstour keinen Spaß, wenn dauernd einer Stunk suchte. Dexus seufzte.
"Mich schaudert die Vorstellung, deren Klamotten tragen zu müssen.", gab er zu und hatte schon wieder die Sitar in der Hand, "Demnach sollten wir lieber den Schonkampfgang einschalten; Dunkelheit verursacht doch hoffentlich kleine Flecken."
In dem Moment stürmten die Wachen heran und schwangen bedrohlich die Säbel.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   08.09.14 14:00

Tarxon schaut beider Frage des junge sich an und dann wieder dexus "ehm keine Ahnung ich trage ja meistens schwarz aber ich denke es macht keine flecken"
Er nicket dexus zu "ich mach das schon ich hab keine Lust auf nasse Kleidung"
Der grauhaarige gab zwei Schüsse ab die vor denn wachen im Sand landeten.
Die wachen schauten überrascht lachten und liefen einfach weiter, nur um von schwarzen ranken gepackt und wie zwei Sandsäcke hinzu fallen als sie die einschlagpunkte übertraten.
Er lächelte dexus an "na siehst du ganz einfach". Tarxon ging zu den beiden grimmig schauen den wachen hin " so dann wollen wir mal das tut euch jetzt mehr weh als mir keine Sorge" sagte der junge lächelnd und lies beide von den schatte in eine aufrechte Stellung bringen.
Und schlug dann mit voller Kraft zu beide wachen gingen bewusstlos zu Boden. Tarxon reib sich die Hand „verdammt tut das weh ich hab mir das immer weniger schmerzhaft vorgestellt“ murmelte er vor sich hin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   08.09.14 21:25

"Hey, ich kann auch trocknen.", stellte Dexus klar, denn immerhin hieß Wasserbeherrschen nicht, dass man es nicht auch von Gegenständen wegbewegen konnte. Was für eine grobe Ungerechtigkeit.
Er wartete nun also ab, bis Taron erledigt hat, was sich nicht aufschieben ließ und schlenderte dann zu ihm herum, die Sitar verschwinden lassend. Er sah, wie sich Tarxon die Hand hielt.
"Das solltest du wohl noch üben. Wenn du dir die Hand jetzt schon brächest, steckten wir ziemlich in der Scheiße.", sagte der Junge und blickte kritisch auf die Männer am Boden, "Hast du genug Krankenpflegererfahrung, um sie auszuziehen?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   09.09.14 1:06

"ach ich breche mir doch nicht die hand ich verstauche sie mir" sagte der junge ernst.
Er richtete sien blick auf die beiden wachen "kla kriege ich hin" tarxon machte sich dran ihnen ihre sachen zu beschaffen.
nach wenigen minuten lagen die beiden wachen bis auf die unterwäsche ausgezogen und gefesselt in sand.
"zum glück haben die beiden seile dabei sonst hätte ich sie garnicht fesseln können." sagte der junge glücklich.
Nun machte er sich daran die sachen zu durch wühlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   12.09.14 14:21

Dexus war froh darüber, dass er diese wildfremden Männer nicht anfassen musste. Das war wirklich etwas viel verlangt, dass erdas tun sollte, denn immerhin war er doch nicht dafür pretestiniert, andere Leute ihrer Bekleidung zu entledigen. Also wartete er, bis Tarxon das erledigt hatte.
"Was suchst du?", fragte er dann, als er sah, dass Tarxon die Kleidung filzte. Der Junge konnte sich nicht vorstellen, dass diese Lete irgendwas in der Tasche hatten und wenn Tarxon meinte, dass die eine Karte von ihrem Arbeitsplatz bei sich führten, war er ziemlich blauäugig - immerhin lebten und arbeiteten die Leute im Palast und kannten sich aus. Es konnte zudem nicht viel schwerer sein, sich dort zurecht zu finden, als im Niemandsschloss.
"Wir müssen uns beeilen. Schwing die Hufe.", drängt er.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   12.09.14 17:16

Tarxon wühlte weiter und fand dan was er suchte einen eisenring mit einpaar schlüsseln dran.
"so damit wäre die aufbesserung der missons kasse auch gesichert der laden hat ja hoffe ich eine schatzkammer"
Der schattnutezr war sich sicher das keinem auffallen würde wen etwas in der schatzkammer fehlte.
Tarxon zog sich schnell die sachen über und warf dexus die restliche kelidung zu.
Der grauhaarige lief zur mauer und überprüfte ob das seil auch fest war.
Als er sicher war das er nicht auf halber strecke abstürzen musste machte er sich an den aufstieg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   14.09.14 21:30

Dexus' Widerwillen war an seinem Gesicht abzulesen. Er zog die stinkenden Sachen, es war wohl Schweiß und Schmutz, über seine eigene Kleidung, denn mehr Hautkontakt mit dem Zeug wollte er weitgehend meiden. Er vermummte sich gut und wollte Tarxon hinterher klettern. Er stemmte seinen Fuß gegen die Wand und kletterte das Seil hinauf.
Auf halber Höhe konnte er auf der anderen Mauerseite etwas hören, das für eine Wüste wie zuvor die Vögel ein wenig unpassend war, aber immerhin waren Vögel im direkten Vergleich eher hoffnungsvoll.
Es war ein Brüllen, das einer Wildkatze, ein Löwe oder ein Tiger oder was auch immer, und es klang nahe genug. dass Dexus vermutete, dass es sich genau hinter der Mauer befand und wohl schon gierig lauerte.
Während der Junge das durchdachte, hatte er mit Klettern innegehalten, um dann den Kopf hochzureißen und Tarxon zuzurufen:
"Lass dich nicht auf die andere Seite fallen!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   14.09.14 21:52

Tarxon schaut schaut zu dexus.
"schon kla ich hab das brüllen auch gehört", mit diesen worten kletterte tarxon auf den simms der mauer und schaut herunter.
Wie es zu erwarten sas da unten ein fauchender wohl schlecht gelaunter tiger.
"ah ok und jetzt soll mir mal eienr sagen wer eine tiger frei rumlaufen lässt" er schüttelte den kopf die spinnen doch alle"
er schaut auf dei nander seite und rief dexus zu "da sitzt ein tiger untern"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   15.09.14 0:22

Dexus kletterte hoch, setzte sich auf die Mauer und sah den Tiger, der unten knurrte und zu ihnen aufsah, als wären sie sein Abendessen, das die Frechheit besaß, noch nicht unten bei ihm zu sein.
"Scheiße.", sagte der Junge lustlos, "Der Tiger ist die einzige mir bekannte Katze, die Wasser gut leiden kann."
Von allen Viechern, die man in der Wüste antraf und von denen eigentlich Löwen die verbreitetsten waren, warum musste sich da der hiesige Palast den Luxus eines Tigern leisten? Waren die Wüstenlöwen zu langweilig? Hatten sie nicht zur Einrichung gepasst? Hatten die Niemande nicht schon genug andere Sorgen?
"Der frisst uns auf jeden Fall, wenn wir da runter gehen ... oder nur einen, wenn sich einer opfert.", sinnierte Dexus grübelnd.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   15.09.14 0:54

Tarxon schaut den Tiger an und dan dexus "ich könnte das Tier auch einfach abknallen?" warf der junge mal so in den raum
Der Grauhaarige war nicht gerade zimperlich obwohl ihm beim erscheissen eines wildfremden tigers schon mulmig war.
er überlegte und schaut dan dexus leicht verdutzt an "ehm kann es sein das eben dieser tiger da unter der freund der junge dame war die uns vor wenigen momenten begegnet ist"
Tarxon hatte mal gehört das sich manshc prinzessinen Exotische tier als Haustiere hielten.
"vermutlich was das mädchen seine pflegerin oder so oder denkst du das mädel war die prinzessin von dem laden hier?"
Der schattenutezr war der meinug das sie genug zeit zum nachdenken hatten den weder würde der Tiger zu ihnen hoch kommen noch würden sich wohl wachen zum Tiger trauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   15.09.14 12:10

Dexus schaute entsetzt.
"Du weißt schon, dass du hier für Diebstahl die Hand abgehackt bekommst. Bei einem toten Haustiger sind die da wohl noch ein bisschen strenger.", meinte er und ließ den Punkt aus, dass er nicht miterleben wollte, wie ein Tiger abgemurkst wurde und das vor seinen jungen Augen. Umso mehr erheiterte ihn Tarxon folgende Bemerkungen.
"Der Tiger ist ihr Freund? Das kann ich mit Augenzwinkern ja gerade so noch glauben, aber das Mädchen war doch niemals eine Prinzessin.", lachte er und ließ ein Bein baumeln, aus reiner Gewohntheit, wenn man auf einer Mauer sitzt. Auch er hegte keine Befürchtungen, dass sich der Tiger einen Weg nach oben bahnen könnte, dafür schien er mit Verlaub auch ein bisschen zu gut beleibt zu sein.
"Mann, sind wir doof!!!!", rief Dexus plötzlich, "Du könntest doch deinen Hund runterschicken und den Tiger ablenken."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Wüste   15.09.14 13:42

Tarxon schaut dexus kritisch an "erstens ist er kein hund er ist ein reinrassiger schattenlursch udn zweitens was wen ihm was passiert?"
Der grauhaarige verschränkte die arme und schaute nach unten, ihm gefiel die idee nicht wirklich aber es gab wohl keine anderne ungefährlichen weg.
"na ok ich holl ihn mal" tarxon gab eine lauten pfiff von sich und wartete dan.
Erst geschar nichts dann tauchte auf dexus kopf eine schattenlursch auf.
Tarxon lächelte schief " ich glaube er mag dich".
Er nahm den schattenlursch von dexus kopf und streichelte ihn.
"so mein freund siehst du den tiger da unten" tarxon zeigte nach unten den der blick des schattenlurches folge ihm.
"ich will das du den für uns ablenkst aber pass auf dich auf ok" als er gerade ausgesprochen hatte sprang Harald nach unten und landete auf dem kopf des tigers wo er sovort anfing zu kratzen udn an den haaren des tieren zu ziehen.
Tarxon schaut dexus an "so da hast du deine ablenkung udn jetzt schnell runter"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Die Wüste   15.09.14 13:58

Dexus verdrehte die Augen. Ihm war igentlich schnurzegal, was Harald darstellen sollte, Hauptsache, er lenkte den Tiger ab. Als er unten war und den Tiger zu necken begann, fing dieser an mit den Pranken um sich zu schlagen und sich auf dem BOden zu wälzen, um den lästigen Angreifer zu vertreiben. Dabei wandte er sich wütend gebarend von der Stelle der Mauer ab, auf welcher Dexus und Tarxon saßen.
Als Dexus den Eindruck hatte, dass Harald die ganze Aufmerksamkeit des Tigers gewonnen hatte, schaute er nicht nach unten und rutschte einfach von der Mauer runter; hätte er hingesehen, so hätte er vermutlich gezögert und es gelassen. So kam er in der Hocke mit einem etwas heftigeren Bodenkontakt, der ihm ein wenig in den Beinen schlotterte, unten auf und floh sich hinter eine große Pflanze, vor welcher noch zwei Palmen standen und genug Schatten und Grün lieferten, um ihn zu verbergen.
Er blickte sich um und konnte einen Vogelverschlag sehen, aus welchen eben jenes Zwitschern erklang, welches sie zuvor haben hören können, und auch ein riesiger Zierbrunnen stand da, der groß genug war, um auf einem Marktplatz zu stehen, aber der Marmor war pechschwarz, wie auch der Palast, der unweit dahinter aufragte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Wüste   

Nach oben Nach unten
 
Die Wüste
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Agrabah-
Gehe zu: