It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Orga-Onsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 24

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 15:14

Traxon stand auf und ging langsam hinter dexus her.
Er schaut noch mal kurz d#zu den beidn die noch im wasser waren "dan viel spaß noch ihr beiden" sagt er lächelnt
dan ging er zügig zur ümkleide um sich ab zutrocken und anzuziehen.
Also er dexus hörte nickte er nur "ja bis gleich"
Nun stand er da und trocknete sein haare. er überlegte wirklich ob er sie sich kürzer schneiden solte es dauerte ihm viel zu lange sie zu trocknen.
als er es dan aber doch entdlich geschaft hatte öfnete er ein portal und machte sich auf den weg hinter dexus her.


[-> Schlossgänge]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xasaki
Der Engel des Mondlichts
Der Engel des Mondlichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 15:30

Die silberhaarige sah zu Ahcxsas als sie dessen Blick auf sich ruhen spührte. Dieser Blick gefiel ihr ganz und gar nicht. Doch wieso sah Ahcxsas sie so an? Sie ahnte dass sie da bleiben sollte, doch fiel ihr kein Grund ein. Sie schluckte und wandte den Blick ab. Sie dachte nach ob sie irgendetwas falsches gemacht haben könnte weshalb Ahcxsas jetzt böse war. Aber nein, sie hatte keine Idee.
Xasaki strich sich ein paar Haarsträhnen aus dem Gesicht, doch fielen sie gleich wieder zurück. Mit leerem Blick sah sie auf das Wasser und sah erst auf als Tarxon sich verabschiedete. "ähm...danke" nuschelte Xasaki und sah dann zu Ahcxsas. Sie blieb stumm da sie nicht wusste was sie sagen sollte. So allein mit dem Chef zu sein war komisch, vor allem da er sie kurz vorher noch mit diesem unangenehmen Blick angesehen hatte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 19:01

AhcXsas sprach erst als die beiden anderen weg waren und richtete sich direkt an Xasaki, die Aussagen waren so direkt das man dachte ein Messerwerfer würde gerade auf einen zielen und für seine Show üben. "Du kommst aus Radiant Garden. Du denkst du bist ein Klon, nein nicht mal das, du glaubst du bist nur eine Puppe. Du scheinst dich nicht durch physikalische Eigenschaften zu verändern. Ich frage mich ob du überhaupt blutest." Der Blick des Meisters konnte Felsen spalten wenn er in diese Charaktereigenschaft hinein verfällt. Er stand aus dem Wasser auf und wirkte dadurch noch etwas bedrohender, zwar unabsichtlich aber diesen Augen konnten nur wenige stand halten. "Du bist stumm und dennoch beherrschst du das Element der Berserker." Seine Hand glitt nach oben und zeigte auf Kingdom Hearts welches seinen fahlen Glanz auf die Welt warf. "Was weißt du über deine Vergangenheit ? Und wer warst du einmal ?"
Die Stimmung schien schnell ab zu kühlen. Was zum Henker trieb den Meister gerade jetzt mit derarten Fragen anzufangen ?

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Xasaki
Der Engel des Mondlichts
Der Engel des Mondlichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 19:24

Xasaki zuckte leicht zusammen als Ahcxsas begann zu reden. Die silberhaarige wollte den Blick von ihm abwenden, doch befürchtete sie dass das Konsequenzen haben würde, weshalb sie ihren Chef weiterhin ansah. Stumm hörte sie ihm zu und schluckte erneut. Wieso begann er davon zu reden? Sie wollte das alles doch gar nicht hören.
Als Ahcxsas aus dem Wasser aufstand rutschte Xasaki gleichzeitig ein paar Centimeter tiefer ins Wasser. Man hätte schon fast denken können sie hätte Angst. Aus dem Augenwinkel sah sie zu Kingdom Hearts als Ahcxsas darauf deutete. "ich...ich..." begann sie zu stottern. Ja, was wusste sie eigentlich über ihre Vergangenheit? So gut wie nichts. "Ich habe keine Ahnung von meiner Vergangenheit! Das erste woran ich mich erinnern kann, ist dass ich in einem Labor aufgewacht bin. Ich weiß nur dass ich in Radiant Garden gelebt und irgendwann im Labor eine Akte über mich gefunden habe. Darin stand dass ich eines seiner Experimente bin. Deshalb war ich nie eine andere als ich jetzt auch bin! Das einzige was sich an mir geändert hat ist meine Name! Ich war nie ein Jemand, ich war noch nicht einmal ein Mensch..." erklärte sie und wandte den Blick letzten endes doch ab. Sie hasste es darüber zu reden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 20:25

Der Blick schwachte ab und dem bestimmten Gesichtsausdruck folgte ein offener und verständnisvoller. "Ich bezweifle dies stark." Er verschränkte die Arme und sah zum Himmel. "Selbst wenn du nur eine Kopie bist musst du aus einem Herzen stammen. Es funktioniert nicht das du eine eigene Gestalt hast, einen eigenen Willen, ohne das darin ein Original, ein Herz involviert war." Er sah ihr überlegt entgegen. "Stell dir vor das Originalherz war ein Server der lauter Unterherzen erschaffen hat aus denen dann du "geschlüpft" bist. Es besteht diese Möglichkeit." Sich das Handtuch von DeXus lockernd und TarXons ebenfalls abtuend sprach er weiter. "Ich werde dich mitnehmen nach Radiant Garden. Erstens um dir zu helfen, zweitens um mir zu helfen und drittens um fest zu stellen ob ich TarXon belogen habe oder nicht. Das wird eine Feldmission und ich kann nicht sagen was uns passiert. Wenn du Zeit zur Vorbereitung brauchst sag bescheid."
Er ging durchs Wasser und zog an ihr vorbei zum Rand, stieg endgültig heraus und ging Richtung Umkleiden. "Es gibt immer mehr als man sieht. Das dürftest du vor kurzem gelernt haben" Damit verschwand er vorerst und zog sich um.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Xasaki
Der Engel des Mondlichts
Der Engel des Mondlichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   18.09.12 21:24

Xasaki sah Ahcxsas wieder an, als dieser meinte dass er dies bezweifelte. Sie hatte es doch selbst gelesen. Sie bestand aus unzähligen Daten. Doch vielleicht hatte auch ihr Schöpfer so manches über sie nicht niedergeschrieben, oder zumindest nicht in ihre Akte gesteckt.
"verstehe" murmelte Xasaki nach Ahcxsas' Erklärung. Immer hatte sie gedacht dass die Daten ihr Aussehen und ihren Charakter geformt hätten, doch nun zweifelte sie daran. Was hatte ihr Schöpfer ihr alles verheimlicht? Sie wollte es herausfinden. Vielleicht gab es ja noch ganz andere Sachen über sie, von denen Xasaki nciht das Geringste wusste.
"ich soll mit dir nach Radiant Garden?" nuschelte die silberhaarige und fragte eher sich selbst. Sie hatte ihn genau verstanden, doch war das manchmal so eine Reaktion dass sie einfach nochmal nachfragte. "I-in Ordnung" sagte sie und sah Ahcxsas nach. Sie würde also mit Ahcxsas auf Mission gehen. Sollte sie jetzt aufgeregt oder besorgt sein? oder zumindest so tun als sei sie das?.
Als Ahcxsas dann in der Umkleide verschwunden war sah Xasaki zu Kingdom Hearts. "wie soll ich das alles noch verstehen?" flüsterte sie und schloss die Augen. Komischerweise spürte sie das Mondlicht auf ihrer Haut, ob die anderen das auch taten? Für Xasaki fühlte es sich wie ein hauchdünner Schleier aus feinster Seide an, der über ihre Haut strich.
Nun verließ auch sie das Wasser und ging zur Umkleide. Gedankenverloren trocknete sie sich ab und zog sich ihre Sachen wieder an. Ihre Haare machte sie auch wieder auf strih diese kurz Glatt. "Radiant Garden..." murmelte sie. "Ich soll dorthin...zurück...zurück zu meinem Ursprung..."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   19.09.12 15:22

AhcXsas kam aus der Umkleide heraus und hatte wieder das weiße Hemd, die schwarze Hose und die Stiefel an die die Organisation auszeichneten. Er strich sich durch die Haare und breitete dann die Arme aus damit ihn ein schwarzer Schleier aus fasrigen Bändern umhüllt. Diese bildeten eine neue schwarze Kutte die sich an ihn legte als wäre sie schon immer seine eigene gewesen. Er zog die Kapuze auf den Nacken um den Kopf wieder frei zu haben.
Im Augenwinkel sah er zu der Umkleidekabine der Frauen und dann nach oben zu dem strahlenden Herz. Ich werde die Wahrheit herausfinden müssen. Erst dann kann ich den Herzlosen gegenübertreten und sie danach fragen. Radiant Garden ist wohl der beste Anlaufpunkt um Informationen zu bekommen. Aber wir müssen vorsichtig sein. Xasaki ist neu und weiß ihre Kräfte womöglich noch nicht optimal zu nutzen... Hach AhcXsas, du bist nicht umsonst Anführer, du wirst sie schon beschützen können. All das dachte er während er auf die Benannte wartete.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Xasaki
Der Engel des Mondlichts
Der Engel des Mondlichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   19.09.12 16:07

Nach wenigen Minuten verließ Xasaki dann die Umkleide. Sie wollte Ahcxsas nicht zu lange warten lassen, immehrin wusste sie ja nicht wie ungeduldig er war und austesten wollte sie es lieber nicht. Ich brauche mir keine Sorgen machen, Ich muss mich dem ganzen ja nicht alleine stellen. So viel passieren kann bei einer Informationsbeschaffung ja auch nicht, oder? Aber was...wenn ich etwas rausfinde dass ich gar nicht wissen will? dachte sie und schüttelte den Kopf. Diese Gedanken würden sie nur verunsichern und das brauchte sie jetzt nun wirklich nicht.
Sie blieb ein paar Schritte hinter Ahcxsas stehen. "Ich wäre soweit, wir können aufbrechen wenn du auch bereit bist" sagte sie zögerlich. Noch immer versuchte sie negative Gedanken aus ihrem Kopf zu verbannen, was mit der Zeit auch immer besser klappte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   19.09.12 16:14

"Unser Ziel ist das Schloss von Radiant Garden, Hollow Bastion. In den Katakomben gibt es einen Raum der viele Daten enthält und einen Computer der viele der Aufzeichnungen beibehalten hat, die Ansems Schüler produziert haben. Das wird unser erstes Ziel. Wir werden rausfinden was die Wahrheit über dich ist, und wo mein Ziel liegt." Er schwenkte die Hand nach oben und ein Portal tat sich auf aus dem ein unangenehmer Duft trat. Man konnte schon ahnen das dieses Schloss wohl sehr alt sein würde. Er trat hindurch, mit dem Wissen das Xasaki hinterherschreiten würde.

[-> Radiant Garden -> Hollw Bastion]

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Xasaki
Der Engel des Mondlichts
Der Engel des Mondlichts
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   19.09.12 16:29

Xasaki nickte als Ahcxsas ihr das Ziel nannte. Sie erinnerte sich noch gut an das Schloss, dort hatte sie damels viel Zeit verbracht und hin und wieder die Gardisten geärgert. Als strafe durfte sie zwar immer wieder das Labor putzen, doch das war es ihr wert gewesen.
Als der Duft aus dem Portal kam verzog Xasaki leicht das Gesicht. Irgendwie hatte sie das Gefühl dass das Schloss nicht mehr ganz so aussehen würde wie sie es in Erinneurng hatte. Doch sie würde sich überraschen lassen, etwas anderes blieb ihr ja auch nicht übrig. So folgte sie Ahcxsas durch das dunkle Portal.


[-> Radiant Garden -> Hollow Bastion]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   03.12.13 21:28

Überrascht, dass es so einen Ort überhaupt in einem Schloss gibt betrat TreaXs mit vorgehaltenen Handtuch den Onsen. Sein Körper war mit kleinen Kratzer übersät welcher er wahrscheinlich aus unzähligen Trainingseinheiten aus dem Übungsraum erlitten hatte. Seufzend lies er sich zu Wasser und schloss die Augen. "Wo bin ich hier nur hingeraten..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   03.12.13 23:16

"Schloss, dass niemals war. Wieso ? Ich dachte du hast gelesen ?" Ertönte die Stimme des weißhaarigen jungen Meisters der ganz urplötzlich mit in der heißen Quelle saß. In der Hand schwenkte er ein Glas mit irgendeiner bunten und süß duftenden Flüssigkeit. An seinem Körper war nirgends ein Zeichen eines Handtuchs zu entdecken, was ihm aber offensichtlich nicht wirklich peinlich war. Immerhin kannte er alle Mitglieder nackt und das lag garantiert nicht an den Beobachtungskameras in der Dusche. Er nahm einen Schluck von seinem Getränk und lehnte sich entspannt an die warmen Felsen hinter seinem Rücken. Sein Blick schweifte in den klaren Sternenhimmel und er musste lächeln als er das große Herz erblickte, welches an immer mehr Licht gewann. "Kennst du dich denn jetzt etwas besser aus ?"

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   03.12.13 23:31

TreaXs musterte AhcXsas kurz mit einem apathischen Blick "Ich habe gelesen..." seufzte er und nahm eine angenehmere Sitzposition ein. "Die Frage war ehr metaphorisch gemeint." AhcXsas gänzliche blöße störte TreaXs nicht wirklich weshalb er Ihn ohne großen Scham musterte. "Was treibt dich hierher? Lauerst du mir auf? Und das auch noch Nackt?" Er legte einen neckischen unterton in den Satz um diesen für AhcXsas verständlicher zu machen. Schließlich wollte er keinen Ärger mit den Anführer der Niemande. "Mein Training ist grundlegend Abgeschlossen." murmelte er als er wieder im Wasser versank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   03.12.13 23:40

Der Anführer der Niemande lächelte kätzisch und fuhr sich dann durch die nassen Haare um sie sich aus dem Gesicht zu fegen. "Klar laure ich dir auf, immerhin bist du zur heißen Quelle gegangen und nen süßen, nackten Kerl kann man sich doch nicht entgehen lassen." Ein spöttischer schon fast humorvoller Ton prägte die Worte des Superiors. Dann nahm er einen weiteren Schluck des Getränkes und warf das Glas nach hinten, wo es von einer alten Mogrydame aufgefangen wurde, die Geishakleidung trug. Ein krächzendes "Kupo" war daraufhin zu vernehmen und die Gute verschwand wieder.
"Was heißt den grundlegend ? Waffe beschwören ? Ausweichtraining ? Dunkle Portale ? Elementbändigung ?" Er sah den Jungen nun aus den Augenwinkeln an und grinste erhaben. Egal wann man diesem schneeblonden Niemand begegnete, man wusste einfach nie ob er einfach nur auf Kumpel mit einem ist oder ob er von weit oben auf einen herab blickt.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   04.12.13 0:33

TraeXs sah AhcXsas verdutzt an als er ihn als "Süß" bezeichnete. Auf die darauf folgende Aufzählung nickte er zuversichtlich und hob seinen Mund aus dem Wasser. "Für den Anfang war ich zufrieden, der rest kommt mit der Zeit." TreaXs kämpfte mit der Müdigkeit, seitdem er angekommen ist -in der Welt die Niemals war- hatte er kaum Geschlafen. Immer wieder nickte er kurz ein, riss aber dann die Augen wieder auf und sah sich kurz um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   04.12.13 23:19

Der Niemandsmeister rümpfte die Nase und lehnte sich von den Steinen weg. Er fuhr mit der Handfläche über das Wasser, kleine Wellen entstanden, dann ein paar größere und folglich klatschte ein großer Schwall Wasser in das Gesicht des Jungen neben ihm. Ein kurzes Lachen folgte. "Für den Anfang bist du zufrieden ? Und wie kannst du das entscheiden wenn du die wirklichen Gefahren noch gar nicht kennst ?" Er lehnte sich zu TraeXs rüber und funkelte ihn wölfisch an. "Und ich rede nicht nur von Herzlosen, Keybladern oder anderen Arschlöchern die uns tot sehen wollen." Seine linke Hand hob sich aus dem Wasser, erst entflammte darin Feuer, dann schlang sich Wasser darum, dann zuckten kurz Blitze um sie und zum schluss schoss ein kalter Nebel darüber zum Wasser hinab. "Kannst du dich selbst kontrollieren ? weißt du wo du stehst ? Was du willst ?" Ein herausfordernd romantischer Blick.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   05.12.13 19:39

TreaXs bekam einen schwall Wasser ins Gesicht, welchen er ohne eine Mine zu verziehen hinnahm. Schließlich kämpfte er mit ganzer Kraft gegen den ihn langsam übermannenden Schlaf. "Ich kann mich selbst verteidigen, weiß was ich kann, kenne meine Grenzen." Antwortete er gelassen auf die von AhcXsas gestellte frage als er sich aus dem Wasser erhob, sodass nur noch das Unterleib bedeckt war. "Wenn du es mir nicht glaubst, ich wir können gern ein paar Herzlose verprügeln gehen, oder was auch immer du dir vorstellst." TreaXs hielt kurz inne fuhr dann aber fort. "Du bist doch der Herr des Nichts, die Nummer I der Organisation. Wenn du mir nicht glaubst, erschaffe doch etwas, was ich bezwingen können müsste." Er fühlte wie das Adrenalin durch seine Adern den Weg bahnte und gespannt wartete er auf die Antwort von AhcXsas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   07.12.13 19:38

Ein wölfisches Grinsen war die Folge von TraeXs hoch gestapelten Worten. Nicht mal AhcXsas kannte seine Grenzen und das wollte schon was heißen. Zumindest war er sich nie sicher wo seine Grenzen lagen, was wohl oder übel meist der Grund war, warum er nach schweren Kämpfen meist ne Woche Urlaub brauchte. Er schnaubte und schubste den Jungen mit der Faust an. "Du kennst deine Grenzen nicht." lauteten die Wiederworte des Schneeblonden. "Und was würde es bringen etwas zu erschaffen, was du sicher besiegen kannst. Das wäre wohl kaum eine Herausforderung." Der Meister stand aus dem Wasser auf und pfiff die Mogrydame heran, welche durch den Anblick höchst errötet war. Wieder krächzendes, aber diesmal verlegenes Kupo, fragte nach dem Begehr des Meisters. "Bring doch bitte eine Phiole EliXier und gib es TraeXs, ja ?" Kein zweites Mal musste das kleine Wesen gebeten werden und nur wenige Sekunden später schwebte es vor dem Jungen Mann und stopfte ihm regelrecht das längliche Glas EliXier in den Mund. Sogleich sollte die Müdigkeit des Jungen verschwunden sein und AhcXsas konnte zu einem Plan finden. "Sicher hast du mitbekommen das du nun mehr Macht besitzt als damals, als Mensch. Und ich bin mir ziemlich sicher das in jedem von euch eine gewaltige Kraft steckt, die es erst noch zu entdecken gilt." Er streckte die Hand vor seine Brust und aus dunklen Schwaden bildete sich darin ein Reagenzglas mit einer schwarzen Flüssigkeit darin, in der etwas rot-goldenes Glühte. Das Glühen schien so intensiv zu sein, dass man schon fast meinen könnte, es besäße ein Eigenleben. "Doch wenn du diese Kraft, diese Grenze, schon kennst. Zeig sie mir." Er warf das Glas nach vorn und ein klirren und rumoren kündigte etwas unheilvolles an. Zwischen dem Nebel und dem Dampf des Onsen erhob sich ein goldenes Augenpaar ohne Pupillen. Ihm folgten ein dunkler schwarzer und muskulöser Körper mit kleinen Dämonenflügeln. In den Händen hielt das etwas ein Breitschwert und auf der Brust trug es das Emblem der Herzlosen. Ein perfekter Invictor, umprogrammiert durch die Hände des Meisters und dem Verstand des kalten Glanzes.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   07.12.13 20:42

Nachdem sich TreaXs fast an der Flasche mit dem EliXier verschluckte, wich die Müdigkeit tatsächlich. Er folgte mit gespanntem Blick der Phiole welche schlussendlich einen Invictor freigab. "Ein Reinblüter mit Emblem also?" Doch noch bevor TraeXs sich erhob streckte er eine Hand zur Seite, als würde er etwas greifen wollen. Wie aus dem Nichts leuchtete Plötzlich sein gesamter Körper und das Wasser wurde von seinem Körper weggedrückt. Er machte einem Satz aus dem Onsen und trug urplötzlich seine gewohnten Trainingsklamotten. Er nahm eine relativ ungewöhnliche Kampfposition ein und strahlte eine sehr gelassene Kampfaura aus. Stellen seiner Haut färbten sich für den Bruchteil einer Sekunde in einem dunklen Grau. Aus reiner Höflichkeit und um zu sehen wie der Invictor reagieren würde lies er ihm den Vortritt, schließlich stand er noch nie einem Invictor mit einem Emblem auf der Brust gegenüber
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   08.01.14 22:27

Aus der Kehle des Invictor trat ein dunkles brummen und im näher kommenden Schwebegang, sah man das besondere an diesem Exemplar. Aus den kleinen schwarzen Dämonenauswüchsen auf dessen Rücken, wuchsen plötzlichg große weiße Schwingen, das selbe Weiß, was nun auch das Schwert zierte. Die Augen sahen zudem auch verändert aus, lag dies vielleicht aber auch nur an den Malen und Zeichnungen, die das Gesicht des Herzlosen schmückten.
Den Angriffsbefehl lies sich TreaXs Gegner nicht zweimal geben. Er entfaltete seine Flügel und preschte zu dem Metallbändiger. Schallartig sang das Schwert durch die Luft, mit der Absicht den Jungen in zwei Hälften zu teilen. Die Klinge machte dabei ein Geräusch wie man es nur von schwingendem oder heulendem Wind kannte.
"Übernimm dich nicht Frischling, dein Gegner ist ziemlich ungewöhnlich." Riet der Meister dem neuen Mitglied.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   09.01.14 2:03

TreaXs Handflächen prallten auf einander als er das Schwert mit einem metallischen Knall abwehrte. Er fing die Klinge mit seinem bloßen Händen ab, wurde aber durch die enorme Wucht ein paar Meter zurück gedrückt, doch anstatt starr stehen zu bleiben nutze er die Kraft des Aufpralles um den Invictor über Kopf wegzuschleudern. Seine Hände waren belegt mit einem metallischen Grau und die Adern auf seinem Handrücken drohten zu Platzen, sollte er diesen Zustand noch länger versuchen anzuhalten. Promt als die Klinge die Handflächen verließ färbten sich die Hände auch wieder in das gewohnte Weiß, was man von TreaXs blassen Teint gewohnt ist. Obschon das erst der erste Angriff war rannte ihm schon eine Schweißperle die Stirn herab, er mochte zwar seine Kräfte beherrschen, jedoch zehrten diese viel zu viel Energie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   09.01.14 21:49

AhcXsas wurden von der aten Mogry Dame ein paar Shorts gebracht, die er mit einem Lächeln entgegen nahm und anzog, für den Fall, er müsse dem Neuen helfen. Das der laute Knall so unheimlich schrill war machte den Weißhaarigen doch etwas nervös. Viele der Experimente der beiden Wissenschaftler waren oftmals aus dem Ruder gelaufen. Er hoffte nur das es bei dem hier nicht zu weit ging.
Die Technik des Jungen beäugend, dachte der Meister still nach und analysierte die Metallverzierung auf dessen Haut. Es war ihm sofort klar das der Junge zu viel Mana in die Verteidigung steckte, doch war dies wohl nötig um den Invictor weg zu schleudern. Konter, war hier wohl das Stichwort. Hätte er den Schlag mit einer Metallhand abgeschliffen und somit den Gegner ins Straucheln gebracht, hätte er mit der anderen Hand schon einen Treffer landen können. Golden starrten die Augen des Superior durch den schwachen Dunst des Onsen und zielten auf die Bewegungen des Invictors, der, dank seiner Flügel, nicht besonders weit geschleudert wurde. Nein er war sogar schon wieder im Anschlag einen zweiten starken Hieb auszuführen um den Kleinen diesmal zu köpfen.
AhcXsas sagte nichts, er gab dem Bängel nur ein katzengleiches Lächeln und deutete in die Richtung aus der der Invictor kam. Sicherlich war die Wasser und Felsenlandschaft ungeeignet für einen Kampf, doch mit etwas überlegtem Geschick, könne man dies sogar ausnutzen. Doch vielleicht dachte AhcXsas zu viel nach, war er doch schon immer ein Stratege gewesen, verhielt sich dieses Talent freilich nicht bei jedem so. Dergestalt, versuchte er auch seinen Mitstreitern stets ein paar Tips zu geben, aber sorgte generell dafür, dass diese selbst auf ihre Strategien kommen müssten. Vielleicht eine kleine Unart, aber was soll man machen, Tutoriale sind schließlich immer Langweilig.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   09.01.14 21:59

TreaXs atmete kurz durch und ahnte, dass der Invictor wieder zu einem Schlag ansetzen würde. Er fokussierte sein Mana um im rechten Moment seine Fähigkeiten zu entfesseln, mit einem Ruck drehte er sich um 180° und hob den zu Metall gewordenen rechten Arm um dem Horizontal-schlag abzuwehren. Die Wucht des Aufpralles war so heftig dass das Metall an TreaXs Arm leicht zu bersten begann und eine Dünne Linie Blut auf dem schimmrigen Grau zu sehen war. Unbeeindruckt von der Verletzung und der bröckelnden Oberfläche streckte er seinen noch freien Arm aus um mehrere tödliche Metallspitzen ungebremst auf den noch strauchelnden Invictor zu jagen und ihm damit Schachmatt zu setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   09.01.14 22:13

Das Blut blieb nicht unbemerkt bei dem Meister und sein Katzengrinsen legte sich schnell. Entweder war der Junge generell ungestüm und unbedacht oder er war ein Masochist. Selbst das Härteste Metall durchlebt eine Schwingung, was heißen müsste das das darunter liegende Fleisch und die Knochen generell von Aufprallen solcher Art in Mitleidenschaft gezogen werden würden. Freilich nur eine Vermutung, immerhin funktionierte jedermanns Magie anders. Doch Verletzungen lügen nicht.
Noch setzte der Junge sein Metall zu statisch und hart ein. Vielleicht sollte man diese Abwehrtechnick etwas erweitern. Flüssiges Metall wäre eine Alternative oder zumindest eine Ergänzung dazu. Aber selbst AhcXsas zweifelte daran das ein neuer Niemand schon auf anhieb all seine Kräfte verstand. Schon gar keine so...chemische. Und selbst wenn, würde er viele der Elemente erst austesten müssen.
All das erinnerte ihn an BeaniXens erste Versuche, die verschiedenen Gesteinsarten zu kontrollieren, da gabs auch jede Menge Verletzte.
Nichts desto trotz half die Abwehr den Invictor zu treffen, sodass er von den Stacheln zwar durchbohrt, aber nicht gänzlich ausser gefecht gesetzt wurde. Der Ganze Körper des Invictor löste sich, nachdem ein paar dunkle Flüssigkeiten aus den löchern liefen, in Schattenflammen auf. Nur das Schwert blieb an Ort und stelle, stürtzte dann ins Wasser und verankerte sich dort, wie Excalibur, im Boden fest. Um den Metallbändiger herum erschienen lauter sich drehende Feuerfragmente und schienen auf dessen Brustkorb zu zielen, als sie ihn umkreisten. Nicht lange und der Kreis schloss sich blitzschnell und mündete in einer kleineren Schattenexplosion. Damit hatte selbst AhcXsas nicht gerechnet. Normalerweise verursacht diese Attacke nur geringe Brandschäden falls man davon getroffen wurde.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   09.01.14 22:31

TreaXs sah auf seinen blutenden Arm und seufzte "Soviel zum gehärteten Eisen" Er wischte sich die restlichen Splitter mit einem gezielten streichen von seinem Arm. "Das nächste mal nehm ich gleich Titan" säuselte er vor sich hin als er merkte das der Inviktor gar nicht besiegt war. Aus dem Boden schossen vereinzelt flachte Kupfer Bändchen welche den Großteil der Geschosse abwehrten und elastisch genug waren nicht bei dieser extremen dünne zu brechen. Als TraeXs das vor ihm aus dem Boden geschossene Kupfer berührte schien es mit ihm zu verschmelzen und sich wie ein Wundverband um seine Arm und entstandene Brandwunden zu legen. Der Inviktor war nichtsdestotrotz immer noch verschwunden, wesshalb hier vorsicht geboten war. Aus seinem Hosentasche nahm er eine kleine Tablette welche er ohne eine Flüssigkeit seinen Rachen runter warf. Sein Körper schien nicht sehr verändert dafür aber erholter, er verschwendete keine Zeit da sein Gegenüber jede sekunde wieder auftauchen könnte. Er nahm eine Kampfpostition an, welche eigentlich 2 Schwerter verlangte und wartete darauf dass sein Gegner den nächsten Schritt machen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Orga-Onsen   

Nach oben Nach unten
 
Das Orga-Onsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Die Welt, die niemals war-
Gehe zu: