It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Schlossbibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Die Schlossbibliothek   17.01.12 20:00

Zitat :

CraXm:

Hinter einer riesigen Tür mit dem Symbol der Organisation lag die Schlossbibliothek. Sie hatte viele riesige Regale voll mit Büchern. Die verwinkelten Gänge und die Menge der Bücher machten es schwer, sich hier zurecht zu finden. Es ist, als wäre die Bibliothek ein Labyrinth seinesgleichen. An manchen Ecken standen 2 Schreibtische, an welchen die Mitglieder in aller Ruhe die Information, die sie benötigten, abschreiben und mitnehmen konnten. Manche Schreibtische waren allerdings selbst mit Akten von verschiedenen Missionen voll, das man schnell den Überblick verlor.

In einem gesonderten Bereich, den nur die Regenten betreten können, steht auch ein Computer, mit dem man durch Kameras auf einige Bereiche des Schlosses schauen kann wie dem Grauen Ort, dem Knochengarten und den Schlossgängen. In diesem Computer waren allerdings auch viele andere Datein, welche man besser nicht lesen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   16.05.12 22:40

Ein schwarzes Portal tat sich auf und BeaniXs, das nackte, schneeblonde Geschöpf mit den goldenen Augen, kam wieder in die Bibliothek, die sich kaum verändert zu haben schien. Sie meinte zwar, den Gestank der Herzlosen hier wittern zu können, doch war dies wohl nur eine Einbildung. Sie trat auf den kalten Steinboden in ihrer nackten Gestalt und wartete auf NejaniXs. Auf das Buch von dem kleinen Bären konnte sie noch keinen Blick werfen, denn das Tor versperrte die Sicht darauf. Aber sie war sich sicher, dass alles wieder - oder zumindest ähnlich in Ordnung sein würde.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   16.05.12 22:48

NejaniXs kam nur wenige Momente nach BeaniXs durch das Portal in die Schlossbibliothek an. Sie klopfte sich den restlichen Dreck des Kampfes von der Kutte und besah sich ihren Körper. Durch die Potion war der größte Teil ihrer Verletzungen geheilt, sie konnte sich ungehindert bewegen.
Sie wandte sich an BeaniXs:" Woher kam Enibas? Sie schien mir nicht, als wäre sie eine "normale" Herzlose...." sagte sie ernst. Sie wollte unbedingt stärker werden, um auch eine Hilfe gegen solch einen starken Gegner zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   16.05.12 23:04

"Nun, AhcXsas müsste mehr über diese Art Herzlose wissen.", meinte sie und verschloss den Durchgang. Das klein Buch über den Teddy wurde wieder sichtbar und als Bea kurz darin blätterte, erschien die Geschichte ein wenig verändert, fast mochte man meinen spannender, aber doch so, dass am Ende alles gut ausging. Das war wirklich erleichternd. Dann erst nahm sie das Gespräch wieder auf.
"Es scheint fast so, als gäbe es ein herzloses Abbild von jedem Niemand und sie sind verflucht stark. Ihr Aufkommen konnten wir bisher leider noch nicht genau bestimmen. ABer vielleicht hat es während unserer Abewesenheit ja bereits neue Erkenntnisse gegeben.", meinte sie und entdeckte etwas, dass sie eigentlich hergeführt hatte. In einem Regal lag es herum, welches schlicht von anderen Büchern befreiht worden war, außer diesem einen, das Tagebuch, welches AhcXsas sie zu holen beauftragt hatte.
"Na sieh mal an.", sagte Bea verblüfft und nahm es an sich.
"Ich gehe allerdings davon aus, dass wir Enibas nicht zum letzten Mal gesehen haben.", meinte sie noch, um dem Gespräch einen passenden Schluss zu verleihen, "Und nun sollten wir das hier endlich zum Grauen Ort bringen. Der Superior erwartet es sicherlich schon sehnlichst."
Nach all dem Ärger konnte sie es sich nicht verkneifen, ein wenig verstimmt zu klingen und noch dazu machte sie sich keine Gedanken darüber, dass sie vollkommen unbekleidet war, ihr Wutpegel war hoch genug, um Menschen zu verbrennen, was sie für solcherlei Lapalien vollkommen nüchtern stimmte.

____________________________


Zuletzt von BeaniXs am 16.05.12 23:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   16.05.12 23:14

Sie trat an BeaniXs' Seite "Das gibt es ja wohl nicht... Das lag die ganze Zeit hier rum?" sagte sie und kratzte sich am Kopf. "Welch ein doofer Zufall, nicht wahr?" lachte sie unsicher.
"Hm... Das könnte gut möglich sein, ansonsten finden wir mehr über sie heraus, wenn wir weiterforschen und weitere Welten betreten, nicht wahr?" sagte NejaniXs entschlossen und bereit die nächste Herausforderung anzunehmen. Ihre Katanas lies sie nun vollends in Flammen verschwinden, danach machte sie sich auf den Weg in den Grauen Ort, um weitere Informationen zu erhalten und das Tagebuch mit BeaniXs abzugeben.
Kurz vor der EIngangstür drehte sie sich zu BeaniXs um: "Kommst du auch mit?" fragte sie lächelnd.

[-> Grauer Ort]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   16.05.12 23:20

Sie sog Luft durch die Nase ein. Wenn man sich die Bibliothek gerade jetzt ansah, dann glaubte man, dass sie einen Ausverkauf veranstaltet hätten. Der arme Mogry, der das wieder zusammensuchen musste, dachte sie und besann sich auf Mitleid.
"Ja, ich komme.", sagte sie und folgte der Feuerfee zum Aufenthaltsort.

[-> Der Graue Ort]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   01.10.12 18:05

Die rothaarige betratt die Bibo. und ihr Kinn klappte auf. "Wow." kam es von ihr erstaunt. Sofort stürmte die rothaarige zur Horrorabteilung und besorgte sich ein Buch in dem es um Monster geht die es angeblich wirklich geben soll. Sie setzte sich auf einen Stuhl und schlug die erste Seite auf. Ein schauer lief ihr über den Rücken nachdem sie fertig war "Das ist echt extrem, davon werd ich paranoid. Ich les dann weiter." meinte sie stolz und steckte sich das Buch auch in die Taschen. Jeder normal denkende würde sich sofort denken "Wo geht das ganze Zeug hin was sie sich in die Taschen steckt?" aber die Antwort wusste die Niemandsdame selber nicht, sie vermutete ein schwarzes Loch sei in ihren Taschen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   01.10.12 20:02

"Pfui, pfui, da hat dich die alte Zockerin aber ganz schön drangekriegt.", meinte BeaniXs, als sie die Bibliothek betrat, die die Mogrys wohl inzwischen wieder ganz gut hatten aufräumen können. Nach dem letzten Abenteuer mit Nejanixs war ja auch einiges durcheinander gekommen, wie sie sich belustigt erinnerte. ja, es sah inzwischen wieder recht geordnet aus, sah man vom ewigen Staub mal ab oder der Tatsache, dass alle Bibliotheken durch die unterschiedlich großen Bücher ein wenig chaotisch wirkten.
Man durfte allerdings nur hoffen, dass nicht zufällig eine gewisse Herzlose in einem der Bücher lauerte oder plötzlich aus den Seiten heraushuschte und einem einen gewaltigen Schreck einjagte - diese fiese Ziege.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   01.10.12 20:30

Phoxies sah verwirrt zu Bea und fragte sie "Was meinst du?" bei diesen Worten viel sie fast aus dem Stuhl und rieb den Kopf "Ich dachte gerade Slenderman steht hinter mir...frag lieber nicht warum." meinte sie und seuftzte laut. Und wüllte eine Packung Kekse auf ihren Taschen und hielt die Bea hin "Willst du?" Sie versucht Bea wieder aufzumuntern. Sie bat nicht jedem ihre Kekse an und ignorierte einfach eiskalt das Schild hinter sich:
Essen verboten!

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 8:41

Bea lehnte mit einem höflichen Lächeln das Angebot an.
"Nun ja, was willst du denn in der Bibliothek, wenn du eigentlich nach Retro Ville willst?", fragte sie ganz salopp und strich mit dem Finger über ein Regalbrett. Ihr Finger bekam dadurch einen grauen Überzug, der nun wirklich nicht an Zuckerguss erinnerte. Das alte Zeug hier drinnen zog den Dreck aber auch ab, wie Marmelade die Ameisen. Es war schrecklich. Sie mussten wirklich jemanden finden, der rund um die Uhr hier tätigte, damit so etwas nicht passierte. Nicht auszudenken, käme ein Eindringling hier her und erlebte einen Saustall vor - wie peinlich das wäre!

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 13:45

"Naja Xeina sagte man kommt über den Fehrnsehr von der Abstellkammer dort hin." stellte sich klar. Sie steckte sich die Kekse wieder ein und widmete sich einem Mogry der sich hinter sie auf regte "Hier ist essen verboten, kupo!" sagte er laut und aufbrausend. Phoxies legte ihren Zeige Finger vor die Lippen und sagte "Schhh das ist eine Bibliothek, nicht so laut!" Der Mogry war schockiert und sauer. Er verschwand Kopfschüttelnd den Raum. "Sag mal wie kommt man sonst nach Retro Ville?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 14:13

"Na, du machst mir Spaß. Kannst du schwarze Portale beschwören oder nicht?", entgegnete Beanixs und hob auffordernd die Braue. Wie leicht manchereins glaubte, was man ihm erzählte. Es war schon recht interessant.
"Retro Ville ist keine Buchwelt, deswegen kann man dorthin gelangen wie beispielsweise nach Traverse. Zwar ist der Fernseher auch eine Methode, aber nur im Ausnahmefall, falls mal was schief läuft. Xeinalem hat dich wohl hereingelegt.", resumierte sie dann und entdeckte das Buch über den Hundertmorgenwald, welches sie schleunigst auf ein Regal schleuderte, damit keiner so schnell wieder dorthin pilgern konnte. Sie konnte an sich nicht wissen, was sie damals alles angerichtet hatte, seitdem die Tinte mit dem Blut von Nejanix ersetzt worden war.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 16:51

"Xeinaleim hat mich reingelegt? VERDAMMT!" sagte Phoxies, der Mogry der wieder hinter ihr war machte nur "Schhhhhhhh!" Die rothaarige verschloss den Mund.
Sie legte ihren Kopf auf die Lehne des Stuhls. Sie sahs verkeehrt herum und streckte ihren Arm aus. Und schon war ein großes schwarzen Portal. "In etwa so? Ich hab schon lange keine mehr gemacht und bin etwas aus der Übung."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 17:38

"Ja, das macht sie zu gern.", meinte Bea mit einem entschuldigendem Grinsen und blickte zu dem ausrangierten TV, "Aber damit du eins weißt, nur Loser nehmen den Fernseher."
Mit einer flinken Bewegung ihrer Hand schuf sie sich ihrerseits ein Portal, was nicht bedeutete, dass sie Phoxies' Künsten misstraute, es war ihr einfach nur ein Bedürfnis, ihr eigenes Portal zu schaffen, um zu versuchen, sich an den bestimmten Ort zu erinnern, was einem in einigen Fällen gar das Leben retten konnte. Aber davon zu reden anzufangen lag ihr nicht auf der Seele, weswegen sie durch das Schwarze Portal schnurstraks verschwand.

[Schlossbibliothek > Retro Ville]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   02.10.12 17:40

"Na gut..dann machen wir das mal über zufalls Prinzip!" meinte sie ung ging durch ihr Portal und aß neben her.

[Schlossbibliothek > Retro Ville]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   15.10.12 22:38

Im staubigen Staub tauchte BeaniXs wieder in der farbigen Welt auf und streckte ihre Glieder. Sehr angestrengt hatte die Mission sie nicht, aber es war dennoch Bewegung an sich gewesen und da konnten einem die Gelenke nun wirklich Streiche spielen. Mit beinahe schwebenden Schritten, ging sie hinüber zu einem Stuhl und nahm darauf platz, um auf Phoxies zu warten. Mit einem Stück Papier, das einfach so rumlag, wedelte sie sich etwas Luft zu. In dieser Bibliothek war es nun wirklich unheimlich stickig. Ein Fenster einzubauen, wäre wohl keine üble Idee.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   15.10.12 22:47

Phoxies tabbste durch das Portal und streckte sich "Ohh man dieser Horace ist mir noch Unsympatischer als Donald." mit diesen Worten kam sie in der Bibliothek an und nahm sich sofort ein paar Kekse aus der Tasche. "Nagut dann hab ich jetzt schon die 2. Mission erledigt." meinte sie und rechnete etwas nach.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   17.10.12 11:23

"Was rechnest du? Denkst du über Prüfungen nach, die du machen kannst?", fragte Beanixs und wedelte sich gemütlich weiterhin Luft zu. Es war so schrecklich stickig hier und das alte Papier war kein besonderer Wohlgeruch. Kaum auszuhalten, in der Tat. Sie streckte sich auf dem Stuhl aus und zerknüllte das Papier in ihrer Hand, wonach sie es achtlos in eine Ecke warf. Bei dem Chaos, das immer vorherrschte, wenn Craxm sich hier einnistete, würde es kaum auffallen. Das war so klar wie das Klar in der Kirche.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   17.10.12 14:54

"Nein das nicht ich überleg mir wann ich mir Items kaufen kann ohne allzu großen Verlust zu bekommen." Phoxies nahm sich einen Zettel. Nach etwa 5 minuten war der Zettel voll und die Summe stand drauf. "Gut...Moment mal PRÜFUNG?!" fragte Phoxies total entgeistert. "Man muss eine PRÜFUNG MACHEN UM ITEMS ZU KAUFEN?" fragte sie immer wieder blas werdent. Phoxies war nicht allzu gut in der Theorie in der Praxis schon eher. "Ohh man ich kann doch nicht mal Potion buchstabieren." meinte sie total geschockt.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   17.10.12 20:33

Da musste BeaniXs laut auflachen.
"Sei nicht törricht! Für Items ist selbstverständlich nur Geld von Nöten. Ich wollte nur auf die Regentenprüfung hinaus, der man sich unterziehen kann. Dachte eigentlich, dass es an oberster Stelle steht, aufzusteigen in unseren lieben Reihen.", meinte Beanixs. Unwissenheit fand sie in manchen Fällen sehr entzückend, gar niedlich.
"Aber es liegt bei dir, was du mit dem Geld anstellst.", sagte sie gleich darauf ganz gleichgültig.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   17.10.12 21:27

"Achso, ich glaub so einen test werd ich nicht brauchen." meinte sie. Doch ihr Satz klang Arrogant so fügte sie hinzu "Ich bin für sowas einfach nicht geeignet...und die Prüfung würde ich eh nicht bestehen."
Sie lachte und kratzte sich dabei am Kopf.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   18.10.12 23:05

"Ach, tatsächlich?", meinte sie verwundert und lächelte dann hintertückisch vor sich hin, "Aber vielleicht änderst du deine Meinung noch."
Jeder konnte seine Meinung bezüglich des Regentanstatus ändern. Die Vorteile waren bestechend: ein eigenes offizielles Zimmer fernab der allgemeinen Schlafsäle, einen schicken Thron inmitten anderer Töne, die gaaanz weit weg vom Boden liegen. Und vor allem bekommt man eine tolle Nummer in den Anarchen der Orga, was nun wirklich sehr verlockend war - man wurde in einem Wortlaut mit anderen Helden einer dunklen Vereinigung genannt.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   19.10.12 11:47

"Es hat zwar viele Vorteile aber auch genz viele Nachteile. Zum Beispiel hat man sehr viel Verantwortung." meinte Phoxies nervös.
"Und ich wirke nun wirklich nicht wie jemand der so was hat." Dabei lachte sie und der Mogry im Hintergrund stimmte ihr nickend zu. "Naja außerdem..glaub ich ist es eh ne Nummer zu hoch für mich."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   19.10.12 17:53

BeaniXs lächelte vor sich hin.
"Du solltest wirklich mehr an deinem Selbstvertrauen pfeilen. Im Grunde hast du als Regent nicht mehr Verantwortung als jetzt.", meinte sie wahrheitsgemäß und erhob sich von ihrem Stuhl, "Nun ja, aber man muss auch seinen gesamten Mut dafür zusammen nehmen, weil mehr als physische Gefahren auf einen lauern. Doch wie gesagt, es ist deine Entscheidung und selbst wenn du kneifen solltest, keiner nimmt dir was übel."
Gleichmütig schritt BeaniXs an Phoxies vorbei.
"Wird mal wieder Zeit zu schauen, was es in der Basis neues gibt.", sagte sie dann, ehe sie die Bibliothek verließ und ihre Schritte im Gang verhallten.


[-> Der Graue Ort]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   19.10.12 20:08

"Sie hat recht, mein Selbstbewustsein ist auch nicht mehr was es mal war." mit diesen Worten ging Phoxies zum Grauen Ort.

[-> Der Graue Ort]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schlossbibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Die Schlossbibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Die Welt, die niemals war-
Gehe zu: