It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Mysterieshack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Die Mysterieshack   23.06.16 16:43

Die Mystery Shack


Ein Laden voller Ungewöhnlichkeiten, der am Rande von Gravity Falls steht. Geführt wird dieses exotische Geschäft von Gronkel Stan, einem wunderlichen alten Mann, der Mystisches und Geld über alles liebt. Die Mitarbeiter Wendy und Sooz sind stets gut gelaunt, wenn auch etwas neben der Spur. Welche Geheimnisse gibt es hier wohl zu ergründen und was verbirgt sich wohl hinter den vielen Türen und Obskuritäten, welche man im Inneren der Mystery Shack vorfindet ?

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Die Mysterieshack   23.06.16 17:10

"Aus dem Weg du dämlicher fetter Sandsack !" eine in weiß gekleidete Person manövrierte durch den Wald von Gravity Falls und ließ ihre weiße Beretta immer wieder aufschreien in Anbetracht der zunehmenden Plage. Sie wurde von fliegenden ratten, welche Herzlose waren verfolgt und konnte sie nur schwer abwimmeln, ehe sie auf die schwebende Adowampe traf, welche ihr den Weg versperrte. Das fliegende Ungeziefer versuchte nach ihr zu schnappen und zu zwicken, als auch ihr das Gefäß aus den Armen zu reißen, welches dort verborgen lag. "Mir reichts! Verpisst euch jetzt !" Das Mädel jauchzte auf, als ihr eine der Flieger gegen den Kopf trat und ihr Auge flammte pink auf. Ein düsterer Wirbel aus Gravitation riss die Herzlosen umher, auseinander und schmetterte sie gegen Geäst und hindurch durch die vielen Pinien. Das schneeblonde Mädchen keuchte und schnaufte und sah den fetten feisten Bastard vor ihr ernst an. "Willst du auch auf die Fresse Fettsack !?" Der dickliche Schattenkämpfer grinste dünn unter der mopsigen Visage hervor und flatterte langsam von Dannen. Immerhin hatte er so viel Grips sich nicht mit dem wütenden Kind anzulegen.
Araik flog weiter und schon bald sah sie die laufende Hütte unter sich und lächelte erleichtert. Da waren sie ja, jene welche sie gesucht hat. Sie wollte gerade zum Sinkflug ansetzen da schmetterte ihr etwas gegen den Rücken und traf sie mit voller Wucht. Sie stürzte nun mit irrer Geschwindigkeit auf das Dach zu und preschte durch die Ziegel. Ein lauter Rumms kündigte AkiraX andere Hälfte an. Sie riss den alten Mann mit der Waffe dabei nieder und klatschte in den nächsten Holzschrank hinein. Nach einer Weile der Stille grub sie sich aus den Holzbalken hervor und blinzelte in die Runde. "Wann bin ich !?" schrie sie der Gruppe entgegen, wartete aber nicht auf eine Antwort. Die drei Niemande erkannte sie sofort, auch wenn sie im Moment etwas anders aussahen. "Egal! Schnell wir müssen zurück in eure Welt. Veritas greift an und die anderen auch und Norat hat mich geschickt und wir müssen das hier benutzen und dann zurück in eure Welt weil Veritas angreift und Norat mich geschickt hat, weil Veritas angreift und ich euch zurückholen muss !" Sie drängte die Erwachsene Aki mit ihren zierlichen Händen zu der Grupe zu gehen und zerrte eine Art Sanduhr unter ihrem Arm hervor. "Zum Anfang zurück ! Wir brauchen alle eure Hilfe !" Die Herzlose zerrte an einer Schnur und das Stundenglas zersprang. Die Welt, die in einer Zeitverknacksung gefangen war, wurde nun gänzlich angehalten. Alles stoppte in seiner Bewegung, ausser die Vier Helden. "Das ist Einis letztes Geschenk gewesen...Du da! Kleine Göre, ich hoffe du biegst das wieder gerade! Geh zu AhcXsas, sagt Norat, er braucht dringend mehr Zeit! Wir müssen die anderen aufhalten! Los jetzt! Ihr plappert mir ja die Ohren ab!"
Die Pistoleroine öffnete einen Wirbel aus dunkler Energie und beförderte alle Anwesenden somit zurück in die Welt, die Niemals war. Nun war es soweit. Der Krieg der herzlosen begann und selbst die, die einst auf der selben Seite standen wussten nicht, wie es ausgehen würde. Araik aber beförderte jeden an den Ort, an dem er zu sein hatte.

[Xeinalem-> Altar des Nichts]
[AkiraX/DeXus/Araik -> Untergrundlabor]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Mysterieshack
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Gravity Falls-
Gehe zu: