It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Uhrenturm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Uhrenturm   23.10.14 15:53

Der Uhrenturm liegt direkt über den Bahnhof von Twilight-Town. Von dessen Spitze aus, kann man wunderbar den ewig währendes Sonnenuntergang betrachten.

Spoiler:
 

____________________________
Je näher du dem Licht kommst...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   23.10.14 17:31

Es war ein ziemlich normaler Tag für Leia, mit ihrer Arbeit war sie fertig und die Rhea hatte sie auch ziemlich gut überstanden. Unwissend, was sie mit diesem angebrochenen Tag noch anstellen sollte, trieb sie ihre Neugier wieder auf den Glockenturm, von dem man wunderbar den Sonnenuntergang beobachten konnte, den ganzes Tag wenn man die nötige Zeit dazu hatte. An einem kleinen Stand kaufte sie sich noch ein kleines blaues Eis, der Geschmack war undefinierbar, es war süß aber auch salzig. Verrückt. Als Leia auf den Glockenturm ankam, setzt sie sich auf die Schwelle und lies ihre Beine in der Luft baumeln, während sie Ihr Eis genoss und in Erinnerungen dahin schwelgte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   23.10.14 18:06

Stumm und mit verschränkten Armen, stand eine Frau, angelehnt an die Wand des Glockenturms und nicht unweit von Leia entfernt. Ihre Bekleidung wollte so gar nicht in diese Welt passen, denn so wie sie aussah, kam sie gerade erst aus einem tropischen Urwald. Ihre Brüste waren gerade einmal von einem eleganten aber knappen Tierfelltop bedeckt und ihre Hüfte von einem Saroul in ähnlichem Stil. Geschmückt war das alles hier und da noch mit Federn von ebenso tropischen, bunten Vögeln und links an der Hüfte hatte sie wohl eine Art Voodoo-Maske hängen. Das einzig normal aussehende an ihr waren wohl ihre braunen Halbstiefel. Für diese Welt war das jedenfalls ein sehr auffälliges Outfit. Zudem stand sie da nur und lies ihre Augen über den Horizont schweifen. Ihre Atmung war ruhig, sodass man sie niemals hätte bemerken können, wenn man sie nicht direkt ansah. Dann war da noch dieses Mädchen, dieses Mädchen welches die Jägerin einfach nicht bemerkte und aussah als ginge sie jeden Tag hier hinauf um ihr Eis zu essen nach der Arbeit. So ein Schwachsinn, wieso sollte man das tun ? Das einzige für das es sich lohnte hier hinauf zu steigen, war der Sonnenuntergang.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   23.10.14 18:18

Leia, welche gerade mit ihrem Eis fertig geworden war, sah auf den Eisstiel: Niete. "Ach verdammt.." Entglitt es ihren Lippen, als sich der Eisstiel auch schon vom Glockenturm verabschiedete. Ihr Körper war müde von der ganzen Arbeit, welche sie heute in diesem Blumenladen machen musste. Sie tippe etwas auf ihrem Handy herum und betrachtete einige Bilder von Ihrem großen Bruder, der Person, welche sie Momentan am Meisten vermisste, gern würde sie ihn wieder mit irgendwelchen Mädchengeschichten belästigen, doch das gehörte leider und wohl auf ewig der Vergangenheit an. Irgendwann musste sie gähnen und streckte sich, während sie sich dabei nach hinten lehnte, fielen ihre langen Haare aus dem Gesicht worauf sie ganz klar und deutlich eine mysteriöse Frau erblickt, "KYAAAA!" schrie sie, als sie fast den Halt verlor und abstürzte dabei schusselte das Handy mit einem geöffneten Bild von Oliver vor die Füße der Fremden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   23.10.14 22:10

Jetzt verhielt sich dieses Mädchen auch noch genau so peinlich wie ihr Kollege Enuma, das konnte ja was werden. Ihre Augen verfolgten das handy und fixierten das Bild, welches angezeigt wurde. Das war ganz eindeutig dieser Sputtelkopf der bei ihnen in Radiant Garden letztens Keyblade Meister geworden ist. Dieser Stümper, welcher sich bei der Jagdt anstellte wie eine Herde Nilpferdaffen in der Brunftzeit. Viel zu laut, viel zu kurzes Temperament und immer die große Schnauze. Höchstwahrscheinlich ist er damit schon so oft aufs Maul gefallen, es wäre nicht verwunderlich, wenn ihn irgend ein Triebtäter an der nächsten Ecke abfangen würde um ihn den Schalk aus dem Nacken zu foltern. Aber der Gedanke war ja absurd.
Sie hob das Handy auf und schritt auf das Mädchen zu. Sie wusste nicht in welchem Verhältnis sie zu ihrem Kollegen stand, aber sie würde es auf die ein oder andere Art heraus finden. "Mädchen, was hast du mit Oliver zu schaffen ?" Ihr Ausdruck war fordernd aber auch nicht militant, es war als würde sie mit der brutalität des Urwaldes, aber dem Vertrauen einer großen Schwester sprechen. Sie war eine Jägerin, Präzision war ihr täglich Brot.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   23.10.14 22:36

Leia dachte sie hörte nicht recht, als die Frau näher kam und dann auch noch diesen Namen erwähnte. Woher kannte sie den Namen ihres Bruders und wieso war die Fremde halb nackt? Fragen, auf die sie dringend eine Antwort brauchte, da sie sonst platzen würde. Mit schnellen und gierigen Bewegungen versuchte sie das Handy zurück zu bekommen, als würde ihr Leben davon abhängen. Doch Ferrah war zu groß, als dass sie da einfach so hinlangen könnte, geschweige denn Sie zu überwältigen. Ihr schossen 1000 Fragen durch den Kopf, als sie verzweifelt nach ihrem Handy sprang und sie musste jetzt die passendste wählen, doch wenn Leia etwas konnte, dann geschickt nur die Fragen stellen, auf die es im Moment ankam; "Woher kennst du den Namen , Wo ist mein Bruder, Ich dachte er wäre tot, Wieso lebt er noch, Wo ist er, Wieso stalkst du Mädchen auf einen Glockenturm, Wieso bist du halb nackt und wieso wirkst du so angepisst?" Und das alles in einem Atemzug, Oliver wäre stolz! Das rothaarige Mädchen konnte nicht mehr, sie hätte gern hunderte Fragen mehr gestellt, doch leider ist ihr Lungenvolumen nicht annähernd so groß wie Ihr Plappermaul, weshalb sie völlig außer Puste erst einmal wieder zu Atem kommen musste. Nachdem sich Ihr Hals schon rau anfühlte versuchte es sie noch einmal, etwas ruhiger diesmal, doch immer noch völlig entsetzt darüber, dass die Frau diesen markanten Namen kannte. "Okay, Entschuldigung. Ich wollte dich nicht überwältigen Frau-Stalkerin. Also-" Sie atmete tief durch und fixierte ihren Blick auf Ihr Handy noch fester als ohnehin schon "Das auf dem Bild ist mein Bruder, damals sind lustige schwarze Wesen in unsere Stadt eingefallen woraufhin wir getrennt worden sind, dann war ich auf dem Meer, dann auf ner Insel und dann hier." Langsam realisierte sie, was das alles bedeutete; Es gab nur 3 Möglichkeiten, wieso er sich noch nicht gemeldet hatte. Entweder ist er mit Arken durch gebrannt, Hat eine bessere kleine Schwester gefunden ODER er hatte Amnesie. Doch wie sie Oliver kannte, ist er wohl mit Arken durchgebrannt, welches Mädchen wär auch schon so doof, seine kleine Schwester werden zu wollen? "Kannst du mir bitte sagen wo er ist?" stammelte sie nun fast schon kleinlaut, als würde sie endlich ein Licht am Ende des Tunnels sehen, vielleicht würde ja im Endeffekt doch alles gut gehen, genau so wie in diesen Amines, welche immer im Fernseher liefen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 8:49

Am liebsten hätte Ferrah, diesem Mädchen gegen die Stirn geschnippt um sie auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen. So lästig und schnell wie sie sprach und diese quirrlige Art war ihr irgendwie zu...quirrlig. Sie gab ihr das Handy, drückte es ihr förmlich in die Hand und stemmte dann ihre eigenen in die Hüfte. "Berufsbedingt, Keine Ahnung, falsch gedacht, woher soll ich das wissen, hast du schon gefragt, mach ich nicht, weil ich mich so besser bewegen kann, weil du so nervig bist." Waren die Antworten, die fast schon genau so schnell aus Ferrah heraussprudelten, wie aus dem Mädchen. "Haben wir's dann ?" doch sie wartete nicht ab, denn ihr fiel etwas weitaus wichtigeres auf. Es gab viele Flüchtlinge aus anderen Welten, welche irgendwo strandeten, wo sie nicht hingehörten. Doch selten gab es gleich Mehrere aus einer Welt. "Du bist also nicht aus dieser Welt, so viel ist klar, was bedeutet, dass ich dir meine Hilfe anbieten kann. Aber verrat mir vorher doch bitte, wie du es geschafft hast durch die Herzlosenschwärme zu entkommen. Meistens gehen sie nicht gerade sanft mit den Menschen um. Schon gar nicht mit kleinen Mädchen wie dir."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 9:21

"Herzlose?" Erwiderte sie etwas kleinlaut und missverstanden, als Frau-Stalkerin Leia gar nichts über ihren Bruder preisgab. Etwas enttäuscht nahm die angehende Keybladerin dann ihr Handy wieder entgegen und steckte es in eine ihrer Taschen. "Also bei uns in der Stadt gab es damals eine Legende von Waffen des Herzens. Wie nannten sie die noch gleich?" Sie grübelte etwas und blickte apathisch in die Luft, da ihr dieser dämliche und vor allem unpassende Name echt nicht einfallen wollte. "Ach, egal. Auf jeden Fall habe ich so ein Ding, zugegeben es ist ziemlich hässlich und shady aber war doch ganz brauchbar." Sie streckte ihre Hand aus und Flammen züngelten daran entlang und bildeten ein Schwert, welches in schwarz-rot erschimmerte. Sie kippte etwas nach vorn, da ihr das Schlüsselschwert immer noch zu schwer und unhandlich für den Kampf war, das tat hier aber gerade nichts zu Sache. "Da das meinte ich. Dann war da noch merkwürdiges Feuer, aber das tat mir irgendwie nicht weh, den kleinen schwarzen Dingern aber schon, und dann war da noch dieses große riesige schwarze Megavieh und dann war ich hier, im übrigen heiße ich Leia." Bei ihren Ausführungen wirbelte sie wild mit ihre freien Hand umher, damit sie das gesagt wunderbar untermauern konnte und setzte dann ohne Luft zu holen fort; "Kannst du mit bitte jetzt sagen, wo mein Bruder ist?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 9:32

Das Kind war also auch ein Schlüsselschwertkrieger. Naja zumindest hatte sie eins. Nur weil man ein Auto hatte konnte man ja auch nicht automatisch fahren, was Enuma oft schon bewisen hat auf seinem Suizidgleiter. Dann bemerkte Ferrah, dass dieses Mädchen doch tatsächlich die selbe Frage schon zum dritten mal stellte. "Hörst du mir eigentlich zu ? Ich weiß nicht wo dein dämlicher, vorlauter Bruder ist. Das letzte mal hab ich ihn in Radiant Garden bei seiner Ernennungszeremonie gesehen." Sie schnaubte unerfreut und sah sich das Mädchen etwas genauer an. "Was du da hast nennen wir Schlüsselschwert und diese schwarzen kleinen Wesen und das 'Megavieh', wie du es nanntest, waren Herzlose. Wesen geboren aus der Dunkelheit, welche die Herzen der Menschen stehlen wollen für ihre eigenen Zwecke. Zuhauf vernichten sie dabei ganze Welten, was euch wahrscheinlich passiert ist." Sie nahm den Arm zu Seite und in ihrer Hand erschien, in einem Federwirbel, ein großer Bogen, welcher sich wiederum schnurstracks in ein Schwert transformierte, welches dem von Leia glich, aber eine gänzlich andere Optik hatte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 9:47

"Dämlich? Vorlaut? Das klingt echt nach meinem Bruder." Gab Leia etwas geniert zu und starrte Ferrah an, als sie etwas faselte, über Dinge, welche sich kein Mensch erklären konnte.
"Dann bring mich eben zu diesen rasanten Garten!" Polterte sie heraus und ignorierte das Schwert von Ferrah völlig und unterbrach sie dabei auch, bei ihrer Hassrede gegen die Herzlosen. Es war das erste mal seit vier Jahren, das sie einen Hoffnungsschimmer hatte, einen Teil ihrer Familie wiederzusehen. Das konnte sie sich doch nicht entgehen lassen, vielleicht war es die letzte Gelegenheit überhaupt, dass sie etwas über Oliver hörte. Das dumme Geschwafel über irgendwelche Fanatsywesen interessierte sie gerade echt weniger, wann begriff dieses Jungelweib das endlich? In einem grellen Feuerblitz verschwand das Keyblade wieder und sie verschränkte die Arme hinter ihrem Rücken, als sie anfing mit ihrem Fuß auf dem Boden zu kreisen. "Bitte.."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 11:28

Dieses Gör begriff nicht mal die Tragweite der Waffe die sie da hatte, was Ferrah nunmehr zum seufzen brachte. Wie konnte man nur so inkompetent sein ? Zumal das Schlüsselschwert an sich beim ersten Erscheinen von selbst ein paar weise Worte dahinwarf. Meistens crypisch, aber cryptische Dinge waren meistens wichtig. Wer auch immer dieses Mädel als Nachfolgerin auserwählt hat, gehört verprügelt. Sie schüttelte den Kopf. "Wenn du es wollen würdest, könntest du selber von hier verschwinden. Oder wartest du immer auf den Zufall, damit mal was passiert ?" Wieder schlug sie die Strenge ihrer Erfahrung, aber den Rat einer großen Schwester an, was bei dem Mädchen hier wohl aber vergeben Liebsmüh war. "Ich kann dich dorthin bringen, aber ich kann nicht darüber urteilen ob du bleiben darfst"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 11:43

"Frau Stalkerin, ich glaube Sie hören mir nicht richtig zu. Ich will da nicht bleiben, ich will hinweise auf meinen Bruder finden, und wie soll ich bitte da allein hinkommen? Ist ja nicht so, als wäre das hier direkt um die Ecke oder?" Ihr Blick wanderte wieder auf Ihr Handy und suchte auf Moogle nach 'Rasanter Garten', wurde aber nicht wirklich fündig. "Wenn du mich da nicht hinbringen willst, kannst du mir auch gern sagen, wo das nächste Taxi fährt." Leia wusste nix um die Bedeutung des Keyblades, geschweige denn, dass man darauf reiten, fahren oder fliegen konnte. Ist ja auch nicht so gewesen, dass Ferrah auf die Welt geploppt ist, als 20 Jährige und alles über die Keyblades wusste. "Uuuuuh, ich verstehe, so eine bist du also! Du hast deine eigenen Anfänge vergessen und jetzt erwartest du, dass alle von Anfang an genau so viel drauf haben wie du!" Leia seufzte, dieses Verhalten kannte sie nur zu gut von ihrem Bruder und das war echt nervig. "Erzähl mir doch mal wie dein erstes mal war!" Kurz hielt sie inne und lief rot an, fuchtelte dann aber mit den Armen um ihren Satz zu korrigieren. "A-Also mit dem Key-Dings-Blade"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 13:09

"Ich bin keine Stalkerin du dummes Kind." Langsam aber sicher packte sie die wüterichkeit. So viel Inkompetenz und Nervigkeit an einem Ort versammelt erinnerte sie an den jungen Enuma. Doch da hatte mans wieder, die, die am bescheurtsten waren können meist das größte erreichen. Fick das Murmeltier und dann auch noch diese offensichtliche Provokation. Ok Ferrah, fang dich wieder. Woosa. Sie war nur ein Kind, sie wusste nichts, du schon. Situation aktzeptiert.
Gelassen antwortete sie dann. "Ich habe es nach meinem eigenen Willen in einen Bogen transformiert, da es als Schwert unpraktisch für die Jagdt war. Und ich habe damit meinen Stamm beschützt, als stolze Kriegerin." Sie sah auf die Rothaarige herab. "Aber ich hatte auch Training unter meinen Brüdern und Schwestern. Vielleicht wirst du auch noch deine Unfähigkeit los wenn ich dich unter meine Fittiche nehme. Hat bei diesem Schwachkopf von Bruder, deinerseits, ja auch geklappt...irgendwie." Sie beschloss also sie mitzunehmen und schwang das Schwert rechts, welches dort einen Lichtvortex eröffnete. "Dann komm, wenn du Antworten willst." Zweideutigkeit nicht beabsichtigt.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leia
Radiants Railgun
Radiants Railgun
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.10.14

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   24.10.14 14:13

"Selber Dumm!" erwiderte sie, wie aus einer Pistole geschossen, ohne sich über etwaige Konsequenzen einen Kopf zu machen. "Moment, Mein Bruder hat unter dir gelernt?" Leia grübelte, langsam kam sie von ihrer quirligen abgedrehten Art runter und beruhigte sich. "Kannst du mir etwas von ihm erzählen? Also meinem Bruder mein Ich." Sie beobachtete den Vortex, zögerte aber noch bevor sie durch ging, immerhin könnte das ja jeder daher gelaufene Triebtäter behaupten. Sie war sich sicher, dass Ferrah die Wahrheit sagte, dennoch würde sie gern wissen, auf was sie sich da einließ. "Wie ist er denn so? Ist er etwas vernünftiger geworden? Ist er ein Verbecher? Und ist Arken bei ihm?" Es beunruhigte sie etwas; vorallem da sie wusste das Er immer gern mit dem Kopf zuerst durch die Wand wollte, bevor er nachdachte. Hätte sie diese Antworten, wäre sie sicherlich dazu bereit sich ihm gegenüber zu stellen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keyblader
Keyblader
Keyblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.11.13

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Uhrenturm   02.11.14 22:19

Ferrah stellte sich vor den Vortex in kontrapost und verschräkte die Arme vorm Körper, was ihre Brüste deutlich betonte und dachte scharf nach. Welche Beschreibung würde Xovriel wohl gerecht werden. Er lernte sehr langsam, warf den Bogen öfters nach seinem gegner und spannte den Pfeil nie richtig. Dann schoss er öfters daneben, als ein kleines Kind auf der Kirmes und er lief so laut durch den Wald, dass es einem kleinen Erdbeben glich. So viele Rebhühner, die Ferrah durch die Lappen gingen. Und dann auch noch die ganzen Widerworte und Besserwissereien, welche von ferrahs Erfahrung ausgeschlagen werden mussten. Dann aber auch das erheiterte Gesicht und die Dankbarkeit, die er ihr entgegenbrachte, wenn er Fortschritte machte. Es war schwierig diesen Jungen zu beschreiben, doch letztendlich fand sie die, für sich, richtigen Worte. "Er ist ein vorlauter Idiot und sturer Weltverbesserer. Keine Ahnung was ein Arken ist, aber vielleicht findest du es auch wenn du mitkommst." Ohne ein weiteres Wort schritt die Amazone zuerst durch den Vortex und kam wahrscheinlich schneller als geglaubt in der nähsten Welt wieder zum Vorschein.

[-> Radiant Castle]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Uhrenturm   

Nach oben Nach unten
 
Uhrenturm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Twilight Town-
Gehe zu: