It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Botanischer Garten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Botanischer Garten   17.09.14 20:40

Im offiziellen Botanischen Garten der Stadt hat man die Möglichkeit, sich tropische Pflanze anzusehen und an diesen sogar zu riechen. Gesponsert wird das ganze Gewächshaus von der St. Erpelsburger Universität.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   17.09.14 20:49

Aki flupschte durch den Korridor wie eine Walnus in den Entsafter und befand sich in dem satten Grün des botanischen Gartens. So viel Natur hatte das Mädchen seit einigen Stunden nicht mehr genießen können, was nicht verwunderlich war, denn immerhin durfte man den Garten im Schloss ja nicht betreten, solange sich nicht ein neuer Gärtner gefunden hatte. Die Gärten anderer Welten waren davon aber Gott sei Dank ausgeschlossen.
Akirax holte den Verwandlungstrank hervor und prostete sich selber zu, wonach sie ihn austrank und das lustige Kribbeln im Magen spürte, das ihren Körper der Welt entsprechend zu verändern vermochte. Sie wurde zu einem blauäugigen Entenmädchen, das lange schwarze Zöpfe besaß und hier nun gar nicht weiter auffiel.
"Beeil dich doch mal!", ried sie Hasu zu und hielt ihm bereits den Verwandlungstrank hin, denn würde hier wohl, da anscheinend Enten die Welt regierten, jemand einen Menschen sehen, wäre wohl das ganze Abenteuer im Eimer.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   17.09.14 22:18

"Ich komm ja schon!" ruft er und nimmt den Trank schon im Augenschein. erst später sieht er, das Akirax eine verwandlung gemacht hatte. Er schluckte und nahm dann den Trank entgegen. Ausgetrunken hatte er ihn schnell und mit schlechtem Gewissen, dann stand eine ebenso blauäugige Ente mit langen Blonden Haaren da. Es hat ich im Grunde kaum etwas verändert nur die Haut wurde zu Federn, die Größe von ihm schrumpfte noch weiter als vorher schon und ein Schnabel war da wo sonst Nase und Mund sein sollten. "Na Toll!" seufzte er. "Ich hasse Enten wie die Pest. Na Gut" Er beruigte sich nachdem er sich nochmal tüchtig über diese Tiere aufregte, wie Das einzige wozu sie Gut sind ist wenn man sie isst (Er bekam auch Hunger) und das sie immer nur Federn überall hinterlassen, ihre Stimme war auch nervig. "Also wo gehen wir hin? Holen wir uns Entenbraten? Nein bestimmt nicht ohne gebratene Nuden!" er holte einen Wok aus der Tasche, Wo auch immer Platz dafür war, und zeigte mit Hungrigem Gesicht auf AkiraX.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   18.09.14 19:07

Akirax tat ihr Bestes, um das Gemecker zu überhören, aber das war nicht leicht. Sie mochte zwar auch kein besonderes Faible für Enten besitzen, doch die richtige Aufmachung für eine Mission, das wusste sie seit Ewigkeiten, war zumeist entscheidend für den Spaß und man sollte die Wahl des Verwandlungstrankes dahingehend niemals anzweifeln, selbst wenn man zum Teletubbie wurde.
"Hör mal, du Jammerliese, mit dieser Einstellung machst du mich nicht gerade dazu gewillt, dir die Federn zu retten, falls wir in Schwierigkeiten geraten und laut meiner Akte kommt jeder meiner Missionspartner in Schwierigkeiten!", stellte sie klar und hätte wohl fast eine ihre bewährten Geschütze hervorgeholt, wenn nicht eine Klasse von Schulentchen mit einer Lehrerin, die irgendwas Ödes erklärte, gerade des Weges kam und zu ihnen meinte:
" Was macht ihr denn hier? Ab in die Gruppe mit euch, aber plötzlich!"
Anscheinend hielt sie Aki und Hasu für Kinder ihrer Klasse oder Gruppe. Akirax wollte dies nicht klarstellen, singelte ein OKAAAAAYY und mischte sich in die Menge.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   18.09.14 23:34

"hab ja schon verstanden, tut mir leid." sagt er und entschuldigt er sich. Er weiß noch nichts von seinen Fähigkeiten und denkt das er recht hilflos ist. "W-warte!" sagt er als Akirax in die merkwürdige Gruppe hineingeht und folgt der Aufforderung der unbekannten Stimme. "was genau machen wir jetzt?" flüstert er zu seiner Patnerin, während sie im Entenmarsch die Straße entlanggingen.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   19.09.14 15:34

Akirax fügte sich in die Klasse ein, als wäre es ihre eigene, was wohl an sich nicht geschadet hätte, denn an ihren letzten Schultag oder eher ihre letzte Schulstunde erinnerte sie sich nicht mehr wirklich. Wohl kaum jemand in der Organisation konnte wohl mit Sicherheit sagen, ob sie fähig war, ihren eigenen Namen zu schreiben.
"Na wir haben Spaß Spaß Spaß und sind an der frischen Luft. Was willst du denn sonst noc ---- oooooh ist das großes Riesenblick, Oh Junge!!!", beim letzten Teil ihres Satzes hatte sie ein großes Blatt gegriffen, was wohl das größte Pflanzenblatt war, das sie jemals zu Gesicht bekommen hatte. Sie zerrte daran herum, schwebte dann vom Boden, als die Gruppe sich schon wieder weiterbewegte, und benutzte es wie ein Sprungbrett, von den sie nicht absprang, sondern es lediglich hoch und runter wippen ließ.
"Juhuuuuuuuuu!", rief sie erfreudig. "Mach das auch mal! Das macht Laune!!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   20.09.14 15:20

Er lachte darüber undals er es dachte, hatte Akirax es schon ausgesprochen. Er machte das gleiche was sie getan hatte und hüpfte herum. "Hehe das macht spaß. Wer hätte gedacht das man mit so einem Körper spaß haben kann." Er lachte und machte sich keine weiteren Gedanken über diese Welt, bis er erkannte das wirklich überall diese Gestalten herumliefen. "S-sag mal, wo sind wir eigendlich?" fragt er seine hüpfende Partnerin.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   20.09.14 17:24

Akirax hüpfte noch ein wenig, ehe sie sich des Gesagten des anderen bewusst wurde, wobei man eigentlich schon von einem Wunder sprechen konnte, dass sie sich überhaupt darauf bezog, denn eigentlich vergaß sie es nur zu gern.
"Sanct Erpelsbuuuuuurg!", sagte sie, als sie hoch in die Luft schoss, von einem Hauch von zu viel Schwung und erst nach einigen Sekunden wieder auf das Blatt zurückkam.
"Mit so einem Körper? Wie meinst du das?", fragte sie nach und während sie noch hüpfte, hüpften gleichsam ihre schwarzen Zöpfe.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   23.09.14 21:37

Bei dem Namen der Stadt war er erleichtert, da es sich sehr friedlich anhörte, wenn auch merkwürdig. Dann hüpft er noch ein wenig, doch bei der frage von Akirax, springt er runter auf den Boden und hörte auf. "Ist nicht Wichtig." schüttelt er den Kopf, da er es nicht sagen will und auch nicht sagen wird. "lass uns lieber weiter Spaß haben das hüpfen ist langweilig geworden. Machen wir doch etwas besseres." sagt er lächelnd und geht ein stück von Akirax weg, da er glaubt, dass sie seine gespielte Maske schnell erkennen könnte. "Mach einen Vorschlag.Ich kenne mich hier nicht aus." sagte er sanft und mit Ungewissheit.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   24.09.14 21:13

"Ich habe Mittel und Wege aus dir herauszubekommen, was ich wissen will. Also wäre es deutlich gesünder, wenn du dich freiwillig entschließen würdest.", sagte sie und hielt ihm ihre Finger hin wie eine Pistole. Kannte man Aki, so musste man wohl unwillkürlich zusammenzucken, denn dieses bezopfte Mädchen konnte diese kleine Geste Wirklichkeit werden lassen und ihr fehlten zweifelsohne die Skrupel, ihr Können nicht darzubieten.
"KIKIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!!!",rief eine Männerstimme, die sich wütend näherte. Akirax drehte den Kopf und suchte nach dem Verursacher, dieser war ein Erpel mit einem grünen Pullunder und rosa Hemd, der hinter einem Kükenmädchen herlief, dass rote Zöpfe besaß und ein Sportshirt trug. Sie fuhr auf Rollschuhen durch die Gänge des botanischen Gartens und schwang dabei einen Baseballschläger, mit dem sie etliche Bälle in die Büsche katapultierte.
"HUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!", rief sie und Akirax kam sich vor, als blickte sie in einen Spiegel. Das Mädchen benahm wie sie und sogleich musste sie an Araik denken, mit der sie so viel Spaß gehabt hatte.
Der Erpel und das Gör auf Rollen zogen an ihrem großen Blatt vorbei und ihre Schreie verklangen. Dann wandte Aki wieder den Kopf zu Hasturx und fragte:
"Was wollte ich grad?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   25.09.14 18:14

erschreckend blickt er auf die Finger, die einen Lauf nachahmen sollen. Doch schnell legt sich dieser Blick, wurde zu einem dunklen wütenden Blick.
Auf die frage antwortet er dann: "Du wolltest mich glaube ich erschießen." ohne dabei die Miene zu verziehn. Erst wartete er eine weile, dann trat ein Stück bei Seite, ignorierte Akirax und lief fort. Wo auch immer hin, er wollte einfach weg. Sauer läuft er durch den Garten.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   25.09.14 21:08

Aki kicherte. Wenn sie jemanden hätte erschießen wollen, hätte sie kaum gezögert. Lucky Luke konnte einpacken, sollte sie ihm jemals begegnen. Sie lehnte sich auf dem großen Blatt zurück und verschränkte die Arme hinter dem Kopf. Sie konnte sich nicht erlären, weshalb dieser Krümel nun gerade weggelaufen war. Das war ja zu ulkig. Es sei denn ...
Akirax sprang auf.
"Du willst Fangen spielen! Sag das doch gleich!", rief sie laut, damit, wo immer Hasturx sich grad hin verirrte, sie auch hören konnte. Dann schwang sie sich in die Luft und schwebte durch den Garten, wobei sie sich wirr in der Luft um sich selbst drehte.
"ECKSTEIN ECKSTEIN - ALLES MUSS VERSTECKT SEIN!!!", johlte sie.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   26.09.14 15:29

Man könnte fast meinen, er würde wirklich Fangen spielen wollen, doch war dies eigentlich nicht seine Absicht. Als er Akirax hörte wurde er schneller und suchte ein Versteck. //Ich kann doch jetzt nicht verstecken spielen, obwohl ich das immer spielen wollte. Aber keiner außer Er wollte das.// kurz dachte er über seine Heimat nach, konnte sich deshalb nicht richtig konzentrieren und war abgelenkt. Als er erneut die Stimme von Akirax vernimmt, beginnt er sich hastig umzusehen. //Wo? wo findet sie mich nicht?// gerade war ihm der Gedanke gekommen, sein Element zu benutzen. Dann fliegt er auch schon nach oben und versteckt sich au einer Lampe.

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   26.09.14 19:29

"MAAAAAAAAAAAAAAAAAAARCOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!", schrillte Akis Stimme durch den ganzen Garten und die Blätter vibrierten, wobei man sich nicht vorstellen mochte, was geschähe, wenn Akirax mal Karaoke versuchen würde, dann könnte einige Tinitus-Fäll geben, aber das war unbewiesen, genauso wie der schädliche Verzehr von rohem Fleisch in einer Schwangerschaft.
Nachdem sie gerufen hatte, war sie ganz leise und ihre Ohren spähten umher, um das nötige "Polo" zu hören. Sie schwebte auf der Stelle und lauschte ...

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hasturx
Der angenehme Wind
Der angenehme Wind
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 27

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   27.09.14 9:47

Er konnte nicht anders, er musst diesem Spiel beiwohnen, doch er merkte etwas, es war wie eine Migräne. er schwebt schnell zu Akirax und sagt "Polo" dann stellt er sich vor sie, verbeugt sich, "entschuldigung, aber unser Spaß muss endne. ich spühre etwas in der Welt die niemals war, diese Tunnel, kann man doch benutzen oder?" er spricht recht hektisch, öffnet dann einen dunklen Tunnel. "wenn du willst komme ich wieder wenn ich fertig bin, dann musst du nur hier warten." Er rennt durch den Dunklen Tunnel"

[->Die welt die Niemals war | Schlossbibliothek]

____________________________
Nyan! Der Wind hier ist angenehm. Ich denke ich werde eine Weile bleiben, bevor ich abreise^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Botanischer Garten   24.10.14 8:41

Akirax fand das voll übelst unfair, wie sich dieses neue Typ verhielt und sich nicht an die Regeln hielt! Einfach in eine andere Welt zu verschwinden, während man noch mitten im Spiel ist und dann noch so unfair sein, das musste gesühnt werden! Dafür würde Akirax ihn wohl oder übel kreuzigen müssen.
Also flog sie scheinbar nach Stunden hinter dem gelben Typ her.

[-> Schlossbibliothek]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Botanischer Garten   

Nach oben Nach unten
 
Botanischer Garten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Sanct Erperlsburg-
Gehe zu: