It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mogul Mogs Monarchensitz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 15:34

Als der Junge von Chloe weggeschlagen wurde und vor AhcXsas Füßen landete, war es für ihn wie eines dieser ominösen Schlüsselereignisse, die Menschen manchmal haben. Dieser Junge war definitiv derjenige, den AhcXsas damals verloren hatte. Seine Augen weiteten sich und sein Kopf kramte nach Erinnerungen. Wie er mit diesem jungen Mann trainierte, wie er ihm den Keyblade Graveyard zeigte, wie er sich immer vor dem Meister aufspielte, die ganzen Herausforderungen und dann das große Verschwinden und die blutige Klinge. "Xovriel...?" Doch dann wurde der Junge von einem Kugelblitz weggeschleudert, der AhcXsas blendete und aus der Trance riss. Sah er ihm nur ähnlich ? Aber er sprach seinen Namen aus als kenne er ihn persönlich. Das alles konnte kein Zufall sein. Was war damals nur geschehen im Kampf gegen seinen eigenen Herzlosen ? Vielleicht würden sich endlich ein paar mehr Fragen beantworten, aber dafür war jetzt keine Zeit.
Dieses impertinente, fanatische, Flittchen der Finsternis wagte es doch tatsächlich allen den König entgegen zu stellen. Und nun befanden sich auch noch alle in diesem überaus kitschigen Thronsaal. Alles war in goldene Farben gehüllt und hatte diese Mogry-Ornamente. Andererseits war es hier eingerichtet wie bei AEKI, nur wesentlich plüschiger und weitläufiger. Der Raum war gigantisch und die Decke konnte man nur schwerlich erkennen. Es erinnerte an das Schloss das Niemals war, nur farbenfroher.
AhcXsas kümmerte sich nicht um den Tapetenwechsel, er lief langsam zu dem Rest seines Teams, zog seinen Hipster Schal weg,warf ihn beim Gehen auf den Boden und öffnete sein hemd ein Stück. "TreaXs ich werde deine Hilfe in Anspruch nehmen." Enuma mischte sich aber sofort ein. "Meinst du nicht du spielst dich ein wenig zu sehr auf ? Ich mein diese alberne, auftuppierte Hure mag schnell sein aber..." "Aber sie ist unsere Verantwortung. Kümmert ihr euch um den König, oder willst du das ich alles alleine mache, Keyblader ?" Enuma war verblüfft das AhcXsas ihm entgegen grinste, scheinbar hat der Meister der Niemande eines seiner Probleme überwunden, oder vielleicht sogar zwei. "Ausserdem kann ich deinem 'impulsiven' Partner doch in nichts nach stehen." Die Erkenntnis,oder zumindest der Glaube, darüber das das Schlüsselschwert seine Kräfte blockiert hatte, gab dem meister wieder ein inneres Feuer zurück, welches er lange verloren hatte. Und nun kehrte sein dreijährig verschollener Freund auch wieder zurück. "Zeit für Fragen ist später. TreaXs ich zähl auf dich." AhcXsas drehte sich zu Chloe, die schon gähnte und angewidert von dem ganzen Gequatsche schien. Wieder nutzte er die Gelegenheit ihre Frisur zu ruinieren indem er ihr einen Laserschuss durch die Haare trieb.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 16:11

TraeXs nickte den Überlebenden zu. "Gut, meinst du Enuma kommt allein klar? Der Blitz sah ziemlich heftig aus." Nichtsdestotrotz  machte TraeXs sich bereit komplett aus sich heraus zu gehen. "AhcXsas; ich schirme die elektrischen Angriffe ab, konzentrier' du dich auf's Angreifen!" So wie TraeXs verstummte wurde sein ganzer Körper von einen silbrigen matt durchzogen. "Dann zeig mal was du kannst, Hure von Babylon!" Der wohl einzige dunkelhaarige in dem Raum, schlug seine zwei Fäuste zusammen worauf ein lauter metallischer Knall die Atmosphäre aufhellte. Er verzichtete bei diesen Kampf komplett auf sein Schwert, da er sowieso nicht die nötigen Reflexe besaß Chloe im Nahkampf herauszufordern.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 16:24

"So wollt ihr also spielen ja ?" Der Kommentar kam ihr giftig über die Lippen wie alles was sie sagte. "Zwei gegen eine, halte ich immernoch für unfair. Wie könnt ihr nur so, Herzlos sein !?" Sie schnippste mit den Fingern und ein Blitz zuckte zu Mogul der daraufhin sein Schlüsselschwert herbeirief und damit irgend einen Tanz aufführte. Mit einem lauten Knall und aus einer großen rauchwolke erschien plötzlich eine große goldene Glocke die einen gigantischen Glockenschlag abgab. Die Mogrys die gerade noch nervös um die Niemande und Keyblader herumflatterten stoppten in ihrer Bewegung und furchtsamen, zittrigen Art und schienen unter einer Art Bann gefangen zu sein. Gemächlich bewegten sie sich auf ihren König zu und glucksten nervös. Als würden ihre Körper kontrolliert werden, aber nicht ihre Geister. Chloes Lachen war schon fast lauter als die Glocke und schriller als Tante Petunias Morgengrauen. "Neun gegen Vier klingt doch schon viel besser oder !?" Daraufhin zischte sie mit irrsinniger Geschwindigkeit los. AhcXsas konnte kaum ausweichen, wurde von den Messern, die Chloe in der Hand trug,zwar nur gestreift, aber sollte von dem Tritt, den sie danach ansetzte, erstmal weggeschleudert werden. Die Mogrys versammelten sich in der Zeit alle um den König drum herum und begannen zu singen, bis ein seltsames Kraftfeld sich ausbreitete.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 16:31

Getarnt und aus guter Entfernung beobachtete Xovriel das Geschehen, seine Rüstung würde ihn zwar vor den Klingen der Kunais abschirmen, aber die Stromstöße waren wohl noch ein Problem.
Dann erschien die besagte Glock und die Mogrys fingen an verrück zu spielen und sich gegen den Stoßtrupp zu wenden. "Das ist jetzt aber große scheiße..." Murmelte der Schneeblonde und sah wie Chloe zum Angriff über ging. ARS ARCANUM! Schallte es durch den Raum als Chloe zum Angriff ansetzte. Wie ein Lichtblitz Schoss Xovriel an die herrannahende Hure; seine schlüsselschwerter waren in einen goldenen Schleier gehüllt womit er den Tritt ohne weiteres abwehren konnte. Noch bevor Chloe aus dem taumeln kam, setzte er auch schon alles daran sie mit gezielten Hieben seines Schlüssels zu maltretieren und dahin zu schicken wo sie herkam. "Ich hab doch gesagt du sollst dich verpissen du dumme Hure!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 16:47

Im Hintergrund raasten nach dem Gesang sieben kleinere Mogrys Enuma hinterher, der durch den ganzen Raum davonlief und wie ein klaines japanisches Schulmädchen kreischte. "Kyaaaaaa ! Kann mir maljemand helfen !? SEMPAAAAIIIII!!!" Dann stolperte Enuma und packte sich böse auf die Fresse. Alle kleinen Mogrys kupoten um ihn herum und schienen auf ihn ein zu prügeln mit ihren stumpfen sinnlosen Mogrywaffen. "Ouch! ouch! ouch! ouch! ouch! ouch! ouch!" konnte man noch vernehmen, aber scheinbar wollte ihmkeiner helfen.

AhcXsas schöne neue Kleidung hatte nun unschöne Schlitzer in sich, doch Xovriel schien die Kampflesbe ordentlich weggeklatscht zu haben. Sie fluchte zwar, konnte aber nicht damit rechnen das der Schlüsseljunge noch da war. Unaufmerksamkeit schien ihr auf die Stirn tätowiert zu sein. Nun standen sich AhcXsas und sein alter Freund barrierefrei gegenüber und er sah in die blauen Augen seines Gegenübers. Er wollte gerade wieder etwas zur Sprache bringen da hörte er auch schon das zischen des Blitzes welcher auf ihn zu donnerte, warf die Hand nach vorn und beschützte beide Partein mit einem Wall Zauber. Scheinbar lies der Blitz auch nicht locker,sodass AhcXsas aus der Verteidiugungsposition herausgehen konnte. "TreaXs kannst du kurz Blitzableiter spielen !?"

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 18:13

TraeXs nickte einverstanden, immerhin wollte er das zuckersüße Wiedersehen des ach so tragisch getrennten Pärchens nicht stören. Wäre er nicht einer der gefassten Sorte würde er wahrscheinlich -My Heart will go on- singen, leider hatte er aber kein Herz was ihm diese Entscheidung ziemlich einfach machte. Sein ganzer Körper war in einen faradayscher käfig gehüllt weshalb er so ziemlich Imun gegen die meiste Elektrizität war, welche das Flittchen produzierenden konnte. So packte er den Kugelblitz mit beiden Händen und schleuderte ihn auf Chloe zurück. "Friss das du dumpfnase!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 19:24

Während die kleinen Mogrys unwillig aus den blonden Keyblader einprügelten, schwebte der König auf und ab und schien ohne eigenen Antrieb nichts wirklich machen zu können. Seine Knopfaugen drifteten hin und her und er sah aus als hätte er seinen Sinn zum Leben verloren. Sein Kopf glitt langsam zu seinen Untertanen und ein fragendes "Kupo?" war zu vernehmen.
An der anderen Front flog der Kugelblitz auf Chloe zu und entfachte ein irres Lachen. Sie drehte sich in der Luft und trat den Kugelblitz in einem schrägen Fallrückzieher zurück. "Du kleiner Wurm glaubst doch wohl nicht das du mir entkommen kannst !? Pelzratte !" Mogul horchte auf und wedelte mit dem Schwert rum. Daraufhin lies ein Mogry von Enuma ab und setzte einen zauber ein. Das Herfenspiel war nur kurz zu hören, reichte aber um dem Blitzgeschoss, plötzlich eine andere Farbe zu geben. Scheinbar änderte es die Eigenschaften der Elektrizität.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 19:36

Xovriel sah AhcXsas kurz an, richtete dann aber seinen Blick auf Chloe, worauf sich sein Helm wieder schloss. "Lass uns das auf später verschieben, du hast da einen Kampf auszutragen." Der schneeblonde Powerranger sprang mit einen großen Satz zu Enuma und schoss mit einer Druckwelle alle Mogrys von diesen Dödel. "Reiß dich zusammen, wir haben es mit einen Herzlosen Keyblader zu tun." Kurz hielt er inne und lies sich die Ironie der Worte noch einmal durch den Kopf gehen. "Ein Herzloser Keyblader, lustig."
"Enuma, wir müssen versuchen den König da raus zu holen, du solltest die Sache hier wirklich etwas ernster nehmen. Ich versuche den Tag zu retten, also steh endlich auf!" Dem Mogry-König gegen überstehend warteteer auf eine Aktion, denn wie bei den anderen galt; da drinen stackt noch ein Freund den es zu beschützen galt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 19:51

Enuma schaute auf als das Prügeln vorbei war und er ein lautes Bowling-Strike-Kupo hörte. Seine Frisur war vollkommen zerzaust und er spürte die stumpfen Waffen immernoch am ganzen Körper. Dann sah er seinen Partner verwirrt an und hat die Informationen gelesen und verstanden. Als er aufstand knackte er seinen Rücken durch und beobachtet das Geschen.Die Mogrys schienen ohne Befehl nicht weiter zu agieren. also hatten sie Zeit bis Chloe einen weiteren Wunsch äußerte. "Und wie stellst du dir das vor ? Alles was du an Attacken drauf hast zerstört Dinge. Moment ist das ein echtes Schlüsselschwert ?" Enums deutete auf die Hände seines Partners.

AhcXsas zerrte TreaXs nach hinten, was schon eine beachtliche Leistung war bei seinem Metallgewicht. Was auch immer dieser Elektroball nun für Eigenschaften hatte war ihm egal. Wichtig war es ersteinmal TreaXs zu beschützen und ihm dann den Angriff zu überlassen. Der Überlegene schwang noch im Zerren den anderen Arm in Richtung Blitz, der ganz knapp vor ihm in einer Druckwelle verschwand, die die restlichen energiefunden überall umher schmiss. "TreaXs schlag zu !"

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 20:00

TraeXs war überrascht von der Wucht mit der AhcXsas ihn weg zog. "Ich wusste gar nicht dass du so viel Kraft in der linken hast." Doch schon im nächste Moment bekam TraeXs den Befehl zum Angriff, was er auch sofort tat. Er hielt Chloe, wie schon ihr Pendant, nicht gerade für sehr schlau, wesshalb er einen Trick versuchte um sie ins Taumeln zu bringen. Mit voller Geschwindigkeit flog er gerade wegs auf sie zu, mit der Faust im Anschlag, sollte sie versuchen auszuweichen würde er auf den Boden schlagen was sie unweigerlich ihre Balance kosten wird, sollte sie versuchen ihn auszukontern würde sie mit voller Härte seine Faust in die Fresse bekommen, welche man schon vorher kräftig in Aktion sehen konnte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 20:16

Chloe rechnete nicht damit das ihr Konter einfach so verschwand und jetzt kam auch noch der Metallschädel auf sie zugeflogen und wollte sie tatsächlich verletzen. Doch scheinbar wusste der nicht wie unglaublich schnell sie sein konnte. Noch ehe sie grinsen konte,noch ehe das süffisante Lachen nachhallte, die Donner dem Blitz nachhallte. Zischte sie elektrisiert auf TraeXs zu sprang über ihn und seinen Angriff drüber, stützte sich auf ihm ab und musste ihn selbst beim Abstoß zum taumeln gebracht haben. Desweiteren stürtzte sie nun in Blitzgeschwindigkeit auf den meister der Niemande zu um ihm ein paar Messer zwischen die Rippen zu jagen. Doch wieder konnte sie ihn nur streifen, doch das Blut welches spritzte genügte um ihr ein gefühl der Befriedigung zu geben. als sie weit hinter AhcXsas an der Wand landete und eine brennende Spur aus zuckenden Blitzen hinterließ. Sie grinste den beiden zu. "Knutschkugel mach dich nützlich !"
Der König starrte währenddessen ungläubig die zwei keyblader an und bewegte sich nur schwerlich auf beide zu. Vielleicht wollte er zu einem Hieb ausholen, vielleicht wollte er auch nur mit ihnen tratschen. Enuma müsste ihn schließlich kennen. Doch das erhobene Schlüsselschwert deutete auf die erstere Möglichkeit hin. "Seht mal nach oben, Kupo..." war dann noch emotionslos vomKönig zu hören, bis man realisieren konnte, das Kupli und Pukla ernut die Magierstäbe kreutzten. "Mog-Meteor !"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 20:30

Xovriel sah Enuma an und hob danach sein Schlüsselschwert. "Nein Enuma, das ist aus Plastik, und der Mogrykönig ist auch nicht echt, eigentlicht schläfst du und träumst das-" Plötzlich wurde er von den Mogrykönig unterbrochen und sah den Meteor auf sich zufliegen. "Meh... nützt ja nix, Ich mag Stilzkin sowieso viel mehr als König." Xovriels Schlüssel verwandelte sich in eine Kanone welche er auch gleich bemannte. "Enuma ich hab echt keinen Plan ob das jetzt nur den Meteor aufhält oder uns alle umbringt, immerhin ist der Platz hier etwas knapp bemessen!" Er leitete eine ziemliche menge durch den Griff direkt in die Kanone: "ECLIPSE CANNON!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 21:03

Enuma kniff sich leicht um festzustellen ob das nicht wirklich ein Traum war, aber der Aufwachversuch lief schief. Dann versuchte sein Kollege auch noch diese extrem gefährliche Attacke einzusetzen ohne auch nur einen Schutzzauber zu verwenden oder zu beachten das hier keiner sterben sollte ausser Chloe, schon garnicht Enuma. Das Oli aber auch immer übertreiben musste. "Was ist dir an dem Kommentar das alles was du kannst Dinge vernichtet nicht klar !?" Enuma musste nebst seines Characters endlich vernünftig handeln. Der Meteor kam immer näher. Er stieß Xovriel zur Seite um seine Attacke zu unterbrechen. Da die Kanonenfähigkeiten immer lange Aufladezeiten hatten, war der Versuch ohnehin nutzlos. Er wollte zwar nicht so aggressiv vorgehen, aber er musste just zeigen was der Titel Keybladeritter mit sich trägt. Er tippte auf etwas metallenes an seinem linken Arm und dunkles Licht hüllte ihn ein. Sein Körper war nun umgeben von einer Goldenen Rüstung mit schwarzen Ornamenten, Edelsteinen besetzt und einem zerfetzten schwarzen Cape. Sein Schlüsselschwert teilte sich wieder in die zwei Key-Guns auf und er zielte mit der einen auf den Meteor und mit der anderen auf die gekreutzten Stäbe der Mogry. "Stopza !" Ein Schuss knallte aus dem Lauf, erreichte den Meteor und in einer Zeitdilationsblase wurde der Meteor ersteinmal gefangen gehalten. Ein weiterer Schuss fiel und durchbrach die beiden Stäbe der Mogry und lies beide durch die mächtige Schlagkraft in der Luft kreiseln. "TraeXs ! Kannst du das Ding in Metall hüllen welches die Explosion standhält !? Ich bezweifle das ich ihn lange stoppen kann !"

AhcXsas bemerkte indes das Chloes Blick auch auf die Geschehnisse bei dem König gerichtet war und sie im Anschlag war Enuma aufzuhalten. Sie wollte gerade los stürmen, da stampfte der Meister auf den Boden und ließ eine Mauer vor der Blondine aus dem Boden schießen, gegen diese sie fast dagegen gelaufen wäre. Er musste sie beschäftigen, damit die anderen genug Zeit hatten, den Limit der Mogry auf zu halten. "Du kämpfst mit mir, Schlampe !" Er erinnerte sich an PiaatricX Kampfstil. er hatte dagegen schon einmal gekämpft. Doch Chloes Niemandspart war nicht so unberechenbar gewesen. Ausserdem erinnerte er sich das er diese Eigenschaften der kaltherzigen Nymphe auch nutzen konnte, womit ihr gegenstück vielleicht nicht rechnete. Er würde niemals die Geschwindigkeit der Nummer Zwölf erreichen, aber es würde reichen um Chloe die Woche zu vermiesen. Gesagt getan. Blitze zuckten durch AhcXsas Beine und von dem einen auf den anderen Moment befand er sich im Sprung auf Chloe, die Laserkrallen nach ihrem hübschen gesicht ausgestreckt.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 22:22

"TraeXs tu dies, TraeXs tu das, Ich bin doch nicht euer Beppo!" Rief TraeXs als er mal wieder das Mädchen für alles spielen musste. "Ich hab 'ne viel bessere Idee!" TraeXs machte sich bereit und erschuf einen riesigen Baseballschläger mit welchem er dann volle hakke gegen den Meteor zimmerte um ihn auf dad fiese Flittchen und leider auch auf AhcXsas zu schleudern. "Homerun!" schrie er als er wieder auf seinen Beinen landete und sein Ergebnis begutachtete.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 23:13

Auch die Herzlose konnte der Geschwindigkeitstaktik nur schwer ausweichen, obschon ihr sofort bewusst war, wo Strom fließt sprühen Funken. Sie beugte sich nach hinten und AhcXsas erwischte nur noch die Kette die um ihren hals baumelte. Die löste sich unter dem Einwirken der Laserkrallen sofort auf. Doch sie konnte das nicht auf sich sitzen lassen. Sie stieß dem Niemand das Knie in den Bauch und und wollte sich gerade mit einem Schlag und dem nächsten austoben, da nahm sie den meteor wahr den der Metallbändiger auf die beiden schlug. Schon komisch das der bei der Wucht nicht einfach explodierte oder sich durch den Stop Zauber gar nich bewegte, aber das war wohl wieder so ein mystsches Mysterium der Mystic welches nicht mal Mogileo Mystery lösen könnte.
Blitzschnell wie sie war zischte sie von dannen und überlies dem Niemand die Dreckswarbeit. Als sie sich dann aber auf genügend Abstand befand nahm sie wahr das der Metalljunge äußerst nervtötend war. Sie setzte ihn innerlich auf ihre schwarze Liste, was nichts gutes zu bedeuten hatte. Ein weiterer Lichtblitz und sie riss den Mogryköig mit sich. strich ihm über den pelz und flüsterte ihm etwas ins Ohr, wobei kleine unsichtbare Funken, flossen. Sofort bauschte dich das Brustfell des Riesenmogrys auf und sein Blick wich dem puren Zorns. Er lies die Glocke erneut läuten und alle seine Untertanen wurden plötzlich aufgescheucht, fauchten und plusterten sich auf wie Wildkatzen, deren Territorium bedroht wurde. Der Paladin zog sein Schwert und hielt es mit beiden Händen vor sich. Die Klinge funkelte, wurde von einem rasiermesserscharfen Licht umgeben und war bereit auf Kehlen zu zielen. Die Axt des Kriegers tauchte sich in ein glühendes Rot und sonderte eine gigantische Hitze ab. Der barde schien ein requem anzuspielen, der Archer seinen Bogen zu spannen und einen magischen Zielkreis zu verfolgen, welcher auf die Schlüsselkrieger zielte. Die beiden magier waren ihrer Stäbe beraubt doch fauchten wild und schienen Mana für etwas ähnlich verheerendes zu sammeln wie ihren Limitangriff.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 23:28

Xovriel hatte es inständig gehofft unterbrochen zu werden, als Enums endlich seine Rüstung raus holte atmete er auf: "Ich habe nicht vor hier zu sterben, aber anders kann man dich ja auch nicht aus der Reserve locken, Sempai." kurz darauf bemerkte der Keyblader wie die Mogrys diverse Buffs abbekommen. "Ihr dummen Pisser, das kann ich auch!" Seine Kanone wandelte sich nun wieder zurück in 2 Handfeuerwaffen, die rechte leuchtete diesmal ehr rötlich die andere war in Blauen schimmer getaucht. Wider erwarten feuerte er damit jeweils einen Schuss auf seine 3 Verbündeten. "Damit sollts gehen!" Nach der ausgeführten Buff Aktion mit Shell und Protes hatte er wieder seine vertrauten Klingen griffbereit, welche mekrlich größer wirkten und in ein gleißendes Licht getaucht waren. "Wer will jetzt ein paar auf die Fresse?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   17.09.14 23:52

Der Schlüsselschwertträger in der goldenen Rüstung zog nervös an seinem Cape. So konnte es nicht weiter gehen. Er kannte die Strategie seines alten Freundes Mogul, was den kampf angeht, die musste er wohl oder übel nun ausnutzen. Es tat ihm zwar Leid aber da hier gerade jeder nicht alle Latten am zaun hatte, ganz besonders nicht dieses Finsterflittchen, musste er etwas unternehmen. Die Stimmung um Enuma herum wurde still. Oli würde ganz genau wissen was das bedeutete. Sobald Enuma mit den Späßen aufhörte wurde es wirklich ernst. Er preschte auf die kleinen Mogrys zu und sprang dann in die Mitte der Rasselbande. "Transzendenz !" Ein dunkles, violettes Feld breitete sich vom Körper des Ritters aus und umschloss das Gebiet zwischen ihm und den Mogrys. Sofort war klar das die Knutschkugeln ihre Haltung in der Luft verloren und Gravitationslos umherschwebten. Auch Enuma schwebte in dem feld ein kurzes Stück nach oben, bis er die Hand hob und dann nach unten warf. Sofort begann sich die Gravitation um ihn herum in alle möglichen Richtungen auszudenen und zusammen zu ziehen, alle kleineren Mogrys begannen in dem Feld mit Highspeed hin und her zu schleudern und immer und immer wieder gegen die Feldmauer zu klatschen, bis sich der Zauber löste und sie alle davonschleuderte.

Dieses Kampffeld war zu begrenzt, das merkte AhcXsas explizit durch seine Magenschmerzen, die die Herzlose verursachte und als einer der Mogry an ihm vorbei zischte und in die nächste Wand geschmettert wurde. Ihm kam eine blendende Idee, dafür musste er aber das Flittchen irgendwie zu packen bekommen. Zunächst begab er sich zu TraeXs und hoffte das die Herzlose noch abgelenkt genug gewesen war von der Irrsinnsattacke des Keybladers. "TraeXs diese blöde Kuh befehligt den Mogry irgendwie, ich glaube es wäre das beste beide zu trennen, aber dafür müssen wir sie irgendwie festnageln. Da sie dich nicht schocken kann wenn du dich an sie hängst kann ich uns vielleicht in den anderen Thronsaal bringen. Ich spiele das Ablenkungsmanöver, du..." Doch dann war AhcXsas im wahrsten Sinne des Wortes vom Blitz getroffen und in die Fresse getreten worden. Danach funkelten bösartige blaue Augen TraeXs mitten ins Gesicht. "Hey Nervensäge, rate wer jetzt auf meiner Liste steht !?"

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 0:07

"Meine Faust und zwar in deiner Fresse du fieses Flittchen!" mehrere Ketten aus Metall schossen aus TraeXs heraus. Er wusste nun wie schnell dir Blitzhexe war und auch das sie da nicht wieder rauskommen würde. "Darf ich um einen Tanz bitten?" keine Sekunde verging bis sich die Ketten um TraeXs und die Blitzpeinigerin legten und extrem fest zusammem schnürten. So fest dass TraeXs Knochen brechen würden hätte er sich nicht mit einen extrem starken faradayischen Käfig abgeschirmt. "AhcXsas jetzt! Mach irgendwas aber machs!" Obwohl es ihm alles andere als unangenehm war an eine, eigentlich doch relativ attraktive Frau gekettet zu sein. Doch solche Sachen gehören gerade echt nicht hier her, außerdem war sie, durch ihre extrem wahnsinnige und geisteskranke art längst über die Mendoza-Diagonale geschossen und somit kam sie für TraeXs nicht in frage.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 0:22

Chloe lachte wahnsinnig als sie das Eisen spürte welches sie an den Metallbändiger kettete und ihren Körper zusammenpresste. Sie schien verrückt(er) geworden zu sein. kein normaler, bei geistiger gesundheit seiender Mensch würde sich freuen jemandem in die Falle gegangen zu sein. Doch in dem Moment als sich die Ketten unnachgiebig um die Herzlose legten kam eine zweite Blodine über der ersten zum Vorschein die scheinbar von der Decke, wie ein Blitz auf TraeXs herabstürzte. Lachen in Stereo war noch nie gut, aer es war umso schlimmer wenn es unisono war und man beide Personen dennoch heraushörte. Die andere Chloe rammte dem Metallbändiger ein zischend vibrirendes Messer in den metallpanzer auf Schulterhöhe. Im allgemeinen hätte man wohl nicht damit gerechnet, das diese Irre wusste wie man mit Hochfrequenzvibration umgeht.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 0:35

Enuma nachschauend wusste Xovriel was zu tun war. Jetzt hieß es vorerst er und der besessene König, nach der Mission hätte man ihn auch gleich zum Ritter schlagen können, was einem hier alles zugemutet wird dachte er sich und dabei ist er noch nicht mal Meister! Frechheit! Doch zum rumweinen hatte er sicherlich später noch genug Zeit. Seinen Schlüssel im Anschlag betrachtete er seinen Gegner und grinste versteckt unter seinen Helm. "Oye Mog, ich hab immer gedacht du lässt dich nicht von miesen Flittchen manipulieren" doch kaum konnte er seinen Satz zuende führen musste er auch schon ein Keyblade abwehren. "Was jetzt kommt tut mir echt Leid! Aber du lässt mir keine andere Wahl!" Xovriels ganzer Körper glühte und 4 Schwerter aus reinem Licht schwebten über seinen Rücken. Erneut setzte er zu einem Ars Arcanum an um den König damit in Bedrängnis zu bringen. Diesmal aber nicht mit 2 sondern mit 6 Schwertern welche ohne magie unmöglich zu blocken waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 0:55

Das diese zu stark geschminkte Semi-Prostituierte AhcXsas immer wieder kalt erwischte nervte ihn langsam tierisch. Für Planbesprechungen war hier also keine Zeit, alsomusste gehandelt werden. Aber TraeXs spielte seine Rolle gut, obschon die Herzlose scheinbar ihn gerade auf dem Kiecker hatte. Um die kommende Verwundeung seines Partners konnte er sich gerade nicht kümmern, er konnte von Glück reden, wenn sie überhaupt im richtigen Raum ankamen. Der Meister fing sich also noch im Sturz auf und manifestierte PiaatriCsens Kraft in seinen Beinen, er stürmte in die Richtung des Tumults und schlitterte an Chloe, Chloe und TraeXs vorbei. Als er sich genau auf der Höhe aller beteiligten war, explodierte förmlich die Macht der schwarzen Portale um sie herum und schmiss alle ziemlich brutal in die nächste Dimension.

Enuma verfolgte die Aktion, des Niemands, nur kurz aber war froh das er endlich freie Hand hatte. "Der Meister der Niemande scheint sein handwerk doch ganz gut zu beherrschen. Die beiden sollten allerdings wirklich aufpassen." Und nicht nur die Beiden, als er den Blick schwifen ließ zischte auch schon das Schwert des Paladins erneut auf ihn zu und versuchte seine Kehle zu erwischen. Er vermied dies indem er sich nach hinten fallen ließ und dabei den Mogry, flickflackmäßig Richtung Decke kickte. "Whoa Kupta, ganz ruhig, ich spiel ja gleich wieder mit euch." Er starrte zu Oli und sufzte unter seinem Helm. "Oli wir müssen die kleinen fertig machen, sonst erreichst du bei Mogul nichts !"

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
TraeXs
Iron Man
Iron Man
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 24
Ort : -

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 1:16

TraeXs zuckte nicht einmal als die Klinge in sein Fleisch traf, schmerzen war er ja ohnehin gewohnt durch die ganzen gescheiterten Experimente mit seinem Element. "Meh." Man sah TraeXs an dass ihm die Klinge schmerzen bereitete aber nachgeben würde er niemals. " Zu dumm das ich den Schmerz gewohnt bin, leider wars da-" leider konnte der Niemand seinen Satz nicht zuende führen da jemand meinte sich und alle beteiligten wegsprengen zu müssen. Doch das war die Ablenkung die er brauchte um einen Gnadenstoß gegen wenigstens eine der Beiden anzusetzen. Noch während beide in der Luft aneinander gefesselt waren schossen unzählige Metallspitze aus TraeXs Körper, welche ihn unweigerlich wie einen Igel aussehen ließen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 1:40

Als das Igelkommando startete war die zweite Chloe schon längst wieder ausser Reichweite und fluchte den ganzen neuen raum mit nicht-jugendfreien-Flüchen voll. Trotzdessen konnte sie sich ein leichtes, irres Grinsen nicht abschlagen lassen. "Wenn das mal kein fehler war Altmetallbirne !" Das wahnsinnige Lachen war zu hören, dabei durchbohrten die Stacheln die erste Chloe unweigerlich und entlebten sie scheinbar. Doch das Imitat begann auf einemal zu glühen, es blutete nicht einmal was schon für sich ziemlich ungewöhnlich war. Dann wurde der Raum in eine gleißende Blitzexplosion getränkt, die von TraeXs ausging. Da in seinem Panzer nun aber eine unterbrechende Wunde klaffte, sollte ihn dieser Suizidangriff definitv grillen. "VERRECKE !!!"

Mogul Mog bekam einige Schläge von Xovriel ab, doch schien irgendeine Barriere die Kraft des Keybladers um eine hohe Prozentanzahl reduzieren. Er geriet kaum in Bewegung und erhob dann das Schwert gegen ihn. "Schau mal nach unten, Kupo !" plötzlich begann die Erde zu beben und man sah wie die zwei Magiermogry die Pfoten zusammenführten. "Mog-Seismos !" Der Barde mischte sich auch ein und schlug in die Harfe. "Mog-Hast, Kupo !" Der König wurde plötzlich von einem schillerndem Licht umgeben und bewegte sich bei seinen nächsten Attacken so schnell wie Xovriel selbst. "Mog-Arcanum !" Viele wuchtige Schläge prasselten nun auf den Keyblader ein. Und auch Enuma würde gleich ein großes Problem haben den der Paladin, der Krieger und der Bogenschütze hatten sich im Dreieck um ihn versammelt und riefen unisono "Mog-Delta-Angriff, Kupopo !" Ein Dreieck aus feuriger Energie baute sich unter Enuma auf und würde allem schweren Schaden zufügen der sich nicht daraus erretten könnte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xovriel
The Key Who Connects
The Key Who Connects
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 25
Ort : Hier

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 2:04

Xovriels musste ein Ars Arcanum aufrecht erhalten um die Schläge effektiv zu blocken. "Großartige Idee Enuma…" Der schneeblonde Keyblader kam nicht zum stehen oder durchatmen musste aber dennoch seinem Partner einen dummen Spruch gegen den Kopf klatschen. " Und den König beschäftigt dann solang Ferrah, damit er uns nicht mit seinem Keyblade in den Rücken fällt." Die beiden Mogrymagier und ihr nerviges Bebeb waren da echt keine Hilfe um den König parade zu leisten. "Ach warte mal…" im ständigen Schlagabtausch fiel es immer schwerer worte zu fassen weshalb die Pausen immer größer wurden in dem der Keyblader zeit fand zu reden. "Wir sind ja nur zu zweit! Und behalte deinen scheiß bei dir!" Voll in Rage versetzte Xovriel Kupli Kipp einen Tritt um ihm wieder zu Enuma zu schleudern worauf er fast einen schlag abbekam. "Lang halt ich das hier nicht mehr aus! Wieso bist du eigentlich der verschissene Keyblade Ritter und nicht ich?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AhcXsas
The Superior
The Superior
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 24.12.11
Alter : 27

Status
★: 100

BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   18.09.14 2:28

Der Delta Angriff war wirklich ein Problem und die Blöden Kommentare waren auch nicht hilfreich die sein partner immer verlauten lies. Enuma sah allerdings ein das er den König beschäftigen musste. Und er musste beweisen warum eben er der Ritter war und nicht Oli. Das Licht unter ihm wurde stärker und enuma musste schnell sein. Seine Pistolen wandelten sich binnen einer Sekunde zurück in die Schwertform, welche er vor sich hielt und einen Energieimpuls frei ließ. Das Beben machte die Sache zwar nicht leicht aber Enuma war immerhin geübt darin Wunder zu wirken. "Zeitspleißer !" Als er nun das Schwert anhob sah es so aus als würde jeder Mogry in der zeit gefrieren, doch er verzerrte scheinbar nur die Zeit und die Bewegungen aller Anwesenden. Man hörte sieben dumpfe, sehr schmerzvolle Laute durch den Thronsaal klingen. Ein gut geübtes Auge hätte sogar noch die Shilouetten sehen können die sich hinter Enuma herzogen, doch glauben würde man es eh nicht. Er landete etwas weiter weg, auf der Höhe von Xovriel, als das beben stoppte. "Deswegen Oli !"

Chloe setzte tatsächlich eine Suizidattacke ein, aber diese würde TraeXs mit Sicherheit schweren Schaden zusetzen, wenn nicht sogar umbringen. AhcXsas konnte nicht so schnell überlegen wie er handelte, diesmal ging es wirklich um Leben und Tod und das lies die Instinkte des Niemands verrückt spielen. Er konnte nur hoffen das TraeXs diese Attacke überstand und gerade so überlebte. Er konnte nichts machen, selbst ein zeit Zauber wäre nicht schnell genug gewesen. Wieder streckte er halbautomatisch die hand nach TraeXs aus, wieder schoss dieses seltsame Gefühl durch ihn durch. Und in dem Moment als das Flittchen in Energie aufging, hätte er schwören können das etwas schwer metallenes hinter ihm auf den Boden aufschlug. Selbst AhcXsas konnte nicht ahnen, das die Kräfte des Nichts, große Ähnlichkeiten mit der dieser Welt hatten.

____________________________
Inventar:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://neworganizationxiii.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mogul Mogs Monarchensitz   

Nach oben Nach unten
 
Mogul Mogs Monarchensitz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Moogle Eventis-
Gehe zu: