It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 FILM- und SERIENempfehlungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: FILM- und SERIENempfehlungen   28.08.14 21:52

Hier ist Platz für eure Favouriten im visuellen Bereich von Film und Fernsehen. ^^
Schreibt den Titel eurer Empfehlung hin, die keiner verpassen und alle unbedingt ansehen sollten, vielleicht Bild (zB DvD-Cover oder Filmplakat), ganz kurz worum es geht und was ihr so cool dran findet.

Mit Anime und Manga muss es nichts zu tun haben! Fühlt euch frei <3

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: FILM- und SERIENempfehlungen   29.08.14 0:24

Da ich ja eher ein Serienschauer bin, werd ich gleich mal ein paar auflisten



Name: Pandora Hearts
Genres: Abenteuer, Action, Comedy, Drama, Fantasy, Horror, Mystery, Psychological, Romance, Shounen, Superpower
Inhaltsangabe:Die Geschichte dreht sich um Oz Vesallius, einer der Erben, der vier großen Herscher, über Fantasy Land. Sein Leben verändert sich bei der coming-of-age Zeremonie komplett, als er in das Abyss-Gefängnis geworfen wird. Dort erscheint eine Chain-Kreatur, in Form eines blutbefleckten Hasen mit dem Namen Alice, der ihm hilft auszubrechen. Dadurch wird er mit einer Mysteriösen Gruppe, genannt Pandora, verwickelt.
Persönliche Meinung: Es ist zwar schon länge her, dass ich diesen anmie gesehen habe, aber ich fand den Anime richtig toll Very Happy Die Story war fesselnd un ich mag das Setting. nur das Ende war ein bisschen enttäuschend, hat mich aber dazugebracht den Manga zu lesen.



Name: Death Note
Genres:Drama, Horror, Mystery, Psychological, Superpower, Violence
Inhaltsangabe:Light Yagami, Student mit überdurchschnittlich hoher Intelligenz, ist vom Leben gelangweilt. Eines Tages findet er ein Buch namens „Death Note“: Ein Notizbuch direkt aus den Händen des Shinigami Ryuuk, das dem Besitzer erlaubt, den Menschen zu töten, dessen Namen hineingeschrieben wird. Mit dem Death Note in der Hand beschließt Light eine perfekte Welt ohne Kriminelle oder Verbrechen zu schaffen. Bald darauf erregt die unglaubliche Anzahl der unerklärlichen Tode von Kriminellen die Aufmerksamkeit der Polizei. An der Spitze der eigens dafür gegründeten internationalen Sonderkommission stehen der Polizeichef von Tokio und der weltbeste Detektiv, von dem weder Gesicht noch Namen bekannt sind und der von allen nur „L“ genannt wird. Eine Jagd der Superhirne beginnt. Kann L Light stellen oder wird er vorher von „Kira“, wie Light sich nennt, umgebracht?
Persönliche Meinung: Super spannend und eine tolle Story und Idee. Very Happy



Name: Darker Than Black
Genres:Action, Fantasy, Psychological, Superpower, Violence
Inhaltsangabe:Seit zehn Jahren trennt eine mysteriöse Mauer eine Fläche Tokyos vom Rest der Stadt. Der unzugängliche Raum wird "Hell's Gate" genannt. Seit dieser Zeit wurde die Existenz von "Contractors" bekannt. Für einen Beobachter sind es Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die morden. Die Polizistin Misaki Kirihara hat die Aufgabe die schrecklichen Taten zu stoppen. Li Shengshun, nach außen hin ein sympathischer Austauschstudent, arbeitet in Wirklichkeit für eine geheimnisvolle Organisation, deren Ziele unklar sind, sich aber nicht mit denen der Polizei decken.
Persönliche Meinung: Die erste Staffel ist super und ich habe sie geliebt (und die Charaktere.. Es gibt sogar ne sprechende Katze *o*). Das OVA war okay... und die 2. Staffel kann man sich anschauen aber sie ist jetzt nicht gerade so toll^^



Name: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin
Genres:Action, Adult, Drama, Fantasy, Horror, Martial-Art, Military, Mystery, Psychological, Seinen, Splatter, Violence
Inhaltsangabe:Mehrere hundert Jahre zuvor wurde die Menschheit beinahe von Giganten ausgerottet. Sie sind riesengroß, verfügen über wenig Intelligenz und scheinen Menschen nur des Vergnügens wegen zu fressen. Ein kleiner Prozentsatz an Menschen überlebte, indem sie sich in einer Stadt verschanzten, deren gewaltige Mauern größer sind als die größten Giganten.
Die Stadt hat seit über 100 Jahren keinen Titanen mehr gesehen. Der junge Teenager Eren und seine Ziehschwester Mikasa müssen mit ansehen, wie ein "Supertitan" wie aus dem Nichts vor der Stadt erscheint und die Mauern zerstört. Während kleinere Titanen durch die Löcher in die Stadt einfallen, müssen die Kinder den Horror miterleben, wie ihre Mutter bei lebendigem Leibe aufgefressen wird. Eren schwört, dass er jeden einzelnen Titanen auf der Welt abschlachten und Rache für die ganze Menschheit nehmen wird.
Persönliche Meinung: Der Anime ist einfach genial *o*. Das Szenario, die Animation, die Story (und die Pferde *o*)... einfach Hammer. Aber für empfindliche Leute ist diesser Anime nicht, denn es sterben in fast jeder Folge eine Menge an Menschen ;D Und zwar auf zum Teil nicht recht appetittliche Weise^^



Name: K
Genres:Action, Ecchi, Fantasy, Martial-Art, School, Superpower
Inhaltsangabe:Faul, fauler, am faulsten, Yashiro Isana. Er schnorrt das Essen von den Mitschülern und verpennt den Tag am liebsten auf dem Dach mit seinem Kätzchen. Kein Wunder, dass er als Sonderling gesehen wird. Als er einen kleinen Botengang für eine Mitschülerin machen muss, wird er Zeuge eines Bandenkrieges. Und plötzlich richtet sich alle Aufmerksamkeit auf ihn. Auf seiner Flucht wird er von Kurou Yatogami gerettet, vor dem er aber ebenfalls flüchten muss, trachtet ihm dieser doch genauso nach dem Leben wie alle anderen.
Aber besser geht ja bekanntlich immer: kaum Zuhause angekommen, sitzt ein nacktes Mädchen namens Neko auf seinem Bett, das über magische Kräfte zu verfügen scheint. Und dann klingelt auch noch Kurou ganz höflich an der Tür...
Persönliche Meinung: Ein netter Anime für Zwischendurch. Die Story ist spannend, wenn auch ein wenig verwirrend (Klärt sich aber alles am Schluss).



Name: Noragami
Genres: Action, Comedy, Drama, Fantasy, Mystery, Romance, Shounen, Superpower
Inhaltsangabe:Götter und ihre Macken! Schluchzend sitzt Mutsumi auf der Schultoilette und weiß nicht, wie sie das Mobbing ihrer Mitschüler noch länger ertragen soll. Da fällt ihr Blick auf eine Telefonnummer an der Wand, die Hilfe verspricht. Sie wählt und plötzlich erscheint vor ihr ein Junge. Der selbsternannte, freche Gott Yato bietet seine Hilfe an, allerdings nicht ohne Hintergedanken. Denn Yato braucht Leute, die an ihn glauben, um ein echter Gott zu werden. Allerdings hat letztens seine "göttliche Waffe" gekündigt, weil sie es nicht mehr mit ihm aushielt. Kann Yato überhaupt jemanden von sich überzeugen? (Die Inhaltsangabe stimmt nicht ganz mit dem Plot überein Wink)
Persönliche Meinung: Ein Anime, bei dem man nicht aufhören kann zu schauen Wink



Name: Psycho-Pass
Genres: Action, Cyberpunk, Drama, Mystery, Psychological, SciFi, Seinen, Splatter, Violence
Inhaltsangabe:Die Zukunft: Durch den technischen Fortschritt ist es nun möglich das Gewaltpotential eines Menschen durch Analyse seiner Psyche festzustellen, weshalb man dazu übergegangen ist die Bevölkerung laufend zu überwachen und ihre Daten im Psycho-pass festzuhalten. All diejenigen, die einen bestimmten Wert überschreiten werden festgenommen und therapiert oder in Härtefällen gleich eliminiert.
Akane Tsunemori kommt frisch von der Polizeiakademie und wird den Enforcern zugeteilt, jener Einheit, die Jagd auf die potentiellen und wahrhaftigen Gewalttäter macht. Schnell muss sie feststellen, dass es sich bei ihrer neuen Einheit um ein hartes Pflaster handelt, setzt man doch selbst Kriminelle und Gewalttäter ein, um sich deren Wissen um das Verhalten solcher Leute zu Nutzen zu machen, immer mit der Gefahr im Hinterkopf, dass sie sich irgendwann selbst gegen ihre Einheit stellen könnten.
Persönliche Meinung: Ein sehr intressanter und packender Anime. Wirklich sehenswert, aber nichts für schwache Nerven. Schon in der ersten Folgen gehts ein bisschen brutaler ab Wink


Mehr wird bestimmt irgendwann kommen :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: FILM- und SERIENempfehlungen   30.08.14 21:43



Name: Ace Attorney Der Film

Genres: Comedy, Drama, Krimi

Inhaltsangabe:
Gerichtsverhandlungen sind langweilig? Einspruch! Wer das behauptet, kennt Verteidiger Phoenix Wright nicht. Denn wenn der erfolgreiche Anwalt seine Klienten verteidigt, wird der gerichtsaal zur Bühne, auf der das unmögliche möglich wird! Wilde Wortgefechte und in letzter Sekunde auftauchende Überraschungszeugen sind an der Tagesordnung, aber Ace Attorney wartet schon auch mal mit einer Geisterbeschwörung auf um seinen Klienten zu ihrem Recht zu verhelfen. Wenn der weltberühmte Advokat mit unvergleichlichem Charme für die Gerechtigkeit durchs Feuer geht, sind der Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt.

Persönliche Meinung:
Mein absoluter Lieblingsfilm! Hat einfach alles und alles ist drin! XD Na ja, der Regisseur ist ein Meilenstein seines Fachs und hat es einfach drauf, die Geschichte so umzusetzen, dass die persönliche Note des Spiels als auch eigene Note im Film rüberkommen. Besonders gelungen ist auch die Dramatik, die, neben den witzigen Figuren, echt gut rüberkommt und nicht gestellt wirkt.





Name: Space Pirate Captain Harlock

Genres: Sci-Fi, Drama, Abenteuer

Inhaltsangabe:
Es herrscht seit geraumer Zeit ein unerbitterlicher und zerstörerischer Krieg um das Recht auf die Rückkehr zur Erde, nachdem die Besiedelung anderer Galaxien fehlgeschlagen ist. Regiert wird unser Planet von der korrupten „Gaia Sanction“, die einen Spion auf das Raumschiff Arcadia, auf dem sich der Weltraumpirat Captain Harlock und seine Crew befinden, schickt. Dabei handelt es sich um Yama, den Bruder des Flottenführers Isora. Dieser soll Harlock endlich zur Strecke bringen und dafür sorgen, dass die Kämpfe, die einen Neuanfang herbeiführen sollen, beendet werden. Allerdings werden bei Yuma schon bald Zweifel an seiner Mission gesät…


Persönliche Meinung:
Ich sag nur: GEILE GRAFIK GEILE GRAFIK GEILE GRAFIK!!!! Genauso schön wie bei Advent Children! Verwoben mit einer sehr fesselnden Story, bei der man wirklich nichts über den Manga oder die Serie wissen muss. Die Geschichte kann ganz für sich allein stehen und erinnert in den Grundzügen ein bisschen an die Schatzinsel. Hier geht es aber dramatischer zu und Harlock ist verdammt cool drauf - ich schöre! o^ob

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FILM- und SERIENempfehlungen   

Nach oben Nach unten
 
FILM- und SERIENempfehlungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: Allgemeine Themen :: Offtopic-
Gehe zu: