It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Trainingsgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   23.01.14 21:12

Verwundert und auch ein wenig beeindruckt betrchete sie das, was von einer auf die andere Sekunde hier erschienen war. Be musste ja ziemlich oft sehr langweilig sein, wenn er sowas geschaffen hatte. Ihr Blick schweifte über die Landschaft, ehe sie auch ihre Aufmerksamkeit zu der sich nähernden Person lenkte. Als sie Bes drauaffolgende Anweisung hörte, riss sie entsetzt die Augen auf. Er wollte dass sie gegen Beanixs Nummer 3 ankämpfte. "Bist du des Wahnsinns? Die wird ja trotzdem noch Bärenkräfte haben", protestierte sie, aber die eindringlichen Blicke der beiden, zwangen sie richtig dazu, sich zu der anderen erwachsenen Bea zu begeben.
"Sollte sie mich umlegen bist du Schuld", meinte sie jedoch noch zuvor zu Be und deutete drohend mit dem Zeigefinger auf ihn. Mit einem Seufzer trat sie dem dritten Duplikat entgegen. Jetzt brauchte sie nur mehr ihre Waffe.
Xaria konzentrierte ihre Kraft so wie bei ihrem letzten Kampf auf ihre Hand. Der erste Versuch scheiterte kläglich. Erst beim 4 Versuch matrialisierte sich ihre Waffe und siehe da, sie hatte ihre Sense in den Händen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   23.01.14 22:08

"Sie ist stark, aber nicht mal einmal ein bisschen von ihrem früheren Kaliber. Keine Sorge.", versicherte Be mit einer Unschuldsmiene, die ihres gleichen suchte.
"Ich gebe dir einen Tipp: Mit Kraft schaffst du sie nicht. Du musst dir etwas einfallen lassen, was ihre Kraft wirkungslos macht. Das ist die Aufwärmrunde, also lass dir Zeit.", sagte Beanixs und fand das Double von 37 wirklich sehr gelungen, wenngleich diese wohl weitaus geschwätziger gewesen war. Aber das lenkte ja nur ab, wenn man übte.
37 brüllte auf wie ein Wrestler und schnaubte ein paar Mal, ehe sie sich auf Xaria stürzte und mit geballten Fäusten nach dieser ausschlug. Sie bewegte sich viel plumper, als es normal gewesen wäre, und auch ein wenig langsam. Trotzdessen schnitten ihre Fäuste durch die Luft wie Messer, darauf bedacht, Xarias Brustkorb zu zerschmettern.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   24.01.14 20:24

"Ich bin ja sowas von tot", murmelte sie vor sich hin und verstärkte den Griff um ihre Sense. "Haha Zeit lassen... guter Witz", rief sie verächtlich zu Be und Bea, als ihre Gegnerin, auch sie einschlagen wollte. Instinktiv wich sie aus und wehrte den einen und anderen Schlag mit ihrer Sense ab.
Aber sie konnte nicht ewig nur ausweichen und abblocken. Einerseits war sie nicht gerade gut darin und andereseits schien ihrer Gegenerin keineswegs die Puste auszugehen. Sie musste ihre Gegenerin irgendwie zu fall bringen. Und da hatte sie eine ganze nette Idee. Sie wartet hab bis das Beanixs Double zuschlug und sie duckte sich unter dem Schlag hindurch. Gleichdarauf holte sie mit ihrer Sense aus und schmettertre diese seitlich gegen das Knie ihrer Gegnerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   25.01.14 14:45

37 hielt inne und knickte kurz ein wenig ein. Der Dummie stieß keinen Schmerzenslaut aus, was man von der ehemaligen Originalform wohl kaum anders behaupten konnte, wonach wohl einleuchtete, dass eine überhaupt vorhandene Reaktion schon eine beachtliche Leistung dahingehend war.
Die "dicke Beanixs" schaute hin zu der Waffe, die ihr Knie so brav getroffen hatte, dass der darauf resultierende Schnitt das Blut suppend zutage förderte. Aber es hinderte sie nicht daran, weiterzumachen, am Laufen vielleicht, aber nicht am gesamten Kampfprozess. Ihre Hand holte nach der Sense aus und packte diese kurz vorm Winkel an der Stielseite. Dann brummte sie und zerrte kraftvoll daran, um ihre Kontrahentin mit einem Ruck nach vorn zu ziehen, vozugsweise auf die Knie.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 17:54

Als ihre Gegnerin leicht einknickte, dachte sie sie wäre auf dem Besten weg zu gewinnen, aber der nächste Moment bewies ihr, dass sie sich schwer getäuscht hatte. Sie hatte zwar die Bewegungen der Beine vom Beanixs Double eingeschränkt, aber dabei nicht die oberen, Gliedmaßen. Zeit zum Sense wegziehen war auch nicht mehr, denn die zweite Beanix hatte schon den Stiel von Xarias Sense gepackt und zog sogleich daran. So schnell wie möglich versuchte sich Xaria sich mit ihrem ganzen Gewicht dagegen zu stemmen, aber sie war natürlich kraftmäßig eindeutig im Nachteil und sie konnte ihren Abstand zu ihrer Gegenerin nicht ganz einhalten. "Lass los", befahl Xaria knurrend unter größter Anstrengung der Rosahaarigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 18:50

Die "dicke" Beanixs setzte mt ihrer anderen Hand zu einem Schlag an. Sie holte weit aus und zielte auf dem Schädel.
"Stopp!", rief man da plötzlich aus und nach der Betätigung eines Schalters erstarrte die Angreifende in der Bewegung und die derzeitig amtierende Miss Beanixs trat an Xaria heran, "Fast wäre es aus gewesen." sie klang weder cholerisch noch besorgt, eben nur heiter und meinte dann:
"Wenn dein Gegner deine Waffe in der Gewalt hat und du keine Zeit hast, einen Gegenangriff zu starten oder sie zu befreien, dann lass sie einfach verschwinden und wieder in deinen Händen auftauchen. Das spart eine Menge Zeit. Oder du hast noch einen zweiten Angriff in der Hinterhand. Das ist beides gleich gut."
Sie winkte Be zu, der eine Eingabe machte und 37 verschwinden ließ.
"Eine schöne Aufwärmung. Und nun schauen wir mal, wie wir dich in Form kriegen. dafür musst du dich jetzt zwischen Käse und Krimskrams entscheiden.", verkündete sie und klatschte in die Hände.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 19:11

Xaria war so konzentriert auf das Zurückerobern ihrer Waffe, dass sie die herankommende Faust nicht bemerkte. Erst bei der Stimme der echten Beanixs reagierte sie und zuckte etwas erschrocken zusammen. "Fast.. wäre.. es aus gewesen?", kam es verwirrt von Xaria und ihr Blickk wanderete von der einen Rosahaarigen zu der anderen und leicht geschockt stellte sie die Faust über ihr. "Tatsächlich", seufzte sie und ließ etwas entmutigt die Hände sinken. Erneut hatte sie im Kampf Mal wieder kläglich versagt. "Daran hatte ich-ganz ehrlich gesagt- nicht gedacht.", seufzte sie und sah zu wie die andere Beanixs und ihre Sense verschwanden. "Und was meinst du jetzt mit Köse und Krimskrams? Damit ich dass als Normalsterbliche auch verstehen kann?", entgegente sie Beanixs in demotivierten Ton und richtete sich langsam wieder auf. Wenn sie schon bei der Aufwärmrunde beinahe erschlagen wurde, wie sollte das nur vernüftig weitergehen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 20:26

Beanixs blickte heiter drein und klopfte Xaria kurz aufmunternd an die Schulter.
"Also mit dem Käse würden wir an der Geschwindigkeit deiner Waffenbeschwörung arbeiten, bei Krimskrams finden wir heraus, was deine elementaren Fähigkeiten sind. Beides würde dir helfen bei einer solchen Problematik mehr Möglichkeiten der Wehr zu sehen.", erklärte sie sehr freundlich.
Das Wesen am Pult nickte kurz und machte kurz einige Eingaben, wonach sich ein Tisch mit allerhand bastelwürdigen Materialen auftauchte, einige Meter daneben erschien eine Jubba the Hut-statue aus Käse, äußerst klebrigem Käse.
"Du hast die Wahl. Ich sag dir aber eins, der Käse ist schwieriger als der Tisch, wenn du also was leichtes für Zwischendurch machen willst, ist er die richtige Entscheidung.", empfahl die Stille Heldin und kam nicht umhin, ein bisschen am klebrigen Jubba-Käse zu knabbern.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 20:49

Zuerst vermutete Xaria ja das die ganze Käse und Krims-Krams Sache nur metaphorisch gemeint war, doch auch in diesem Aspekt hatte sie sich getäuscht. Verblüfft starrte sie die Käsestatue an und sah zu dem Tisch mit Krimkrams. Wie hate sie überhaupt nur dran denken können, dass Beanixs etwas metaphorisch meint. "Ich denke ich probiers mal mit dem Krimskrams, ich habe nämlich die Befürchtung, dass mich sogar der Käse umbringen kann mit dem Glück das ich zur Zeit habe", sagte Xaria und ging auf den Tisch zu.
Unschlüssig betrachtete sie das Zeg auf dem Tisch und sie wunderte sie sich, wie sie dadurch ihre zusätzliche Fähigkeit herausfinden sollte. "Gut und was soll ich jetzt mit dem Zeug hier machen?", fragte sie Beanixs, die ihre Aufmerksamkeit, wohl eher be der Käsestatue hatte, als bei ihr. Wie konnte die schon wieder was futtern, nach den Unmengen an Pfannkuchen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   26.01.14 21:17

Auf dem Tisch fanden sich neben einigem Kleinkram, bei dem man sich wirklich fragen musste, wie er denn dahin gekommen war, auch Erde, Wasser, ein brennender Grill, eine Autobatterie, eine Topfpflanze, ein Sack voll Nichts, Anziehungskraft, die gibt es ja überall, ein Eisbecher, ein Ventilator und eine Stehlampe.
Beanixs trat dort heran und verschränkte die Arme auf dem Rücken.
"Was du hier siehst ist eine Auswahl der Elemente, die uns bisher zur Verfügung stehen. Du darfst ruhig anfassen.", sagte sie, "Deine Aufgabe besteht darin, dich mit allem vertraut zu machen und herauszufinden, welches dir am angenehmsten ist. Jeder hat eine spirituelle Verbindung zu einem Element und du wirst es wissen, wenn du es berührst und spüren, dass es ein Teil von dir ist."
Die Rede der Steinmetzin klang sehr euphorisch, als handele es sich um eine Beschreibung der tollsten Sache der Welt.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   27.01.14 21:04

"Und das ist alles?", kam es etwas verblüfft von ihr. "Das hätte ich jetzt nicht erwartet, aber mir solls trotzdem recht sein", fügte sie schulternzuckend hinzu und trat an den Tisch heran. "Na dann mal ran die Arbeit" Motiviert klang sie mit Sicherheit nicht, als sogleich die Hand ins Wasser steckte. Es fühlte sich eindeutig wie Wasser an, aber mehr war da nicht. Dann nutze sie den Grill um ihre Hände zu trocknen. Aber auch da war nicht dieses Gefühl.
Und so tatschte sie sich durch das ganze Zeug und machte sogar noch einen zweiten Durchgang um sich vollends sicher zu sein. Fast alles ließ sie recht gleichgültig, nur der Ventilator nicht. Xaria war richtig fasziniert von dem Teil. Wie die Luft um ihre Fingern srtrich und dabei ein angenehmes Prickel auf ihrer Haut hinterließ, dass sich in ihrem ganzen Körper ausbreitete. Ehrlich gesagt, kam ihr ihr Verhalten richtig dälich vor, es war ja nur ein verdammter Ventilator der herumbließ, aber trotzdem, er hatte so eine komische Anziehung.
Sie vermutete, dass es das war was Beanixs damit meinte. "Ich schätze mal, mein Element ist wohl etwas ... luftiger"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   27.01.14 21:26

Geduldig schaute sie Xarias Versuchen zu, die sie ganz entzückend fand. Es war zwar klar, dass die Aufgabe einfach klang, aber nicht für den Aufgabensteller. Denn wenn Xaria über die Befähigung der Beherrschung einer elementaren Kraft verfügte, die nicht mit dem Krimkrams gedeckt wurde. Dann hätte sich Beanixs nämlich neuen Plunder besorgen müssen und die Suche konnte lange dauern, seitdem die Müllabfuhr pünktlich einmal wöchentlich kam. Es war daher wirklich erleichternd, dass sie den Ventilator liebgewonnen hatte.
"Wunderbar!", sagte Beanixs, "Unser letzter Luftikus ist neulich verstorben, der arme Kerl; also ist es obendrein noch praktisch. Schaffst du es, dass der Ventilator in die andere Richtung dreht?"
Ihre letzte Frage klang so beiläufig, dass sie fast schon von der entsetzlichen Tatsache des verstorbenen Voxvere verschlungen wurde. Aber Schnee von gestern taut eben.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   27.01.14 21:45

Sie zog etwas überraschte die Augenbraue hoch. Noch so ein verstorbenes Mitglied, dass sie nicht kannte und auch nie kennenlernen würde. In diesem Moment wäre es wohl angbracht gewesene, wenn sie ihr Beileid aus gesprochen hätte, aber was hätte das jetzt noch für einen Nutzen, wo die Person doch schon Tod war. "Na was für ein Zufall", kam es von ihr und sie wunderte sich ob sie diese s Element nur hatte, weil der eine Typ den löffel abgegeben hat. Wie dem auch sei, sie konnte diese Frage sowieso nicht lösen, daher wäre es besser wenn sie sich auf das wesentliche konzentrierte.
"Ich kanns ja mal probieren", entgegenet sie Beanixs kleiner Herausfordung und nahm sich fest vor, endlich malnicht zu versagen. Sie hob eine Hand leicht an und hiekt sie zu dem Ventilator und konzentrierte sich auf das Ding. Immer wieder befahl sie im Kopf dem Ding sich durch sie in die andere Richtung zu drehen.
Und es klappte! Auch wenn nur sehr zögerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   27.01.14 22:09

Erfreut schaute Beanixs drein. Xaria hatte wirklich Talent oder einen guten Draht zu ihrem Innern, das alles ziemlicht automatisch konnte, fernab von der psychischen Blockade à la "das geht doch gar nicht". Das machte sie wahrscheinlich auch viel mehr willens über sich hinauszuwachsen. Man musste sie nur richitg anweisen.
"Sehr gut. Merk dir genau das, was in deinem Kopf vorging, als du gemerkt hast, dass es funktioniert. Das ist der Schlüssel um noch viel größeres bewirken zu können.", sagte sie mit einer ausladenden Armgeste und warf dabei fast den Blumentopf um. "Wie schnelll kannst du das Ding noch bewegen? Mir wird heiß.", meinte sie dann und fächelte sich schwächlich Luft mit der Hand zu. Es war eigentlich gut klimatisiert, aber man brauchte schließlich einen guten Aufhänger für bestimmte Aufgaben.
"Der Wind, der Wind, das himmlische Kind .... was könnte man wohl alles mit dem Wind anstellen?", dachte sie laut und auffordernd.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   29.01.14 20:43

Das was sie gerade zusammengebracht hatte, war wohl nur Anfängerglück gewesen, denn bei dem zweiten Versuch den Ventilator zu bewegen, brauchte sie bei weitem länger als beim ersten Mal. Sie tat genau, dass gleiche wie vorher, aber den einen bestimmten Kniff musste sie noch herausfinden, was wahrscheinlich nicht so einfach war, wenn man bedachte, dass sie nicht mal genau wusste nach was sie suchen musste.
"Hier hast du dein Lüftlein", sagte sie zu Beanixs, sobald der Ventiilator endlich in die Richtung der Rosahaarigen zeigte. Aber immerhin hing ihr Leben ja nicht vom Ventilator drehen ab, ganz im Gegensatz zu ihrem 'Aufwärmkampf'. Doch wre wusste was noch Xaria zu kommen würde, bei Beanixs wusste ja nie.
Um noch etwas mehr Gefühl für ihr Element zu bekommen, schenkte sie den Ventilator wieder in die andere Richtung und dann wieder zurück zu Beanixs. Langsam ging das Ganze ein bisschen schneller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   29.01.14 21:45

"Aaaaaah, sehr gut.", sagte die Steinmetzin genüsslich und ihre Haare flatterten sanft nach hinten. "Ein schönes Element. Zimelich vielseitig, es sei denn man sieht die Vielfältigkeit nicht. - Be, ein paar Dämmerlinge bitte!", sagte sie und der Zwitter gab sein OKay und zählte von Zehn herunter, wonach ein paar Dämmerlinge, fünf an der Zahl in einiger Entfernung auftauchten und fast synchron heran gewackelt kamen.
Beanixs wandte sich Xaria zu.
"Das sind Gegner, die dir kaum schaden werden. Gerade mal bewegliche Strohpuppen. Wenn du deine Sense schonen willst und nur die Magie des Windes nutzt, was kannst du mit diesen Puppen anstellen?", stellte sie zur Aufgabe.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   29.01.14 22:51

Xaria ließ die Hand sinken, mit der sie den Ventilator bewegt hatte und drehte sich inRichtung der angekündigten Gegner. Die Wesen sahen in der tat nicht gerade nach den größten Killern aus, auch weeen sie ihr etwas suspekt waren mit ihren komischen Fortbewegungsart.
"Ich könnte sie ja ein wenig durch die Luft wirbln, wenn meine Kraft mitspielt", sagte sie mehr zu sich selbst als zu Bea und ließ die Fingerknöchel knacksen. "Na dann wollen wir unsere kleinen Freunde ein bisschen umpusten" Schnellen Schrittes näherte sie sich den Dämmerling und versuchte sie bestmöglihc auf ihrElement zu konzentrieren. Mit einer Handbewegung nach vorne schickte sie eine Windböe auf die Wesen zu, die darauf aber nur kurz etwas mehr hin und herwackelten. "Das geht eindeutig besser", spornte sie sich selbst an und schickte eine weitere Windeböe los. Diesesmal riss es einige der Wesen von den Füßen und Xaria konnte sich ein zufriedenes Grinsen nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   30.01.14 20:27

"Deine Kraft wird mitspielen, wenn deine Vorstellung sämtliche Banden bricht.", sagte Beanixs anspornend. Die Dämmerlinge kamen schlacksig wieder auf die Beine. Sie schüttelten sich, was ihre Körper scheinbar wie Pendel vibrieren ließ und staksten dann wieder voran. Ihre Synchronität war fast beängstigend, wahrscheinlich hätten sie gut in ein Jackson-Video gepasst, wenn das noch möglich gewesen wäre.
"Du fest an die Kraft glauben, die du benutzt und dir bildlich ganz klar über dein Handeln sein. Wenn du die Hand vorstreckst, bist du zu zahlreichen Taten fähig, aber du musst dich klar besinnen. Nochmal.", sagte Beanixs recht trocken. Sie wusste, dass sie hier etwas beschreiben musste, dass man nicht recht beschreiben konnte. Es war genauso, wie Bewegung von Armen und Beinen. Man konnte es einfach irgendwann und fragte nicht mehr nach, welche Impulse dafür aktiviert werden musste.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   31.01.14 18:58

"Okay. Okay... dann muss ich wohl etwas kreativ sein", murmelte sie und beschloss sich erstmal nur auf einen der Niemande zu konzentrieren und diesen zu erledigen. nur bleibt sich die Frage, wie? Umstoßen bringt nichts, dass hatte sie schon feststelllen müssen. Aber sie könnte es ja probieren, eines dieser Wesen mit einem schnellen Windstoß zu zerschneiden. Einen Versuch war es ja wert.
Xaria holte tief Luft und konzentrierte sich erneut auf ihre Hand. Dann stelllte sie sich vor, wie sich die Luft vor ihrer Handfläche sich sammelte und sie immer mehr kompromierte, ehe sie die Lut mit einer leichten Bewegung nach vorne schickte. Beanixs Anleitung schien ja wirklich zu klappen. Sie vernichtete ihr Opfer zwar nicht, aber immer hin hatte sie ihm einen Arm abgetrennt. "Geht doch"
Da das ganze so schnö geklappte hatte, vesuchte sie es wieder und wieder bis nur mehr zwei Dämmerlinge vor ihr waren, jedoch war sie langsam am Ende ihrer magischen Fähigkeiten und schon ziemlich ausgelaugt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   01.02.14 16:22

"Was ist denn? Geht dir die Puste aus?", fragte Beanixs überlegen und schaute zu den übrigen Dämmerlingen. Wenn Ahcxsas wüsste, dass sie diese immerzu für solche Dinge zweckentfremdete, würde es wohl eins auf den Deckel geben. Aber wozu in aller Welten Namen sollten diese Hampelmänner auch sonst gut sein? Sie konnten nicht mal so emsig werken wie die Mogrys und bei Angriffen nutzten sich genausowenig. Also war es wohl egal, das man sie so minimierte.
"Beseitige sie doch mit deinr Sense. Im Kampf musst du eh beides einsetzen. Gib ihnen den Rest, dann darst du pausieren."m wies sie an. An sich war sie sehr zufrieden, denn sie erinnerte sich nicht daran, dass die andern jemals so rapide Fortschritte hatten vorbringen können, mit der Taktik "Bringen wir die Neuen doch einfach halb um".

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   02.02.14 20:48

Etwas kraftlos zuckte Xaria mit den Schultern und machte sich daran ihre Sense zu beschwören. Sie war bereits schon so unkonzentriert, da sie ihre ganze Energie mit der Magie verschwendet hatte, sodass sie einige Versuche brauchte, bis sie ihre Waffe in den Händen hielt. Jetzt musste sie nurmehr den Rest der Dämmlinge erledigen. Mit weitläufigen Bewegungen attackierte die Wesen und aufgrund der Tatsache, dass sie mit den Gedanken wo ganz wo anders war -nämlich bei einer schönen, warmen Dusche-, bekam sie auch einige Angriffe ab, ehe die niederen Niemanden zerstückelt am Boden lagen und sich langsam auflösten. "Jaaa.... Pause", kam es von Xaria und wie ein Kartoffelsack ließ sie sich auf den Boden fallen. Die Sense verschwand im Fall auch wieder.
Sie musste zugegeben, die ganze Elementsache war wirklich auslaugend und sie hoffte, dass ihr das Ganzen nun eventuell einen weiteren Vorteil im Kampf brachte oder das si es zumindestens einsetzen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   02.02.14 20:54

Beanixs sah sich die Sache ein wenig skeptisch an. Es ar schon offensichtlich, dass da eine gewisse Portion an Routine zu vermissen war, aber dennoch musste das für den Ernstfall sitzen, immerhin waren schon einige Herzlose in den Palast reinspaziert und man konnte da nicht einfach so anfangen, dass man sich bei Erschöpfung gehen ließ. Aber Beanixs wollte erst gar nicht soweit gehen, Xaria zum Limit zu zwingen, denn davon war das Mädchen noch etwas entfernt.
Sie trat auf sie zu.
"Wie war's?", fragte sie salopp nach, denn es konnte schließlich sein, dass es statt 'auslaugend' noch weitere Bezeichnungen für den momentanen Zustand gab. Aber zugegeben, das war erst ihr dritter Kampf und man konnte froh sein, dass sie erschöpft war und nicht einen Überflieger hatte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   03.02.14 20:59

Zugegeben, der Boden hier war bei weitem weicher als der von dem künstlihen Mond dieses Herzlosen. Oder bildete sie sich das nur ein, weil sie erledigt war und am liebsten einfach zurück ins Bett wollte um sich in die Decke zu kuscheln und eine Runde zu schlafen. Kam war das Wort 'Schlaf' in ihrem Kopf, konnte sie ein Gähnen nicht mehr unter drücken und streckte sich, so dass die Knochen richtig knackten.
"Wie es war?", wiederholte Xaria Beas Frage und sah zu der Rosahaarigen hinüber. "Ich würde sagen, aufschlussreich, aber anstrengend", gab sie schlussendlich als Antwort, nachdem sie eine Weile überlegt hatte.
"Und was für üble Taten hat die liebe Beanixs jetzt mit mir vor?", fragte Xaria dann, ehe Bea etwas sagen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   03.02.14 21:25

Beanixs kicherte amüsiert.
"Meine Kollegen würden deine Erschöpfung jetzt ausnutzen und dir einen richtig gemeinen Gegner auf den Hals hetzen, der dir gehörig den Marsch bläst. Aber", Bea pausierte und lief ein wenig umher, als müsste sie angestrengt nachdenken, "ich denke, das wäre ziemlich kontraproduktiv. Wir müssen dich irgendwie nur etwas fitter machen. Fitter machen, fitter machen. Wie macht man Leute nur fitter? Es müsste etwas sein, was dich schneller macht und trotzdem nicht nur k.o. macht."
Beanixs wusste nicht recht, wie sie das anstellen sollte. Immerhin war sie nicht besonders flink zu Fuße und konnte sich nicht als laufende Zielscheibe zur Verfügung stellen.
"Mir fällt nichts ein!", sagte sie erschüttert, "Vielleicht sollten wir aber auch herausfinden, was dir beim Kampf besonders liegt? Was fiel dir denn leicht, als du angegriffen hast?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xaria
The Reaper
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 20.11.13
Alter : 22

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   05.02.14 21:15

"Ach was hab ich für ein Glück, dass du nicht einer deiner Kollegen bist", sagte Xaria und gab ein halbherziges Lachen von sich. Langsam kam sie wieder zu Atem und ihre Arme fühlte sich wieder ein bsschen einsatzfähig an. "Sag mal, wieviel von uns gibt es eigentlich hier", fragte si Bea, ehe sie sich wieder ein wenig aufrichtete.
Kurz sah sie auf das kleine Kämpfchen mit den Dämmerlinge zurück. Sich zu vertreidigen, war auf alle Fälle nicht ihre Stärke. Dazu hatte sie zuviele Attacken der Dämmerlinge abbekommen. Nach weiteren Überlegen kam schlussendlich eine Antwort von ihr. "Das klingt, jezt vermutlich komisch, aber ich würde sagen das Angreifen an sich ist mir am leichtesten gefallen. Am meisten Angriffwe auch 1-2 Meter Distanz" Mit einem Seufzer stütze sie ihren kopf auf uhren Armen ab "Ist das genug Auskunft, damit du was damit anfangen kannst?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Trainingsgebiet   

Nach oben Nach unten
 
Das Trainingsgebiet
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Die Welt, die niemals war-
Gehe zu: