It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Im Irrgarten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   25.11.13 19:05

Mit einem forschenden Blick schaute der Herzlose Harlekin zu Dexus und registrierte sehr erkenntnisgewinnend dessen Unsicherheit. Scheinbar ein kleiner Neuling, der sich noch keiner direkten Konfrontation gegenübergesehen hatte.
"Aber, aber. Du wirst dich doch nicht gleich nass machen!", lachte der Herzlose und beugte den Oberkörper leichtgliedrig nach vorn zu einer anmutigen Verbeugung, "Ich bin der Harleking, Eihpos. Und ich glaube kaum, dass du mir als Gegnergewachsen sein wirst, du kleines Weißbrot aus der Badewanne."
Seine belustigte Stimme schien die ganze Zeit über mit einem Lachanfall zu kämpfen und als er sich wieder erhob, bekamen seine Augen einen wahnwitzigen Ausdruck. Er hatte doch tatsächlich hinter dem Überrest einer Hecke ein Geräusch gehört und blickte nun dorthin. Noch mehr Besuch?, fragte er sich gedanklich und ließ eine Schelle an seinem Oberteil klimpern.
"Kommt ruhig alle zu mir! Ich mag es, wenn das Publikum groß und begeisterungsfähig ist! Kommt raus, ihr zwielichtigen Niemande!! Allesamt! Wuhuuuuuu!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   03.12.13 16:14

Erschrocken wich NejaniXs etwas zurück und setzte sich, hinter der Ecke hin. //Wie konnte er mich bemerken, ich dachte, ich wäre wirklich leise gewesen...// Kurz schloss sie die Augen. //Was tue ich nun... Die einzige Möglichkeit hier rauszukommen, wird ein Kampf sein, obgleich ich nicht erkennen vermag, ob dieser siegreich hervorgehen wird...// Langsam stand NejaniXs auf. Immerhin war sie ja nicht alleine. Sie schoss gen Himmel, sprang über die Hecke und kam einige Meter vor dem Harlekin zum Stehen. Sie Blickte rüber zu DeXus. Scheinbar war er genauso ein Niemand wie sie. Sie musterte ihn kurz, er zitterte am ganzen Körper, was ihr verriet, dass er sehr viel Angst haben musste, jedoch ging sie vorerst nicht weiter drauf ein und wandte sich an den Harlekin. "Sag, warum bist du hier? Hat dich Jemand hierher zu uns geschickt?" fragte sie den Harlekin neugierig, wissbegierig darauf, wie wohl seine Antwort ausfiel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   03.12.13 18:49

Dexus fuhr zusammen, als der Harlekin andere aufrief, sich aus ihren Verstecken zu bewegen. Eigentlich hatte er in dieser Rolle andere Kartensoldaten oder Bewohner des Wunderlands erwartet, aber ein weiterer Niemand war schon eine gehöroge Verbesserung. Stoßweise atmete er einmal erleichtert durch, konnte jedoch nicht sicher sein, ob die Hilfe auch in diesem Falle als hilfreich erachtet werden könnte. Doch erinnerte er sich daran, dass er diese junge Frau schon einmal im Grauen Ort gesehen hatte. Freilich konnte es gut möglich sein, dass sie ihn damals nicht bemerkt hatte, aber sei es drum.
"Jetzt sind wir immerhin in der Überzahl. Das dürfte dir schlecht stehen.", erwiderte der Wasserbändiger Eihpos und schluckte. Er wehrte sich dagegen, anzugreifen. Aber zugleich wollte er auch zu Neanixs weichen, aber das war aufgrund der Entfernung, die sie zueinander hatten, leider nur ein frommer Wunsch.
"Das Publikum kannst du dir schenken! Rück die Königin aus, du Pausenclown!", schimpfte der Junge und umklammerte seine Sitar wie ein Rettenseil.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   03.12.13 19:03

Wie eine Marionette neigte Eihpos sein Haupt hin zu Nejanixs. Er war sichtlich erfreut über die Gesellschaft. Es sollten schön viele bei ihnen sein. Am liebsten wäre ihm das gesamte Ensemble der Niemandsgesellschaft gewesen, aber man konnte schließlich nicht alles haben, es sei denn man verkaufte hier neben eines interessanten Kampfaufgebots auch noch Chili Dogs oder Gulasch.
"Niemand schickt mich irgendwohin. Ich bin hier, weil diese Welt von mir persönlich ausgerottet werden wird. Begonnen bei Fatty der Queenmutter und ihren lächerlichen Pappkameraden von Wachleuten, die man mit einer lumpigen Kerze beseitigen kann.", verkündete er kalt und machte mit dem Zeigefinger eine Geste zu den Kartensoldaten. Er schien etwas in die Luft zu zeichnen und binnen einiger Augenblicke, begannen die Karten sich auf dem Boden zu wälzen und zu schreien, sich zu winden und irgendwie kroch der herbe Geruch von Verbranntem herüber, aber es waren keine Flammen zu sehen.
Eihpos lachte auf und warf seinen Gegnern einen gruseligen Blick zu, wobei er sein lilafarbenes Haar zurückwarf.
"Aber was erzähle ich das dir? Du hast nicht mal eine Seele, so rothaarig wie du bist.", sagte er zu Nejanixs und ließ den Kopf dann zu Dexus rollen, "Und du kleiner Luftgitarrenhüpfer, wenn du die fette Plumse wieder haben willst, wahrscheinlich wegen eines Tittenfetisch - diese Fettklöpse haben ja schon immer die größten gehabt, dann musst du mich schon besiegen. Aber Manns genug biste dafür sicherlich nicht!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.12.13 16:47

NejaniXs nahm ihre Kampfstellung ein, sie wusste, dass dies wohl ein sehr langwieriger Kampf werden würde. Sie hob ihre Hand und wurde aus einem Wirbel von Flammen umhüllt, welcher sich auch nach kurzer Zeit wieder auflöste und ihre zwei Katanas tauchten in ihren Händen auf. Sie sah den Harlekinähnlichen Herzlosen böse an. "Wenn du einen Kampf willst, dann wirst du ihn wohl bekommen." sagte sie und zischte wie ein Blitz auf den Harlekin zu. Sie sprang und zog mit ihren Katanas tiefe Wunden in den Oberschenkel des Herzlosen. Sie kam hinter ihm auf den Boden auf und machte eine kleine Drehung, während sie etwas auf dem Boden schlitterte. Sie hob ihre Katanas und wartete ab, wie wohl die Reaktion dieses Herzlosen ausfallen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   14.12.13 18:57

Dexus wich einen Satz nach hinten, als Nejanix auf den Herzlosen stürzte und fand eben noch den rechten Schritt, um nicht zu fallen. Er war wie gebannt und seine Finger griffen derb in die Saiten seiner Sitar. Er setzte zu einem Akkord an, als er sah, wie das Katana der Feuerfee den Gegner berührte.
Mit einem festen Anschlag erklang ein Ton von dem Instrument, welcher weder schief, noch melodisch war, sondern viel eher ein reiner Ton, der wie ein Befehl wirkte. Aus dem Boden schoss ein Geysir herauf, genau neben dem Herzlosen. Das Heiße Wasser war ihm so nahe, dass es ihn verbrennen musste. Aber lange konnte der Wasserstrahl nicht sprudeln, nur die Dauer des Ton überstand er, wonach er wieder im Boden verschwand.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   14.12.13 19:05

Mit einer baldigen Attacke hatte Eihpos nicht wirklich gerechnet. Aber das machte nichts. Er gönnte seinen Gegnern gern ein bisschen Erfolg. Er würde sowieso siegen und das konnte er gern abwarten. Er spürte den Schnitt an seinem Schenkeln und sein Bein zuckte im ersten Moment. Wonach er die Wunde verlachte, welches bald schon wieder verstummte, als sein Arm sich ein bisschen verbrühte. Eiphos wich nach hinten und bleckte die Zähne.
"Wie bezaubernd. Feuer und Wasser. Das ist nicht gerade hilfreich im Kampf. Ist euch klar, dass ihr Vollpfosten euch gegenseitig viel schneller ausschaltet, als mich?", sagte er vorwitzig und lachte schallend auf. Dann wandte er sich mit einem Zucken an Dexus. "Hey Kleiner, hast dich eine Schlange gebissen?", fragte er Dexus, welcher ihm als das schwächere von beiden Gliedern erschien. Und er deutete auf die Hand des Jungen, welche geschwollen wirkte und eine seltsame Farbe annahm.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   23.12.13 17:37

Sie kniff die Augen böse zusammen und nutzte die Gelegenheit, um eine erneute Attacke auf das andere Bein des Harlekins durchzuführen. Schnell wie der Wind zischte sie an seinem gesunden Bein vorbei und die Katanas gruben einen tiefen Schnitt in dieses. Sie machte wieder eine kleine Drehung und stand direkt vor DeXus. Wieder einmal ging sie in ihre defensive Haltung ein und sagte an den Harlekin gerichtet: "So Leicht geben wir nicht auf und du solltest uns nicht unterschätzen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   23.12.13 18:59

Dexus glaubte für den Moment, dass die Chancen mit Nejanix um einiges gestiegen waren. Vielleicht nicht gerade bis zum Sieg, aber doch wenigstens mit der Wahrscheinlichkeit, dass man es überleben konnte, wenn man nicht gerade davon ausging, dass der gemeine noch etwas in der Hinterhand hatte, was vielleicht alles zunichte machen konnte. Er dann wurde er seiner geschwollenen Hand gewahr und erstarrte.
"Was ist das?", sagte er, während sich sein Arm allmählich lila verfärbte und die Adern gelblich hervortraten. Er meinte einen Geruch von Verwesung wahrnehmen zu können. Und dann begann die Haut der Hand plötzlich zu blubbern begann, wie flüssiges Plastik. Es tat weh, aber er konnte nicht sagen, ob es so heiß war, wie es sich anfühlte. Doch plötzlich krümmte sich seine Hand und machte die Geräusche eines abknickenden Zweigs, sie schrumpelte bis zu den Knochen zusammen und Dexus schrie entsetzt auf.
"WAS ist DAS?!!", rief er panisch und zitterte am Leib.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   23.12.13 19:13

Zwischen den Zähnen hervor zischte er ungehalten und sah hassverzerrt zu Nejanix. Seine Beine knickte beide leicht ein und nur nach einer Weile wagte er es sich, sich wieder gerade hinzustellen. Er wiegte seine Sichel in der Hand und verzog darplötzlich seinen Mund zu einem schiefen Grinsen, als er den vor Panik schreienden Dexus ins Auge gefasst hatte, den das tollkühne Weib zu schützen gedachte.
"Nein sowas! Dein kleiner Freund scheint einen gefährlichen Virus aus dem Wunderland bekommen zu haben! Vielleicht solltest du ihn lieber töten, Rotkäppchen, ansonsten könnte er eure ganze Sippe infizieren.", riet er an und wandte sich dann zum Gehen. "Vielleicht wäre es besser, wenn ihr diese ganze Angelegenheit aufgeben würdet. Das Wunderland gehört mir und ich kann es immerhin auch angemessen beherrschen."
Mit diesen Worten schoss vom Himmel herab ein großer Drachen, der die Farbe von braungewordenen Äpfeln hatte und der sich mit Gefälligkeit hinter dem Herzlosen auf den Boden legte und zu den Niemanden hin ein rauen, warnendes Brüllen ausstieß.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   29.12.13 15:52

NejaniXs sah zu DeXus, welcher sich krümmte vor Schmerzen, dann knirschte sie mit den Zähnen und rannte auf den Harlekin zu. "Warte gefälligst! Was hast du mit ihm gemacht?!" sie machte sich zum Sprung bereit, um den Harlekin aufzuhalten, jedoch erwischte der Drachen sie mit seinem Schwanz und schleuderte sie zurück. Benommen versuchte sie sich hinzustellen, was sich jedoch schwierig gestaltete, da sie dachte die ganze Welt würde sich furchtbar drehen. Sie schüttelte den Kopf und stützte diesen auf ihrer Hand ab und sah zu den Harlekin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   29.12.13 19:42

Dexus wetzte vor, als der Drache sich niedergelassen hatte. Sein Arm hing schlaff an seiner Seite und der Wasserbändiger hatte keine Ahnung, was er eigentlich machen wollte. Er wusste eigentlich nur, dass er den Drachen am Wegfliegen hindern musste, denn es wirkte, als wäre dieser das Fluchtfahrzeug des Herzlosen.
"Lass ihn nicht entkommen!!", rief er Nejanix zu und streckte seine unverletzte Hand aus, um das Wasser im Boden zu beherrschen. Das war nicht einfach, der Boden schien aus Zuckerwatte zu bestehen oder etwas ähnlich seltsamen, zumindest schaffte er es kaum, dass etwas an die Oberfläche drang. Dexus' Schlagader trat an der Schläfe hervor, während er sich konzentrierte und kleine, beinahe peinlich dürre Wasserpeitschen aus dem Boden um den Drachen herum wie ein Netz um diesen spannten. Der Junge hielt sehr großen abstand zum Feind und sah seine Attacke bereits jetzt scheitern. Das war einfach zu wenig Wasser.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heartless
Herzloser
Herzloser
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.02.12

Status
★: 999

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   29.12.13 20:56

Eihpos schüttelte dezent den Kopf und stieg au den Rücken des Drachen, welcher dies sehr fügsam geschehen ließ. Dort stellt er sich auf den Nacken des Biests, welces sich langsam aufstellte. Der erzlose überragte seine Gegner wie ein Herrscher und verschränkte die Arme vor der Brust.
"Wenn ihr mit mir spielen wollt, dann solltet ihr vielleicht erst einmal chekcne, was real ist und was nicht.", mit diesen Worten leuchteten seine Augen und die Illusion, die er aucf Dexus' Arm gelegt hatte entschwand sacht. "Armselige Dumpfbacken! Mal sehen, ob ihr mich findet!", rief er noch hinterher und der Drache schwang sich in die Lüfte und flog in eine weite Ferne hinein.

[-> irgendwo]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   06.01.14 10:14

NejaniXs richtete sich wieder auf und sah in die Richtung im Himmel, in die der Drache, samt den Herzlosen verschwunden war. Sie sah zu DeXus und ging zu ihm. "Bist du schwer verletzt?" fragte sie ihn und sah auf dessen Arm. Scheinbar war es irgendein Gift, welches nun durch DeXus' Arme floss. Sie mussten schnell ein Heilmittel für das Gift finden, wer weiß welche Wirkungen es noch auf DeXus haben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   06.01.14 20:51

Dexus sah dem Monster nach und stieß ein missbilligendes Knurren aus, als es verschwand. Eigentlich hatte er vorgehabt, diesem miesen Herzlosen ein bisschen das Rechtssystem um die Ohren zu hauen, aber jetzt war das wohl nicht mehr möglich, was ihn entschieden ärgerte.
"So ein Scheiß", fluchte er zischend und sah Nejanix auf sich zukommen, was ihn wieder an seinen Arm erinnerte, der ja aus irgendeinem Grund ... völlig in Ordnung war. Ungläubig zog Dexus seine Ärmel beiseite und konnte keine Vergiftung und keine Verletzung erkennen, die ihn vorhin gepeinigt hatten. Nichts war zu sehen und Dexus zog dazu nur die Brauen zusammen.
"Das ist ja unglaublich ... warst du das?", fragte er Nejanix, da er sich selbst nichts erlären konnte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   22.01.14 11:40

NejaniXs neigte ihren Kopf zur Seite und sah DeXus fragend an. "Es ist mir nicht bekannt, dass ich solche Fähigkeiten habe. Aber mein Potential ist nichtsdestotrotz noch nicht vollkommen ausgereift, ich kann dir also die Frage nicht genau beantworten." sagte NejaniXs monoton und betrachtete DeXus' Arm. //Wie konnte dieser Arm so schnell heilen, er war doch vergiftet, handelt es sich vielleicht um eine Illusion?// dachte NejaniXs. Kurz darauf sah sie sich um. "Wo sind wir überhaupt hier. Ich wurde von einem Portal verschluckt und bin hier gelandet..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   22.01.14 21:25

"Dann ...", sagte er fragend und krempelte die Ärmel wieder herunter. "Hat der wohl einen ganz miesen Trick drauf."
Der Junge ballte die Fäuste. So sehr war er noch nie an der Nase herumgeführt worden und das war ziemlich arg, was eine Revanche bedeutete, die einer Akirax würdig gewesen wäre - obzwar Dexus doch recht froh war, dass das quirlige Etwas nicht anwesend war.
"Wir sind hier im Wunderland. Vielleicht war es auch ein Trick der Herzlosen, dass du hier bist.", meinte er und betrachtete Nejanixens merkwürdige Aufmachung, "Wo warst du denn davor? Solche Klamotten hab ich schon mal in einem Märchenbuch gesehen."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   07.02.14 14:19

NejaniXs blickte traurig gen Boden. "Ich war mit VoXvere in einer Wüste, wir haben gerade trainiert und da hatte sich auf einmal ein Portal aufgetan, welches mich aufsog... Ich weiß nur noch, dass ich hier gelandet bin... Aber es kann natürlich auch eine Falle des Herzlosen gewesen sein ! Scheinbar nutzt er Illusionen oder Halluzinationen um uns zu täuschen!" sagte NejaniXs aufgebracht und schnell das Thema wechselnd. Im Inneren fiel es ihr schwer, den Verlust von VoXvere zu verkraften; sie wollte wissen was mit ihm passiert war und sie hoffte, dass kein Herzloser ihn fand...
Sie drehte sich um und lief in bisschen herum. "Ich glaube wir sollten uns hier umsehen, vielleicht finden wir des Rätsels Lösung!" sagte sie neugierig an DeXus gerichtet. Sie pflückte ein paar Äpfel eines nahegelegenen Baumes und setzte sich ein paar Meter von DeXus entfernt hin. "Sag mal, bist du denn hier alleine unterwegs? Das ist ziemlich gefährlich..." fragte sie DeXus und schnupperte an den Äpfeln, bevor sie zaghaft einen kleinen Bissen davon nahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   07.02.14 15:55

"Voxvere war bei dir?", fragte Dexus nach. Freilich kannte er Luftbändiger noch und dessen Predigt über das Selbsterringen von Einrichtungsgegenständen, welchs Dexus ziemlich wirr und sinnlos vorgekommen war, er aber es vorgezogen hatte, das Gesräch schnellstens zu beenden. Das musste nun schon eine Ewigkeit hergewesen sein.
"Das mit den Hallunzianationen klingt gar nicht mal so dumm. Aber das macht die Sache echt kompliziert. Ich war mit einem anderm Mädchen hier gewesen, sie hieß Zexa, aber scheinbar ist sie weg.", meinte Dexus und warf noch einmal einen Blick auf seine Hand, die wirklich keinen Schaden davongetragen hatte. "Wir waren hier, um die Herzkönigin zu retten. Der Herzlose wird sie sicherlich in seiner Gewalt haben. Wir müssen was unternehmen!"
Der Junge klang feuereifrig und zugleich schrecklich ratlos, denn er wusste nicht, wie er gegen so einen Drachen bestehen konnte, geschweige denn ihn finden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 18:46

Noch einmal biss NejaniXs in ihren Apfel. DeXu hatte vollkommen Recht, sie mussten den Herzlosen besiegen und die Herzkönigin retten. Sie aß den Apfel auf und erhob sich. Sie streckte ihre Glieder und sagte an DeXus gerichtet:" Du hast Recht. Hast du eine Idee wo sie sein könnte ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 18:57

Der Junge, der wohl lieber verhungert wäre, als an einem merkwürdigen Ort etwas zu essen, drehte den Kopf und streckte den Arm aus.
"Der Drache ist da lang geflogen.", meinte er und fügte hinzu, als er den Arm sinken ließ, "In den meisten Epiken ist es so, dass der Drache immer was Wichtiges bewacht. Wenn wir davon ausgehen, dass die Herzkönigin hier wichtig ist, dann ist sie vermutlich da, wo jetzt der Drache auch ist."
Dexus merkte selbst, dass seine Idee jene Lücke aufwies, wie sie bei Polizisten des Öfteren dazu führte, dass die Anwälte die Beweise ankreiden konnten, sie war einfach nicht wasserdicht, was an sich hieß, dass eine von vielen Möglichkeiten war, ohne einen handfesten Beweis darzubringen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 20:03

NejaniXs lächelte DeXus an. Sie erleichterte es merklich, dass sie nun nicht mehr alleine war. sie packte noch 2 Äpfel ein sagte, an DeXus gewandt :" Okay, dann lass uns losgehen !"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 20:09

Es wunderte ihn schon, dass sie ihm nicht widersprach. Denn immerhin schien sie um einiges Älter als er selbst zu sein und darüber hinaus wirkte sie in der Gefahrensituation wesentlich geübter. Kurz streifte ein Zittern über Dexus' Körper und er versuchte dies zu verbergen, indem er den Kopf neigte und sich am Ohr kratzte.
"Bist du sicher? Er kann auch ganz woanders sein.", wandte er zu bedenken ein.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NejaniXs
Die tanzende Flamme im Wald
Die tanzende Flamme im Wald
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.01.12
Alter : 28

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 20:26

"Fragst du dich denn nicht wohin er hingeflogen ist ? Bestimmt ist da etwas und wenn nicht gehen wir in eine andere Richtung !" Sagte NejaniXs aufgeregt. Sie war neugierig und ehrgeizig es diesem Herzlosen zu zeigen, was sie für Fähigkeiten hat. Sie grübelte nach. Sie mussten auf jeden Fall einen Plan entwerfen, wie sie weiter vorgehen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeXus
The chime of the ocean
The chime of the ocean
avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 16

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Im Irrgarten   09.02.14 20:38

"Öhm, doch schon, aber wenn wir zu viel Zeit verlieren, könnte die Königin gefressen werden oder sowas.", meinte Dexus etwas unsicher. Der Gedanke selbst erschien recht eigenartig, wenn er es recht bedachte. "Obwohl tot nützt sie dem Herzlosen ja nichts, weil wir dann keinen Grund hätten, ihn aufzusuchen.", überlegte er laut und konnte sich Nejanix' Feuereifer nicht recht anschließen, denn immerhin sah der Weg recht weit aus und er führte irgendwie einen Berg hinauf. Keinen Hügel, einen Berg und das war mehr, als bisher in seinem Leben geklettert war.
"Ich hoffe, du kannst gut bergsteigen.", meinte Dexus schluckend und ging voran.

[-> Der Felsen der falschen Suppenschildkröte & des Greifs]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Irrgarten   

Nach oben Nach unten
 
Im Irrgarten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Wunderland-
Gehe zu: