It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Palast der Herzkönigin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Der Palast der Herzkönigin   01.12.12 11:21

Jedes gute Oberhaupt braucht einen Sitz, der ihrer Machtstellung gerecht wird. So ist es doch wohl klar, dass die Herzkönigin einen gänzlich von Herzen und anderen Kartenfarben verzierten Palast ihr eigen nennt, mit viel Schnickschnack und hunderten von Kartensoldaten, die ihr jeden Wunsch aus dem Geschrei ablesen können.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   08.12.12 11:54

Mit einem breiten lächeln betratt die Niemandsdame denn Palast. "Hier hat sich nichts geändert." Doch schon hörte sie ein schreien von einem Mädchen.
Ein blondes Mädchen und ein Hase mit einer Uhr kammen aus einer Tür herraus gerannt und das Mädchen schrei "So helft uns doch jemand!" Man konnte hinter ihnen ein paar Herzlose entdecken und so machte sich Phoxies auf denn weg zu den Schattenlurchen, Neonschatten und denn Saphirelegie. Sie beschwor sofort ihre klinge und griff die Herzlose an.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   09.12.12 12:03

Akirax kam in den Palast und fand ihn gänzlich HERZlichverzüglich. An jeder Ecke konnte sie Herzen erblicken, sogar an der Tapete, was für die meisten Leute wohl schon ein wenig zu viel des Guten ist.
"Warum sagst du das ständig?", fragte Aki, die vor ihr stehende Kollegin und horchte auf, als das blonde Mädchen angestürmt kam und dieser Hase, der sie irgendwie an die Dämmerlinge von Beanixs erinnerte.
"Oh cool! Ein Hase mit Anziehsachen!", freute sich Akirax und beachtete die Herzlosen nicht wirklich, "Ich hab ihn zuerst gesehen! Er wird mein Freund!"
Noch ehe Aki das fertig ausgesprochen hatte erschien ihre brünstige Pistole in der Kinderhand und zielte auf die Schattenlurche, da diese ihr am Nächsten standen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   09.12.12 12:27

"Warum ich das ständig sage? Naja ich komme von hier." sagte Phoxies als sie die letzten Herzlosen besiegt hatte und ging zu denn anderen
Sie erkannte die beiden und sagte "Was ist denn los?" und legte ein besorgte Miene auf. Die blonde keuchte und sagte "Die Königin, sie ist Wahnsinnig!"
"Gut damit hätten wir das geklärt aber warum seit ihr weggerannt?" der Hase sagte ängstlich "Sie ist böse geworden und aufeinmal griffen uns diese Schattenwesen an."
Damit war es für die Niemandsdame eindeutig. Sie verschränkte die Arme und schon bildeten sich Denkfalten auf ihrer Stirn die nicht allzu Tief und mehr oder weniger nur Angedeutet waren.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   11.12.12 17:28

Nachdem Akirax ein paar Schüsse aubgefeuert und jene Herzlose erlegte, die Phoxies' Angriffe nicht haben beseitigen können. Sie war präzise und kam sich noch dazu unglaublich cool vor und pustete den Rauch vom qualmenden Lauf, wonach die Pistolen wieder entschwanden und sich Aki vollkommen lässig Hase und Blondinchen zuwandte.
"Wurde die herzkönigin denn nciht angegriffen?", fragte Aki, ungewöhnlich aufmerksam.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   12.12.12 21:46

Die blonde schüttelte Panisch den Kopf und sagte "Nein! Ich glaub sie haben auch noch auf sie gehört."
Der Hase fügte hinzu "Die Königin ist eigentlich sonst wie immer. Nur das sie leichter Reizbar ist als vorher. Und bei der Königin will das was heißen!"
Das war mehr als seltsam "Ich glaub wir richten der werten Dame mal einen Besuch ab. Aber wir müssen uns wohl auf eine Runde Crocket gefasst machen." sagte Phoxies und seuftzte. Sie verstand denn Lieblingssport der Königin einfach nicht.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   14.12.12 20:46

Ein überselbstsicheres Grinsen entstand auf dem Gesicht der Sternschützin und auffällig stemmte sie die Hände in die Hüften, um eine künftige Siegerpose darzustellen, die wohl oder übel allen Anwesenden auffallen musste.
"Nur keine Sorge, Bürger! Ich, die zukünftige Nummer Zwei der Organisation, werde der Königin höchstpersönlich die Krone verdrehen und Frankreich retten!", sagte Aki angeberisch, wobei freilich klar daraus hervortrat, dass sie mal wieder nicht richtig zugehört hatte und sie zudem auch keinen Schimmer vom Crockett hatte, nicht einmal eine Ahnung hatte, was das eigentlich sein sollte. Aber sonst rechnete sie sich die besten Chancen aus.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   16.12.12 14:05

"Ähm Aki?" sagte die ältere "Wär es nicht besser herauszufinden was mit der Königin los ist? Ich befürchte nämlich das ein Herzloser mit ihr spielt. Und das mit Frankreich verwechselst du." woher wusste sie selbst nicht so genau. "Also ich erklär dir Crockett. Du musst einen Ball in einen in Tore schießen aber in bestimmter Anzahl. Dein Gegner kann dir denn Ball wegnehmen und dieser muss aber von anfang an machen. Genauso wie du wenn du denn Ball an denn Gegner verloren hast. Der erste der es schaft denn Ball in die Tore zu schlagen gewinnt." Ich hoffte sie verstand es wenigstens etwas. Ich persönlich verstand es nicht so sehr und erkläre es nur so wie ich es dachte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   18.12.12 20:26

"Wozu spielen wir überhaupt mit der, wenn sie nicht nett ist? Onkel AhcXsas sagt, dass ich mit Bösen nicht spielen soll, ehe die sich nicht benehmen können.", rezitierte Akirax wie ein sehr braves Kind, das sie eigentlich gar nicht war. Das musste Phoxies aber nicht unbedingt jetzt erfahren, lieber wenn sie wieder zu Hause waren und neuer Ärger sich anbahnte. Aber Aki hatte für sich gesehen recht. Wieso sollte man mit bösen Leuten spielen? Sie durfte das zumindest nicht und wenn die Königin so gemein war, dann verdiente sie auch keine Spielkameraden!

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   18.12.12 22:06

"Ja stimmt schon aber das ist der einzige Weg wie wir mit der Königin Kontakt aufnehmen können ohne das sie uns Umbringen will."
sagte Phoxies lächelnt. Aki hatte zwar recht aber manchmal muss man eben Nachgeben wie im diesen Fall "Spätestens wenn du sie siehst weißt du was ich meine." gab sie seuftztent. Sie ging in den Thronsaal und die Königin. Diese schrei "Was wollen diese 2 Bälger hier? Ab mit ihrem Kopf!" schrie sie.
Von ihrem Verhalten her war sie nicht anders. "Aber Königin wir möchten euch zu einer Runde Crockett einladen."
Die Königin schwieg kurze Zeit und sagte "Wenn das so ist...dann seit ihr erstmal willkommen."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   20.12.12 12:25

Akirax hatte nun wirklich keine Ahnung, warum hier alle so spurten, als wäre die Königin Ahcxsas oder so. Und auch wenn sie nicht wusste, was Monarchie war und bedeutete, so war sie momentan aufs schmolligste davon überzeugt, dass es funktionierte. Sie ging hinter Phoxies her in den Thronsaal, der ihr auch sehr herzlich vorkam. Besonders hübsch fand die die etlichen Wachen, mit denen sie nur zu gern ein Kartenhaus gebaut hätte. Aber die Königin und ihr kreischender Tonfall ließen grobe Vorlautigkeit in ihr aufkeimen und ging mit forschen Schritten auf den Thron zu.
"Jetzt hör mal zu, du boshaftige Frau Königin! Du bist ganz unhöflich und deswegen werden wir dich im Namen meiner Schnürsenkel bestrafen!", sagte Aki und zeigte mit dem nackten Finger auf die plumsige Frau, vor der sie nun gar keinen Respekt mehr hatte, zumindest für den Moment.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   20.12.12 21:49

Pannick machte sich im Gesicht von Phoxies breit. "Aki hör auf bevor es noch brenzlich wird!" sagte ich besorgt.
Die Königin konnte wenn sie richtig rasend wurde sehr gefährlich werden. Dann wird sie nur sagen 'Ab mit ihrem Kopf' und das wars dann!
Die Königin schaute schokiert zu Aki und fragte nach "Wie meinen?" sagte sie schockiert Phoxies seuftzte und sagte "Aber Königin, habt ihr es nicht verstanden...naja in dem Alter..." sie riss meine Augen aus und sofort legte ihre Hand auf dem Mund. Die Königin wurde sauer und erhob sich und schrie "Ich hab mich hoffentlich verhört?!"
"Nee so taub seit ihr nicht und leise reden tu ich auch nicht....warum?" Warum musste die rothaarige gerade jetzt so vorlaut sein? "WACHEN!" schrie die Königin und schon waren beide von Kartensoldaten umzingel. "Jeder bekommt eine hälfte?" fragte sie die jüngere.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   21.12.12 18:10

Die Karten standen wie die Zahlen um den Stundenzeiger und hielten ihre Hellebarden in Angriffsformation. Akirax hatte keine Angst, das waren schließlich nur Spielkarten und noch nicht einmal welche von Uno, wo sie immer nur mit sehr viel Glück alle richtig durchgemischt bekam. Es waren wohl an die zwölf Wachleute und das machte das ganze Spiel einfach, denn Akiraxens Fähigkeiten der Mathematik waren eher begrenzt, auch schon, weil die Zahlen, wie vieles andere in ihrer Umgebung, einfach kreuz und quer an der Decke ihres Kopfes hingen, wenn sie irgendetwas damit anstellen sollte. Aber zwölf durch zwei zu Teilen, bei einer solch leicht überschaubaren Aufstellung der Gegner, bekam sie noch hin. Sie streckte ihren Damen aus, als würde sie eine Leinwand einteilen, und teilte auf die Weise die Wachen in zwei Gruppen auf. Sie wählte die ihr rechts stehende zu der ihrigen und meinte zu Phoxies:
"Okay! Jetzt gehts rund, sagte der Papagei und sprang in den Ventilator!"
Mit dem letzten Wort drehte sich Aki in der Luft und die Karten mit ihr und wurden von der Schwerkraft angezogen, die nun von der Dekce kam. Die Kartensoldaten waren vollkommen verwirrt, als sie da oben übereinander purzelten und Aki, die das freilich gewohnt war, vor sich sahen und ihre Kollegen am Boden, allerdings anders herum.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   22.12.12 21:19

Ein lächeln zeichnete auf dem Gesicht der rothaarigen. Sie wand sich ihrer hälfte zu. Mit wenigen Angriffen waren schon die meisten besiegt. Eins musste man sagen, die Soldaten werden auch immer schwächer.
"Los strengt euch an!" forderte die rothaarige.
Die Königin verschrenkte die Arme und zog eine ernste Miene. Sie stand langsam auf und ging auf die beiden zu.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   24.12.12 15:50

"Zeit zum Spielen!", rief die künftige Nummer zwei aus und machte sich mit einem Salto mortale auf auf die Gegner. Die Soldaten kamen sich vor, wie in einem Zirkus de Todes und als das hyperaktive Mädchen bei ihnen ankam wollten es doch tatsächlich zwei von ihnen mit den Hellebarden attacktieren, aber Akirax hatte eine viel schönere Idee. Mit Hilfe der Gravitation, zerrte der eigentliche Boden nun an den Wachenwaffen und entriss sie den Karten. Danach bekam die Wand einen gehörigen Schub an Anziehungskraft, sodass die Soldaten geradewegs von den beschuhten Beinchen gerissen wurden und mit hyperschneller geschwindigkeit hübsch in Reihe auf Akiraxens kleine und eigentlich wenig kräftige Faust zuflogen, was allerdings durch den Schwung wieder ausgeglichen wurde und somit alle Soldaten einen bösen Schlag in den Magen bekamen und sich krümmten.
Kaum später lag der ganze Haufen für der Gravitationskünstlerin und jammerte.
"Was denn? Das soll schon alles gewesen sein? Ihr seid wirklich sehr enttäuschend!", sagte Akirax mit Hochmut und wandte sich an die Königin, "Das lässt du jetzt besser bleiben, sonst mische ich deinen ganzen Hofstaat auf, Frau Königin!"
Und Mischen meinte sie in dem Fall auf Karten bedacht wörtlich.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   26.12.12 19:59

Die Niemandsdame seuftzte und wand sich an die Königin
"Wir wollen euch nichts böses..."
"Pah! Ihr brecht in mein Schloß ein, beleidigt mich und besiegt einige meiner Wachen. Und da soll ich euch glauben das ihr nichts böses wollt? Was ist es dann?"
Sie schluckte und sagte "Ähm eine sehr extreme Überraschungsparty?" die Königin hob die braue und wande sich an Aki "Ist die immer so?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   26.12.12 20:23

"Öhhhhhhhh", begann Akirax ihre Antwort, denn sie hätte nie geglaubt, dass man das Wort so direkt an sie richten würde. Immerhin war wusste sie am wenigsten über diese Welt und überhaupt hätte sie doch glatt erwartet, dass hier jeder Phoxies kennen würde. Und da sie Phoxies selbst noch nicht allzu lange kannte, war das schon eine ziemlich heftige Frage.
"Ähhmm, vermutlich schon? Aber", und nun wechselte Aki wieder die Seiten und zeigte schon wieder mit dem nackten Finger auf die angezogene Tatsache von Königin, "ich sitze hier nicht auf dem Anklagethron! Als zukünftige Nummer Zwei der Orginsation fordere ich dich auf, deine Nase zu putzen und dich zum Duell zu stellen!"
Nun erboste die Königin, deren Beherrschung die Größe einer kleinwüchsigen Amöbe hatte, aufs Neue und ihre traten geschwollen die Adern an den fetten Armen hervor, während sich ihre Fingernägel tief in das Gold ihres edlen Thrones schabten.
"DAS WERDET IHR BEREUEN! AB MIT DEM KOPF!", brüllte die Monarchin auf und ihr reizendes Krönchen hüpfte dabei wie eine Primel während eines Erdbebens. Sie ging zudem davon aus, dass es egal war, welche der beiden Eindringlinge das Wort hatte, ihrer Meinung nach, entsprach ihre Auffassung wohl zu neunzig Prozent überein. Und das war schon eine ganze Menge.
Gegen Ende des teuflischen Ausrufs saltotierte sich Akirax wieder richtig herum auf den richtigen Boden und die von ihr verprügelten Wachen prallten auf diesen eher unsanft.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   30.12.12 19:27

Die Königin hob die brauche "Gut abgemacht." sagte sie und ging zum Crocketplatz. Einer der Wachen ging zu denn beiden Niemanden und fragte "Entschuldigt...ich führe euch damit ihr euch nicht verlauft." sagte dieser in einem Strengen Ton "Das kann ja heiter werden." sagte die rothaarige und folgte dem Soldaten.

[-> Crockett-Platz]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraX
Die Gravikönigin
Die Gravikönigin
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.03.12

Status
★: 24

BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   30.12.12 20:01

Grummelnd musste sich Akirax nun wohl fügen, obschon sie eigentlich gar keine wirkliche Lust hatte, so ein komisches Spiel zu spielen, das nichts mit wirklicher Action zu tun hatte. So eine dicke Königin konnte doch bestimmt nicht besonders gut mit einer superklasse Sportlerin, wie Aki es gern wäre, mithalten. So ein Elend. Warum hatte Phoxies ihr nur nicht widersprochen? Die Sternschützin musste wohl mal ein ernstes Wörtchen ergreifen, aber zunächst ging es zum Crockett-Platz.

[-> Crockett-Platz]

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Palast der Herzkönigin   

Nach oben Nach unten
 
Der Palast der Herzkönigin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Wunderland-
Gehe zu: