It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Strandvilla

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   08.08.14 18:18

Felix war schon überrascht, als es plötzlich ziemlich duster wurde. War Tarxon etwa romantisch? So etwas hätte er ihm niemals zugetraut, wo er doch immer so ein Miesepeter war.
"Die Sonne ist meiner Meinung nach eher golden. Geld ist eher die Farbe von Ohrenschmalz und Eiter, obschon die auch beide schwarz sein können - Rattig, Tarxi?", sagte er und hatte bei seiner letzten Bemerkung ein süffisantes Grinsen im Gesicht.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   08.08.14 18:22

Beanixs sah die Kuppel und lief neugierig darauf zu. Sie klopfte leicht mit der Faust dagegen und es war ganz hart und klonkte wie Glas.
"Na sowas.", sagte sie verwundert und konnte nicht durch die Schwärze sehen, "Ist das Tarxons Werk? Wozu braucht der das wohl?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   08.08.14 19:47

"ansichts sache mit der farbe aber ok".
Tarxon tippte gegen die kuppel um zu schaune ob sie auch stabie ist, und hörte drausen jemanden gegen die kupel klopfen.
Er vermutete das es sich um bea handelt ob wohl die höhe des schalages zu weit unten lag.
Der grauhaarige schaut felix süffisant Grinsent an "wen ich rattig wär lägst du schon auf einer streckbank und ich würde dich mit einer nieten peitsch weichklopfen"
Dan legte er ein hand an felix kinn "aber danach ist mir gerade nicht aber ich wollte dich schon imemr mal besser kännen lernen", der junge kischerte.
Und küsste felix wärent er seine arme um seine hals legte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 18:57

Sie lief den Balkon entlag und sah sich aufmekrsam um, allerdings musste man hierbei miteinbeziehen, dass sie kurzsichtig war, sodass sie irgendwann gegen eine Kuppel aus Dunkelheit klatschte und auf dem Boden aufkam. Sie rieb sich eben die Nase, als sie eine Barbie-Version von Beanixs erblickte.
"Soll ich nun wirklich fragen, wie das passiert ist?", fragte Xeinalem entnervt.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 19:14

Oh je, was kommt jetzt?, schoss ihm durch den Kopf, als er plötzlich männliche Lippen auf den seinen spürte und für fünf Sekunden so paralysiert war, dass er sich nicht rühren konnte. Sicher, küssen war eine Sache, aber Arme im Nacken war schon eine Stufe weiter.
Aber wenn sie schon mal so standen, dann konnte Felix ihm ja auch mal etwas à la Macht der Liebe zeigen und vielleicht damit ein für allemal klarstellen, dass das Licht die Dunkelheit dominierte, buchstäblich.
Er fasste Tarxon an die Schultern und drückte dabei fest seine Finger in dessen Haut, während seine Haare zu strahlen begannen und sich von tiefschwarz zu lichthell wandelten, dann schob Felix Tarxon die Zunge in den Rachen - wenn schon küssen, dann wenigstens richtig!

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 19:20

Beanixs flog von den Füßen, als Xeinalem sich näherte, und dann gleich nochmal, als die gegen die Kuppel stieß und hinfiel. Sie sah hinauf zur Spielerin und musste zu ihrem Entsetzen gestehen, dass diese noch niemals größer als sie gewesen ist.
"Nun, ich hab wohl eine fürchterliche Blumenallergie und Tarxon hat scheinbar ein Gewächshaus gebaut.", sagte sie ratlos.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 19:36

Tarxon lies felix mal machen, nur an den licht verhältnissen musst er was ändern.
Die hand des grauhaarigen griff ind Felix haara und das leuchten wurde schwächer.
Die kuppel war eine eine wohligen dämmern gedaucht wie man es sonst nur frü mrogens und spät arbends erlebte wen sich die letztenen der sonne die nacht begrüßen.
Der junge lösste dne kuss und lächelte felix an " wir sind gleichstark gewöhn dich dran".
Eine augenbraue hebent schaute er zur kuppel.
" ah ich denke wir haben nicht die zeit das in die länge zu ziehen".
Bevor er sich felix wieder an näherte hauchte er ihm noch etwas ins ohr "las deine zunge wo sie hin gehört in deinem mund"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 22:01

Xeinalem hob die kleine Beanixs auf ihre Hand und es war als hätte sie Däumeline aufgelesen.
"Tut er das? Er macht nicht dein Eindruck, als würde er sich um Pflanzen scheren. Was er wohl sonst da drin treiben könnte - oh, sieh mal! Da leuchtet was! Die Glühbirne ist scheinbar auch mit drin.", kombinierte sie scharfsinnig.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 22:10

"Ich dachte, wenn schon, dann willst du es richtig wissen.", raunte er zurück und stöhnte entnervt auf, als Tarxon auf einmal von Husch Husch zu sprechen begann, wenn nicht gar noch einem abrupten Abbruch. Da verloren sogar Felix' Haare das Leuchten.
"Jetzt oder nie, Alter. Und wenn du mir nur einen Kuss hast stehlen wollen, ist das ziemlich zu viel Aufwand. Und darüber hinaus: Was befürchtest du denn? - Gott ..."
Er atmete tief durch, um die lichte Stimmung wieder zu erwecken, die in ihm aufgestiegen war und flugs strahlten seine Augen wie Scheinwerfer.
"Sei kein Weichei!", forderte er ihn auf, "Ich hab noch andere Körperteile mit denen man mächtig Spaß haben kann."
Er berührte ihn an der Schulter und zog ihn wieder näher an sich heran.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   10.08.14 22:12

"Woah, ich kann dir voll in die Nase sehen!!", sagte Beanixs piepsiger denn je voller Verblüffung, als sie Xeinalem ganz nahe war. "Aber ich glaube kaum, dass da drin wirklich was wichtiges los ist, immerhin haben die ja nicht mal Krankenversicherungsklausel für Kuppeln abgeschlossen."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   11.08.14 10:20

"aber doch nicht beim ersten mal felix" sagte tarxon leise und lächelte schief.
Tarxon mochte das thema nicht aber es lies sich ja schlecht um gehen er hatte keine blassen schimmer was er hier macht.
Als felix augen anfingen zu strahlen hob tarxon seine hand "gott mach das licht aus das macht ja jeden funken an stimmung zunichte"
Tarxon kamm dem zug nach und schaut felix erwartungs voll an was durch das grelle licht minimal schmertzhaft in den augen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   13.08.14 11:45

Das war zwar ganz beruhigend, denn wenn man davon ausging, dass es sich hier um zwei Jungs handelte, konnte man wohlkaum von etwas schlimmen ausgehen.
"Vielleicht haben die auch Gespräch von Mann zu Mann", mutmaßte sie, "Oder befindet sich noch wer anders darin?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   13.08.14 12:16

Er nähert sich Tarxon und ließ das Leuchten seiner Augen geringfügig nachlassen, mehr ging nicht, denn immerhin war es ein Teil dessen, was Tarxon scheinbar machen wollte.
"Beanixs mochte das Leuchten.", meinte er, "Oder wäre es dir lieber, ich wäre wer anders?" Er griff grob in Tarxons Haar und zog dessen Kopf zurück, wonach er zwei Küsse auf dessen Hals drückte. "Jetzt oder nie, es sei denn, ich werde in nächster Zeit so betrunken, dass ich nicht mal mehr weiß, ob Xantja die kalte oder heiße war.", meinte er und meinte es als Aufforderung. "Oder kneifst du?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   13.08.14 12:26

"Ooooh, was bespricht man denn bei solchen Gesprächen?", fragte sie dann. Normalerweise fragte sie Ahcxsas solche Dinge, aber der war ja immerhin gerade nicht verfügbar und da musste sie einfach mal auf Xeinalem, die nun wirklich keinen Penis hatte, zurückgreifen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   13.08.14 12:29

"beanixs freut sich auch ber eine pink angemalten stein also" gab der junge gelassen von sich.
Tarxon schaut nach denklich "nein natürlich nicht" in seine hinter kopf dachte er sich nur ihm wäre Xantja um einiges lieber aber so unhöflich wollte der grauhaarige nicht sein.
Der junge artemte tief durch und nickte "ehm ja fangen wir an" tarxon schaut felix an lief rot an " auch wen ich nicht weis wie".
Es wäre woll besser gewessen sich erstmal zu informiren aber Spontane entscheidungen waren meistens schlecht geplannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   15.08.14 19:12

Sie seufzte laut auf, was nicht wegen Beanixs' Kommentar zustande kam.
"Wahrscheinlich wird Tarxon aufgeklärt, woher die Babyelefanten kommen oder auch Oliphanten.", meinte sie udn war fernab jeglicher Vermutung, dass da drin etwas Unanständiges passierte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   15.08.14 19:24

Er verdrehte die lichtverlierenden Augen und stemmte die Hände in die Seiten. Das war ja so klar gewesen. Und irgendwie, er wusste nicht wieso, wollte er nicht den Rookie-Teufel spielen. Sowas nahm der ganzen Geschichte doch die Würze und wenn es wirklich so weiterginge, dann käme er aus den ausschweifenden Erklärungen ja nie wieder raus.
"Tarxon, ich mache Schluss mit dir. Die Romanze funktioniert so nicht. Es liegt nicht an mir, es liegt an dir; wir wohnen in zwei verschiedenen Welten und du musst dich erst noch finden.", sagte er und war erstaunt, dass er die besten Schlussmachsprüche noch so gut im Kopf hatte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   15.08.14 19:35

"Oliphanten ...", hauchte Beanixs verzückt. "Wäre es nicht mal ganz toll, wenn ein Luftbändiger da wäre, der eine Herde von Herzlosen-Oliphanten verherrschen würde? Ich fände das furchtbar cool"
Beanixs hatte schon mehrmals eine Herde Oliphantenstatuten in den Schlossgängen aufgestellt. Aber weil keiner mehr so in sein Zimmer gekommen ist, wurden sie kurzerhand "aus Versehen" kaputtgemacht und die Reste landeten auf dem Müll.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   15.08.14 20:59

Tarxon schaute verdutzt "ehm ok dan machst du schluss ok" tarxon zuckte mit den schultern und drehte sich um, er verstand garnicht was an schlussmachen so schlimm war.
"ich mach dan mal die kuppel weg ne" sagter net und lies die kuppel verschwinden.
von der sonne geblendet blinzelte er bea und xeinalim an, wo bei der nur xeinalim an den konturen erkenne konnte.
"xeinalim gut das du da bist hast du bea gesehen?" fragte der junge freundlich udn versuche immer noch durch blinzeln sein sehvermögen wieder zu erlangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   16.08.14 21:11

"Stimmt, das wäre echt cool, wie der indische Amor.", stimmte Xeinalem zu und das tat sie nicht oft. Als sich die Kuppel auflöste, machte sie einen Satz nach hinten und starrte geradewegs ins Gesicht von Tarxon, ein Stück hinter diesem konnte sie Felix ausmachen.
"Bist du blind?", sie deutete mit ihrem Finger auf die Barbiehaftgroße Beanixs in ihrer Handfläche.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   16.08.14 21:25

Er seufzte. Das war typisch Tarxon und er konnte daran nichts ändern, nicht mal am Verschwinden der Kuppel konnte er etwas ändern oder dass Xeinalem mit einer Lightning-Action-Figur davor stand. Er winkte kurz.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 28

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   16.08.14 21:27

Sie winkte Tarxon zu.
"HUUUUHUUUU, hier bin ich!", rief sie lächelnd und sah dabei noch ein Stück barbiehafter aus. Aber das machte nichts. Von wichtigen Leuten sollte es auf jeden Fall immer eine Barbie geben. Von James Dean gab es ja auch eine.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarxon
The creeping shadow
The creeping shadow
avatar

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 02.07.12
Alter : 25

Status
★: 28

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   17.08.14 14:27

Tarxon schauten verdutzt "bea was ist den mit dir passiert?'
Er hob seine Hand und tätschelte ihr den Kopf.
"Soll ich einen hamsterkafig hollen?" Fragte der junge nett.
Der grauhaarige hatte sc8hon das Bild von bea in einem laufrad im Kopf,
und könnte sich ein schmunzeln nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xeinalem
Die Hasardeurin des Schicksals
Die Hasardeurin des Schicksals
avatar

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 29
Ort : Kasino

Status
★: 22

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   18.08.14 18:21

"Sie hat einer Blume gerochen und ist eingelaufen.", entgegnete sie schroff und ignorierte die zweite Bemerkung, das war unter ihrem Niveau, auch noch komische Einfälle zu unterstützen, indem sie ihnen Beachtung zukommen ließ.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felix
Der Lichtfunken des Dunkels
Der Lichtfunken des Dunkels
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 21

Status
★: 18

BeitragThema: Re: Die Strandvilla   18.08.14 18:35

Felix kam näher und erkannt Mini-Bea gleich. Sie sah possierlich und niedlich aus wie eine Barbie und das war schon beängistend. Wenn sie sich nicht bewegen würde, dann wäre es allerdings noch gruseliger gewesen.
"Das ist wirklich sehr merkwürdig.", meinte er und rieb sich das Kinn

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Strandvilla   

Nach oben Nach unten
 
Die Strandvilla
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: OVA :: Urlaub-
Gehe zu: