It's time to tip the scales
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schlossbibliothek > Retro Ville

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Schlossbibliothek > Retro Ville   02.10.12 17:28

Durch den Fernseher in der Abstellkammer der Bibliothek kann man in ein seltsames Land kommen, welches strotzend vor Nostalgie jeglicher Farbe fremd ist und dessen Bewohner schier den Fortschritt der letzten achtzig Jahre übersehen haben.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   02.10.12 17:42

Das pinkhaarige Wunder gegen Fett kam fröhlich hüpfend in einer Landschaft an, in der ihre pinken Haare gar nicht mehr so pink aussehen wie sonst. Sie waren eher grau und der Rest ihrer Sachen wirkte wie getuscht. Das war der Retroeffekt, wie sie ihn in Erinnerung hatte mit all seinen Macken und Wundern. Die breitlachende Sonne am Himmel bewies es ebenfalls und auch all die lachenden Blumen auch.
Als wäre die Welt mit lauter Pre-Spongebob-Visagen verziert worden lachte und wiegte sich alles zu einer nervigen Ausdrucksmusik. Es wra ein Paradies für naive Blödheit und Chaos.
"Juhuuu! Endlich ist alles fröhlich!", lachte BeaniXs erheitert.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   02.10.12 18:00

Phoxies kam nach und betrachtete sich "Wow..ich seh keine Veränderung an mir...ohh doch jetzt seh ichs." meinte sie und betrachtete sich. "Meinte Stimmte ist ja auch anders." Die Niemandsdame mochte diese Welt. Bis auf die Sonne, es schülltelte sie und sie sagte "Die Sonne ist mir nicht geheuer." Und klang etwas verstörrt. Die Sonne erinnerte sie an einem Charakter von einer Gruselgeschichte, der seine Wangen aufgeschnitten hat um immer lächeln zu können. Sie ignorierte die Sonne und sagte "Gut Punkt 1. die Sonne sieht aus wie Jeff the Killer." Meinte sie lachte etwas auf.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   03.10.12 14:43

"Oh ja! Die Sonne ist auch total fröhlich! Voll retro!", sagte Beanixs und hüpfte auf der Stelle, wobei sie eifrigen Selbstapplaus spendete. Sie hatte gerade unheimlich Lust auf eine Musicaleinlage, in der alle Figuren mit ihren Spaghettigliedmaßen lustig zur Kamera winkten, bei einer grottenschlechten Musikaufnahme. Aber sie bezweifelte, dass Phoxies an so etwas Gefallen finden würde, wenn sie sich scheinbar schon bei der Sonne an einer ungerühmten Stelle berührt fühlte.
"Also, laut unserer heiligen Mission müssen wir Detektive sein!", meinte BeaniXs.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   03.10.12 15:30

"Wirklich? Wow das ist cool." sagte Phoxies freundent strahlend. Und sah sich um "Aber was müssen wir eigentlich untersuchen? Eine Leiche? Eine Entführung oder gar einen Verdacht auf ein Monster?" fragte sie nun so glücklich das man denken könnte sie würde zu dieser Welt gehören. Einige Blumen waren geschockt als sie das von Phoxies gehört haben. Andere waren nun noch mehr gespannt was die ältere dazu sagen würde.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   03.10.12 19:37

BeaniXs schirmte ihren Mund von der Seite mit einer Hand ab, was äußerst geheimnisvoll anmutete. Sie warf ein paar Blicke zur beiden Seiten, was noh viel mysteriöser wirkte, um dann schließlich zu unterbreiten:
"Irgendjemand hat hier gegen das siebte Gebot verstoßen und sage und schreibe SANDWICHES gestohlen!"
Der Himmel füllte sich sogleich mit Gewitterwolken und ein dramatischer Blitz ließ BeanIXs' Aussage wie das schlimmste Verbrechen der Menschheit erscheinen, ehe der Himmel sich wieder klärte und die nun schockiert dreinblickende Sonne wieder erscheinen ließ, die nervös zitternd an ihren Nägeln kaute. Bea grinste für ihren Teil wieder.
"Das wird sicher lustig."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   03.10.12 20:28

"Sand..." fing die rothaarige an "wiches...?" Diese Aussage kamm sehr verwirrt rüber. Sie wüllte eine ganz große Lupe aus ihrer Tasche und sagte mit Dramatischer Hintergrund Musik "Dann gehen wir der sache mal auf die Spur...kann die Musik nochmal kommen?" fragte sie und die Musik spiele noch ein 2x Phoxies lächelte und lies ein begeistertes "Cool..." von sich entweichen. Und sagte "Dann gehen wir der Sache auf die Spur, ich will mir nicht umsonst die Lupe gekla...gekauft haben." Meinte sie lachend mit einem nervösen lächeln.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   03.10.12 21:33

Beanixs war begeistert, dass sie eine so eifrige Partnerin abbekommen hatte, dahingehend herrschte nun wirklich auch ein Roulette und nur die Glücklichen konnten sich da glücklich schätzen, etwas passendes abzubekommen.
"Zuerst müssen wir zum Tatort und nach Spuren suchen.", meinte BeaniXs lehrbuchgemäß und überlegte, wo denn der Anfang der Aufgabe örtlich sein würde. Sie standen auf dem Wiese, die das fast heilige Zentrum vom Retro Ville bildete und bei der die Mimik eines jeden Gegenstands keinem Verhör länger als drei Sekunden standhalten konnte. So wunderte es nicht, dass ein ganzes Wiesenbewuchs mit den Blättern in Richtung Zaun winkte. Im Grunde war es wie ein Detektivspiel vor Vorschüler oder wie die Sendung Dora.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   04.10.12 19:27

"Also gut dann gehen wir zum Tatort." die rothaarige ging einige Schritte vor und verließ sich auf ihren Instinkt.
Eine Dramatische Musik erschien und Phoxies grinsen wurde breiter und fragte sich wie du Musik wohl klingen würde wenn sehr schlimme Dinge passieren, probieren wollte sie es aber lieber nicht.
Diese Welt reagierte ja schon bei Sandwiches über. Das war ihr zu heikel. Was ihr aber auch auffiel war dass diese Welt fast überall durch ihre Farblosigkeit gleich aussah. Dass konnte im Notfall ein Problem werden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   04.10.12 22:48

An die hundert hintergrundfüllender Berge glitten bei jedem Schritt an ihnen vorbei, sodass es fast wirkte, als ob sie meilenweit gingen, obschon es höchstens zwanzig Meter waren; oder sagte man hier eher Fuß? Füße sahen hier doch schon komisch genug aus, da musste man doch nicht noch Streckeneinheiten danch benennen.
Ein weißer Zaun grenzte den Bereich ab und auf und an diesem tummelten sich die entzückendsten Viecher, die sich kaum voneinander unterscheiden ließen. Irgendiwe erinnerten die meisten an Kohletiere oder ganz fellige Milben. Aber dem ungeachtet, standen an diesem Zaun auch noch Horace der Gaul, der mit seiner Hand Klarabellas der Kuh die Schulter tätschelte, die in aller Verzweiflung mit einem blasinstrumentenähnlichen Ton heulte.
"Ich glaube, das ist die Beschädigte, ich meine Geschädigte.", mutmaßte Beanixs und wollte schon Hallo sagen, aber das Gejammer übertönte ihre glockenhelle Stimme mit Leichtigkeit.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   05.10.12 13:51

"Da glaub ich auch." Phoxies ging einige Schritte auf das Opfer zu und hatte richtig mitleid. "Wir finden den Dieb keine sorge." meinte sie echt wirkend mitfühlend und zog dabei ein eher trauriges Gesicht.
Es musste jemand gewesen sein der schon immer für Unfug in dieser Welt gesorgt hat.
Aber wer? Das mussten die beiden noch herrausfinden. Phoxies ergriff erneut das Wort und fragte einfach aus dem Bauch heraus "Gibt es jemanden der hier öfters was anstellt?" meinte sie fragend.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   05.10.12 17:32

"Kapitän Karlo macht öfter mal Schwierigkeiten oder diese Maus, aber die sind beide heute früh in See gestochen.", sagte das Pferd, bei dem sich Bea fragte, ob es ein Hengst war.
"Sehr verdächtig.", dachte BeaniXs laut vor sich hin und wurde wieder, wie aus Zufall, von Klarabella und ihrem Geheule übertönt. Wohl war es hier wohl das Schicksal der Stillen Heldin, dass niemand sie hörte oder diese Kuh sie einfach stumm erscheinen ließ. Immer diese Klischees, die in alten Cartoons strikt eingehalten wurden ....
Aber solange Phoxies sie noch hören konnte, war das zu verschmerzen, irgendwie.
"Nun Detective Phoxies, was denkst du darüber?", fragte sie mit einer Denkerpose, während die olle Kuh sich grad die Nüstern putzte und beinahe so tat, als hätte Kennedy Prinzessin Diana bei einer Papstaudienz erschossen, was in einem Paralleluniversum sicherlich eingetroffen sein könnte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   05.10.12 18:21

"Also ich denke das wir erfahren müssen wann die Sandwiches gestohlen wurden und wann beide in See gestochen sind. Ich vermute dass es die beiden nicht sind, aber wie gesagt es ist nur eine Vermutung." sagte die jüngere an ihren nicht vorhandenen Bart fummelnt.
Klarabella musste sich fassen, und sich erinnern sonst würde der Fall schwieriger werden.
"Frau Klarabella um wie viel Uhr wurden die Sandwiches etwa gestohlen? Und wissen sie wann Karlo und diese Maus in See gestochen sind?" meinte sie und ihr viel etwas ein. Sie nahm sich einen Notizblock bei denen die ersten 2 Seiten vollgemalt waren, und notierte sich alles Stumm was diese Kuh sagte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   05.10.12 19:02

"Vor einer Stunde habe ich Sandwiches gemacht, es waren die besten Sandwiches der Welt!", sagte die Kuh und schnäuzte sich trompetenhaft, "Und das Boot steiß heute morgen in See. Wer tut nur so etwas Schreckliches! Es waren doch die Sandwiches für ALLE!"
Und wieder heulte die Kuh los und konnte sich kaum beruhigen. Ein jammervolleres Bild konnte man kaum mit Tusche zeichnen.
"Das klingt eindeutig, oder Phoxies?", meinte Beanixs, "Somit könnte man die Maus und Karlo ausschließen, weil sie zur Tatzeit längst weg waren. Damit schränkt sich die Zahl der Verrdächtigen auf 3000 ein."
Es klang weniger positiv, als es den Anschein erwecken wollte und wären sie echte Detektive gewesen, wären sie wohl genau jetzt ebenso verzweifelt gewesen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   05.10.12 19:39

"Die besten der Welt? Na dann werden wir denn Dieb finden. Wir sollten die Zeugen befragen, ach und Klarabella war zwischen durch jemand da und hat dich bsucht oder so?" Meinte sie auf ihren Notiz Block kritzelnt.
Sie hob fragliche die Braue und sah so aus als würde sie sich eine innere list machen. Ob man die Blumen auch fragen konnte? Sie sahen ja alles mit an. Phoxies drehte sich zu Bea und sagte "So dumm wie es klingt aber es könnte auch ein Herzloser gewesen sein. Bis jetzt wär das auch ne Option." sagte sie und kritzelte 'Herzloser' auf ihren Block und drehte sich wieder zum Opfer.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   06.10.12 20:11

"Nun ja, ja. Horace war da und Donald natürlich und Dippy Dog. An die Erinnere ich mich zumindest, sonst waren nur die Käfer und die Vögel da, die mir bei der Zubereitung geholfen haben.", erzählte das Opfer und endete mit einem lauten Schnaupen in ihr Taschentuch.
BeaniXs stand da mit einem Ausdruck frischesten Vergnügens und fühlte sich sehr gut unterhalten. Dagegen stanken 3D-Animationen wirklich ab. Sie hörte gespannt die Vermutung von Phoxies an.
"Ja, das könnte auch sein oder besser noch, jemand, der von einem Herzlosen beseelt ist. Aber wenn wir schon anfangen, warum nicht auch ein Niemand?", kicherte die pinkhaarige Schönheit, um ein wenig mehr Verwirrung und damit verbunden Möglichkeiten zu streuen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   07.10.12 12:13

"Das glaub ich eher weniger das es ein Niemand war." meinte sie und schrieb sich alles auf was Klarabella sagte "Wir sollten zuerst Donald befragen, ma sehen wie der reagieren würd."
"Ein Niemand kann es nicht gewesen sein. Wenn doch ist der Niemand ziemlich dumm." meinte Phoxies in einem sehr unbekannten sakarsichtem Ton und befragte noch ein paar Blumen die nur Singen konnten oder es nicht gesehen haben. Dieser Fall würde zwar leicht werden aber das einem die Zeugen nicht helfen konnten obwohl sie alles mit angesehen haben war doch eher Dreist. "Also gut auf zu Donald!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   07.10.12 19:58

Bea grinste breit. Es war so schön, den Eifer beim Walten zuzusehen.
"Gut gut. Wo ist die Ente zu dieser Zeit?", fragte Beanixs das Pferd, das ihr ziemlich kompetent erschien, auch wenn es das Aussehen einer billigen Randfigur hatte. Der Hengst oder Gaul oder was immer, so genau musste man sich ja nicht mit Pferden auskennen, erzählte, dass man die Ente immer da anträfe, wo gerade Schabernack passierte, der auf den Verursacher zurückgefallen war und man konnt sein hähmisches Gelächter von weitem hören. Aber genauer bekam Bea keine Information.
"Menno, ein Rätsel ... Nun ähm ...."
"Verdammt nochmal! Er ist auf der Lichtung, wie deutlich muss ich denn noch werden! Herrgott, diese Ausländer!", meckerte der Gaul
"Schönen Dank!", sagte Bea und schaute sich um, und entdeckte alsbald das Schild, auf dem der Weg zur Lichtung ausgewiesen war. Dorthin ging also nun die Reise. "Ganz bestimmt ist Donald eine sehr nette Ente."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   08.10.12 17:22

Phoxies lachte bea aus als dieses Pferd sie an schrie. "Glaub ich eher weniger." meinte sie und wischte sich die Tränen aus ihrem Gesicht.
Donald war viel kleiner als Phoxies. Er wuselte allein herum. "Sehr verdechtig!"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   08.10.12 20:05

Eine Ente, die auf einer Lichtung hin und her watschelte und wohl sehr verstimmt war. Zumindest war das Quaken sehr aggressiv und der Kopf war ein wenig rot angelaufen. Bea hätte schwören können, dass diese Ente wirklich sehr beleidigt war, traute sich deswegen aber nicht gleich auf sie einzureden.
"Es scheint, dass Donald aufgebracht ist. Wie geht man am besten damit um?", fragte sie und griff sich an den Grübler.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   09.10.12 21:04

"Weiß nicht, einfach drauf zu gehen?" fragte Phoxies. Die Ente sprach und aussprechlich und Phoxies tippte auf seine Schulter "Entschuldigen sie..?" Donald drehte sich um und klopfte mit dem Fuß auf den Boden "Was willst du Balg von mir?" Da kochte es in Phoxies "Jetzt hör mal zu! Ich bin größer und stärker als du? Und wenn du es mir nicht glaubst können wir es gleich testen!" Donald kremmpelte die Ärmel hoch.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   09.10.12 21:25

BeaniXs schaltete sich ein und griff Phoxies am Arm. Der Griff würde für einen Außenstehenden nicht allzu wild wirken, war aber in Wirklichkeit so fest wie eine Schraubzwinge; die Steinmetzin hätte nur noch ein wenig zudrücken müssen, damit Knochen brachen, was sie aber natürlich nicht tat.
"Aber, aber, Phoxies. Wir sind infriedlicher Mission hier und wollen doch niemanden verletzen.", sagte sie grinsend beschwichtigend und entließ die Niemandin aus einem festen Griff, wonach sie sich der meckernden Ente zuwandte, "Und wenn du nicht willst, dass Frikassee aus dir wird, nimmst du die Fäuste runter und zügelst dein Temprament. Wir wollen nur etwas erfahren und zwar, wo Klarabellas Sandwiches sind."
Die Ente war kein besonders ruhiger Gesprächspartner, dampfte sogar wütend aus den Ohren und sprang dann mit erhobenen Fäusten wild auf einer Stelle herum, traf aber niemanden, was die Sache recht lächerlich machte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   09.10.12 21:37

"Nagut ich rege mich ab..." meinte sie und rieb sich die Arme. "Klarabellas Sandwiches? Welcher..wer tut sowas?" meinte die Ente etwas ängstlich. "Na vielleicht du?" "Humbuck! Ich stehle niemals!" meinte die Ente laut. Phoxies schrieb sich die Worte auf und schrieb hinter Donald ein Fragezeichen "Ich war es nicht!" sagte Donald aber Phoxies sagte dazu kalt "Da bin ich mir nicht zu sicher." meinte sie und funkelte Donald böse an. Das beruhte auf gegenseitigkeit. beide sahen sich böse an, man sah schon förmlich die Blitze funken

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BeaniXs
Die stille Heldin
Die stille Heldin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 25.12.11
Alter : 27

Status
★: 56

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   09.10.12 21:52

Es war frostig wie in Xantjas Labor und BeaniXs hätte alles für ein oder zwei Käfige gegeben, aber leider waren diese Dinge alle Zuhause in ihrem Zimmer in dem Bereich, den man nicht auf Anhieb durchsuchte. Sie stand fast schon zwischen den Parteien und versuchte das Gespräch in ruhige Bahnen zu lenken, zumindest so ruhig, dass sie ein Wort verstehen konnte, ohne aufgeregtes Geschimpfe.
"Was hast du denn gemacht, Donald? Sagen wir in den letzten paar Stunden?", fragte Bea.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoxies
Die Traumpfuscherin
Die Traumpfuscherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 14.07.12
Alter : 19

Status
★: 1

BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   09.10.12 22:03

"Ich habe hier gewartet und dann habe ich Klarabella geholfen bei ein paar Sandwiches. Dann habe ich wieder hier auf Karlo gewartet." meinte die Ente "Gibt es Zeugen?" meinte die rothaarige. Die Ente sah nun wieder böse zu ihr und sagte "Vorsicht kleine!" Phoxies ballte die fäuste und setzte ein lächeln auf "Beantworte bitte die Frage." Donald zeigte auf ein paar Blumen die mit ihrem Gesang Donald zu stimmten. "Danke Herr. War das denn so schwer?" meinte Phoxies frech. Donald zog sie am Ohr runter und schrie ihr ins Ohr "Sei nicht so Respektlos zu Erwachsenen." Phoxies setzte ihren kaltesten Blick auf und sah direkt zu Donald "Las mich los oder du wirst nächstest Weinachtsfest als Hauptspeiße serviert." Donlad ließ sie sofort los und Phoxies rieb sich das Ohr "Ohh man jetzt hab ich ein fieben im Ohr."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlossbibliothek > Retro Ville   

Nach oben Nach unten
 
Schlossbibliothek > Retro Ville
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Organization XIII :: RPG-Bereich :: Die Welt, die niemals war-
Gehe zu: